vw teilemarkt

Felgen und Fahrwerk

Hoevi
  • Themenstarter
Hoevi's Lupo

Moin Leute

Ich bekomme übermorgen meinen Lupo...
Ich wollt euch mal fragen welche Felgen ihr empfehlen würdet und welches Fahrwerk. Dazu will ich sagen dass ich "armer" auszubildener bin :P

wäre ganz cool mit Link :P sonst such ich die selber raus

danke schonmal im vorraus



Also ich würde mal sagen, die Frage ist zu "allgemein".

Was das Fahrwerk betrifft, kommt es auf deine Finanzen an. Gibt günstige Federn bis hin zum teuren Gewindefahrwerk.

Genauso eigentlich bei Felgen. Also kommt natürlich auch auf den Geschmack an. Dann solltest du zumindest wissen, ob 15" oder 16". Und auch da wie viel du Ausgeben willst, dann kann man dir vllt einige Marken nennen, nach denen du guckst und was dir gefällt.

edit: Weiß nicht, ob du schon den Markt sehen kannst, dort findest du momentan auch einige nette Felgen


Ich würde 14er Tiefbett und ein Gewinde von Hiltrac oder so nehmen. Die sind nicht ganz so teuer...

Felgen z.B. die Borbet T in 8 x 14 oder sowas ähnliches.


Ist natürlich alles Geschmacksache und hängt von deinem Geldbeutel ab.



ja genau hängt ganz davon ab wie viel kohle du hast!..

gewindefahrwerk von hiltrac ist wirklich gut!
ich habes es mir eingebaut und nem kollegen!
wir sind beide mehr als zu freiden!

und felgen ist halt geschmackssache!
groß und schmal oder klein und breit...`?

musst du dich mal umschauen was dir so gefällt!..

grüße


also ich gehe mal vom durchschnitt aus daher würde ich persöhnlich sagen
zum anfang ein schönes 60/40 Fahrwerk, zb von weitec ist vom preis her vertretbar ;rund 300 euro teurer als andere fahrwerke aber dafür nicht son EBAY schrott , oder 35er federn 119 euro, was felgen angeht würde ich dir zum anfang auch entweder 195/45 auf 15 zoll empfehlen, oder 195/40 auf 16 nimmt sich preismässig nicht wirklich viel,
welche marke die Felgen sein sollen musst du wissen.. ich sagmal so ATU jaja ich weiss der saftladen... sehe ich auch so aber die haben teilweise schöne 16 zoll felgen für lupo für günstiges geld

17 zoll ist auch eingeschränkt möglich jedoch nur mit 185/35er reifen, und einer sonderabnahme, da nix von einem gutachten dieser grösse wüsste

also Fahrwerk und felgen kann ich dir aber trotzdem sagen wirst du in einer normalen werkstatt mit einbau und anbau trotzdem bei min. 1500 euro liegen !

zb. ein normaler satz reifen mit felgen ca- 700-900 euro (kommpletradsatz)sagen wir mal 800 euro
so dann federn 119 euro+ einbau +achsvermessung ca 200 euro
1119 euro(bei federn)
bei fahrwerk ca. 1300-1500 euro

und dann kommt es auch drauf an ob du Dunlop SP9000fahren willst oder Knetgummi "hollywood" aus china, da können auch leicht mal differenzen bei einem satz reifen bei 300 euro liegen !

ansonsten hoffe ich das ich evt dir gute tipps geben konnte und begrüsse dich dann in der Luporunde !


Hoevi
  • Themenstarter
Hoevi's Lupo

Aufjeden fall schonmal ein großes Dankeschön an alle
besonders an Grochi.

Was würdest du denn erfahrungsgemäß empfehlen ? eher das "knetgummi" oder doch eher markenreifen?

und auch wenn es vlt. nicht in dieses Thema passt --> wie sieht es eigtl. mit dem Bösen blick aus?

sieht das an einem silbernen Lupo wo sonst äußerlich noch nichts geändert wurde schon gut aus? :P

und was ist da besser? eine komplette haube oder diese Bleche zum anschweißen? und wo liegt man da preislich?


Markenreifen ist zwar teurer hast aber länger was von als von billig reifen, ganz klar marke !

ein böserblick ist was für die gesammtoptik meiner meinung nach, ich würde grundsätzlich anfangen mit Fahrwerk, dann felgen, dann schnüffeltüte

danach schürtzen, vorne hinten, dann seitenschweller, und nebenbei im innenraum was machen..

wenn das fertig ist kann man über karosserieabänderungen nachdenken !

was heisst eine ganze haube, oder bleche zum einschweissen ? es gibt keine lupohauben mit bösen blick zu kaufen, und wenn doch werden die vorher schon geschweisst , und gezinnt, also ich hab für meine haube 600 euro bezahlt , böser blick einschweissen, einen keil vorne ranschweissen, zinnen, spachteln, schleifen, füllen, schleifen, lackieren !

so sehe ich das, aber das ist jedem sein eigenes ding !


Hoevi
  • Themenstarter
Hoevi's Lupo

Eine frage noch und danke für diese ganzen vielen informationen

lohnt es sich vlt. nur Federn zu kaufen? :P da diese eher in meinem preislichem Budget liegen

Hatte mir diese Weitec Tieferlegungsfedern[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]-(VW)-Lupo-Sport-F-/index_17098_1105.html rausgesucht :P

Passen diese einfach auf die Standart Stoßdämpfer eines Lupos mit der 1 Liter Maschine?

*mist den Link müsst ihr kopieren :P sorry


Kann den Link zwar auch nicht kopieren, aber Federn reichen vollkommen. Ein Gewindefahrwerk kannst du halt selbst verstellen, aber das stellt man meistens auch nur 1x ein und gut. Hast ja sicher nicht vor auf die Rennstrecke

Also zumindest für den kleinen Geldbeutel würde ich zu federn raten. Kannst nix falsch machen. Vor allem für den Anfang, wo du noch so viel andere Sachen machen willst, an deinem Kleinen


edit: Guck das da irgendwo steht für den 1.0er, sonst passen die vermutlich nicht, aber warte lieber bis einer das bestätigt



Hoevi
  • Themenstarter
Hoevi's Lupo

soo jetzt habe ich glaube ich passende federn gefunden, wo man die dämpfer nichtmal kürzen lassen muss:P

die müssten doch passen (BITTE im Bestätigung)


Aufzeichnen.JPG
Aufzeichnen.JPG

Antworten erstellen

Ähnliche Themen