vw teilemarkt

Nach Fernlicht Totalausfall!?

rusty1984
  • Themenstarter
rusty1984's Lupo

Hallo, mein Xenon-Umbau war bisher erfolgreich, alwr und scheinwerfer funktionieren... nur:
Wenn ich Fernlicht einschalte und dann wieder auf Abblendlicht umschalte fällt ein Scheinwerfer aus. Mal der rechte, mal der linke... der Brenner leuchtet einfach nicht... ist nicht jedesmal so aber jedes 2. oder 3. mal hat ein Scheinwerfer kein Licht mehr. Wenn ich dann n bisschen umschalte zwischen Fern- und Abblendlicht fällt in der Regel auch der andere Scheinwerfer aus.
Wenn ich dann Licht aus und wieder anschalte, dann funktioniert alles wieder.
Was kann das sein?



ich nehm mal an du hast das steuergerät fals h angeschlossen


geht der xenonbrenner aus, wenn du fernlicht einschaltest?
dies duerfte auch nicht so sein.
die xenonbrenner muessen weiterleuchten beim einschalten des fernlichts.

wenn die brenner ausschalten beim ausschalten des fernlichts, hast du entweder was falsch angekabelt / angepinnt oder fehlspannungen in den leitungen.
klingt auf jeden fall sehr merkwuerdig.

gruss,
tom



rusty1984
  • Themenstarter
rusty1984's Lupo

nein, wenn ich fernlicht einschalte bleibt der Brenner an, beim Abschalten jedoch kann es sein, dass einer der beiden Brenner ausfällt, manchmal auch beide...
Ich hab mich an die gängigen Anleitungenvon ExSerienLupo gehalten.
Was kann das sein?


vllt masseprobleme ? is bei sowas eigentlich immer das erste was man ausprobieren sollte . . .


Hallo!

Ich gehe mal davon aus, Du hattest vorher H4.
Ich tippe auf das Relais, welches von Abblend- auf Fernlicht umschaltet, also eigentlich die jeweils andere Wendel abschaltet. Wenn Du auf Fernlicht schaltest sollte Abblendlicht aus sein. Wobei ich mir jetzt Deine Schaltung nicht erklären kann, dass Dein Brenner bei Fernlicht an bleibt. Doch wahrscheinlich bricht Dir die Spannung ein, wenn Du auf Abblendlicht gehst. Xenon mag es nicht, ständig an und aus geschaltet zu werden.

Richtig wäre: der Brenner geht an und bleibt an, wenn Du den Lichtschalter auf "an" drehst. Die Stromversorgung der Scheinwerfer könnte direkt vom Schalter oder besser über ein separates Relais erfolgen.
Die Steuerung der "Fernlichtblende" vom Bixenon geht über die alte Leitung für Fernlicht - die hast Du ja schon vorne.
Das aber ohne Gewähr. Ich kenne mich bei der Schaltung im Xenonscheinwerfer (Zündmodul, Blende etc.) auch nicht hundertprozentig aus!


Hast Du bei Deinem Umbau auch an separate Fernlichtscheinwerfer gedacht - für Lichthupe?
Wird es eine Leuchtweitenregulierung und Scheinwerferreinigungsanlage geben?
Denn sonst könnte es problematisch bei Hauptuntersuchungen werden...


Zitat:

Ich tippe auf das Relais, welches von Abblend- auf Fernlicht umschaltet, also eigentlich die jeweils andere Wendel abschaltet. Wenn Du auf Fernlicht schaltest sollte Abblendlicht aus sein. Wobei ich mir jetzt Deine Schaltung nicht erklären kann, dass Dein Brenner bei Fernlicht an bleibt.

da sist die modifikation von exserienlupo (user in anderen lupoforen), nach der ich damals auch mein xenon zum laufen gebracht habe.
denn xenon MUSS eingeschaltet bleiben bei fernlicht. ist gesetzlich festgelegt.

Zitat:
Hast Du bei Deinem Umbau auch an separate Fernlichtscheinwerfer gedacht - für Lichthupe?Wird es eine Leuchtweitenregulierung und Scheinwerferreinigungsanlage geben?Denn sonst könnte es problematisch bei Hauptuntersuchungen werden...

lichthupe braucht er nicht fuer den tuev. ich hatte auch keine separaten halogenfernlichter - hab sie auch nie vermisst.
swra und alwr dagegen sind notwendig.

gruss,
tom


Zitat:

denn xenon MUSS eingeschaltet bleiben bei fernlicht. ist gesetzlich festgelegt.


Hallo Tom,
das weiß ich ja. Schon alleine aus technischen Gründen ist das nötig. Denn wie schon erwähnt: Xenon mag es nicht kurz aus- und gleich wieder eingeschaltet zu werden.
Ich vermute aber, dass es beim Umschalten von Fern- auf Abblendlicht zu einer kurzen Spannungsunterbrechung kommt, was zu dem geschilderten Problem führt.


lupotreff.de
#9 - 30.06.2010vw lupo fern licht 7-forum steuergerät fernlicht ex-serienlupo abblendlicht relais lupo licht relais lupo bei vw wenn fernlich geht das licht aus vw lupo licht ausgefallen relais vw lupo licht lichtrelais für vw lupo bei vw wenn fernlicht geht das licht aus schaltung abblendlicht xenon umbau vw relais fernlicht nach einschalten des fernlichts gehts auf einmal aus umbausatz xenon licht fernlicht oder abblendlicht vw lupo kein abblendlicht und fernlicht schaltschema relais fernlicht lupo abblendlicht fernlicht defekt vw lupo scheinwerfer relais abblendlicht fernlicht umschaltung relais lupo lichtrelais defekt
Antworten erstellen

Ähnliche Themen