vw teilemarkt

14 Zoll Felgen

Ezzen
  • Themenstarter
Ezzen's Lupo

Hey Lupotreff,

ich habe 14 zoll alus borbet t und bräuchte bald mal neue reifen
momentan hab ich 185/55 reifen drauf

jetzt meine frage:

ich hätte gern dünnere reifen also nich so traktor dinger^^
welche dünnsten reifen bekomm ich drauf also vom tüv auch her usw ich kenn mich da leider nicht so aus ^^

mfg



Hi, du kannst 195/45 R14 fahren. Damit bekommst du auf jeden Fall Tüv

Grüße,
Lars


Ezzen
  • Themenstarter
Ezzen's Lupo

okay danke schonmal

aber wenn ich jetzt bei reifen.com 195/45 R14 reifen suche findet der garkeine
welche firma stellt die denn her?

edit: ah hab jetzt bei google welche von falken gefunden^^



Er hat 185 und will dünnere und du willst ihm 195 anbieten? Muss man nicht verstehen oder? 175 hatte ich schön drauf, meine Winterreifen sind 155er.


Ich vermute mal dünn im Sinne von Querschnitt.


Ezzen
  • Themenstarter
Ezzen's Lupo

ja ich mein es halt so das man generell weniger vom reifen sieht also die felge besser zum vorschein kommt ... deswegen der vergleich mit dem traktor reifen^^

185 ist ja quasi die laufläche des reifen oder?
und 55 die höhe von felge bis zum boden (siehe zeichnung)

also müsst ich ja reifen drauf machen wo zumindest die 2te zahl geringer ist als 55 wie das jetzt aussieht wenn das 195 statt 185 sind kann ich mir grade nich so vorstellen oO


felge reifen.JPG
felge reifen.JPG

Achso, stimmt sry, daran hab ich jz gar nicht gedacht xD

die Meisten hier im Forum fahren wohl 195/45 auf 15" Felgen. Schau einfach auf Startseite ein paar Lupos an, rechts unterm Bild steht ja immer die Bereifung.

Wirst sicher auch welche finden, die 165/40 und dafür 16" Felgen fahren.


Ezzen
  • Themenstarter
Ezzen's Lupo

ich habe aber 14 zoll felgen und möchte gerne "dünnere" reifen ... die standardmaße kenn ich ja aber die find ich ja nich so pralle

aber ich denk ma mit 195/45R14 könnte das schon gut aussehen ^^


Bei einer 14 Zoll Felge ist das relativ schwierig. Je kleiner die Felge desto "größer" der Reifen was den Querschnitt angeht. Zumindest wenn du nicht den Tacho angleichen willst.

Das Rad muss ja immer gleich groß bleiben, zumindest in gewissem Rahmen.

Beispiel: 185 / 35 R17 - 185 /55 R14

Ist jetzt doof erklärt, hoffe du verstehst es trotzdem



Was ist an 14 Zoll-Felgen schöner als an 15 Zollern? ^^


Das kann schon auch gut aussehen. Aber nur wenn sie richtig breit sind. Hatte damals auch die Borbet T. Allerdings in 8 x 14 mit einem 195/45er Reifen auf´m GTI.

Dazu muss die Karre allerdings richtig tief.


Ezzen
  • Themenstarter
Ezzen's Lupo

Zitat:

Was ist an 14 Zoll-Felgen schöner als an 15 Zollern? ^^


nix aber ich hab nunmal 14 zöller und will mir keine neuen alus holenweil sehr teuer^^

@lupo21 meine sind glaub ich 7j breit und tief soll der wagen ja noch aber danke erstmal an alle


gelöschtes Mitglied

    Bevor dir hier alle was sagen mit Reifen & so... du hast Alufelgen in 14" ? Vllt solltest du man in deine ABE gucken was du für Reifen fahren darfst bevor du ärger mit der Rennleitung oder mit dem TÜV bekommst... Wenn du eine ABE hast, dann steht es auf jeden Fall drin... Hast du aber Original VW Alufelgen, dann müsstest du vorher zu VW & dich erkundigen was du auf den Felgen fahren darfst & dir das dann schriftlich geben lassen...

    Nur ein Tipp am Rande


    Mfg


    Zitat:

    Hast du aber Original VW Alufelgen, dann müsstest du vorher zu VW & dich erkundigen was du auf den Felgen fahren darfst & dir das dann schriftlich geben lassen...


    Er hat doch geschrieben, dass er die Borbet T in 7x14 fährt.


    gelöschtes Mitglied

      Ach ja scheiße stimmt...

      Besserwisser

      Ja naja dann halt lieber erstmalin die ABE gucken was man fahren darf auf den Felgen...
      Das hat von euch keiner geschrieben


      Mal ´ne andere Frage:

      Fahre auf meinen Felgen Reifen, die nicht im Gutachten stehen. Kriege ich die trotzdem irgendwie eingetragen ?


      gelöschtes Mitglied

        Nur wenn der Felgenhersteller eine Freigabe über die Reifenmarke & die größe raus gibt.. Anfragen & hoffen... vllt noch 200€ für die Kaffeekasse in den Umschlag packen & gut ist


        Reifenmarke auch ? Dann wird´s wohl schwierig. Die waren billig.

        "Zeetex", sagt dir das was. Ich hab das vorher noch nie gehört...


        gelöschtes Mitglied

          Ähhmmm ne..

          Naja das kommt drauf an ob die Felgenmarke in Kooperation mit einem Reifenhersteller ist... wenn das der Fall ist, dann darfst du zum eintragen bzw zur Abnahme die Reifen dann aufzihen & dannach ist dann eigentlich nur noch die größe wichtig...

          Frag mal per Mail an!


          Und wie siehts mit der Traglast aus ? Die passt leider auch nicht. Da fehlen mir ein paar Kilo auf der Vorderachse.

          Gibts da Spielräume ?

          Bevor du jetzt gleich sagts: "Da hätte man sich auch vorher informieren können.", das war mir schon bewusst so...


          Aber ich wollte unbedingt diese Kombination(215/35 R18 auf ´ner 9er Felge) fahren.

          Wenn´s keiner einträgt, ist es mir auch Wurscht, dann bleibt´s trotzdem so.

          Jetzt fangt aber blos nicht an zu meckern hier mit mir, mein Problem


          Ezzen
          • Themenstarter
          Ezzen's Lupo

          in meine abe guckn? meinst du jetzt den fahrzeugschein?

          ich mein im fahrzeugschein steht ja drin das ich unter anderem 185/55r14 fahren darf was ich ja aktuell auch fahre!

          aber ich will jetzt wissen ob der tüv mir dann auch zB 195/45r14 einträgt...


          wenn er abe sagt dann meint er auch abe... wie hastn die dinger eintragen lassen?


          Ezzen
          • Themenstarter
          Ezzen's Lupo

          abe ou gott da muss ich mich ja erstmal auf die suche begeben ^^

          die waren schon eingetragen als ich den wagen letztes jahr gebraucht gekauft habe


          na dann, viel glück


          Auf ner 7j felge darfst du auch die 195/45R14 fahren!
          Halt nur eintragen lassen dass die reifengröße geändert wurde!


          Ezzen
          • Themenstarter
          Ezzen's Lupo

          ich muss mich korrigieren es ist eine 6j x 14 felge

          so danke für den hinweis mit der abe ich glaube es gefunden zu haben:

          zulässige reifengrößen lupo6x 44kw
          165/60
          175/60
          185/55
          195/55
          205/50

          na toll und welche davon sieht jetzt am besten aus? xD


          Die sehen alle gleich bescheuert aus.


          Ezzen
          • Themenstarter
          Ezzen's Lupo

          Zitat:

          Die sehen alle gleich bescheuert aus.


          hab ich mir gedacht


          Ich würde wohl den 165er nehmen. Vom Querschnitt her ändert sich da zwar kaum was aber der ist zumindest schmaler. Das betont die Felge besser. Oder mach die Felgen schwarz, da sieht man auf den ersten Blick auch nicht wieviel Reifen da drauf ist.


          Ezzen
          • Themenstarter
          Ezzen's Lupo

          Zitat:

          Oder mach die Felgen schwarz, da sieht man auf den ersten Blick auch nicht wieviel Reifen da drauf ist.


          ne schwarzes auto schwarze felgen mag ich nich^^

          aber vielen dank für die hilfe an alle damit hat sich das erstmal erledigt

          mfg


          lupotreff.de
          #31 - 27.08.2011195 45 r14 tüv borbet lupo 14 zoll winterreifen lupo gti 14 zoll stahlfelgen kleinster querschnitt 14 zoll felge lupo mit 14 felgen kleinster reifen auf 14zoll zuulässige reifengröße lupo 14 zoll allwetterreifen 195/45r14 kann man statt 195 40 r14 reifen auf 195 45 r14 fahren 195/45 r14 winterkompletträder reifen 195 45 r14 lupo 195/45/r14 winterreifen kleinster 14 zoll reifen? lupo mit 14 zoll lupo 185 55 r14 borbet t welche reifen auf lupo 14zoll alufelgen lupo gti stahlflege kann man 185 reifen auf 195 alufelgen drauf machen &esrc=s&source=web&cd=1&ved=0chyqfjaa&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/23315&ei=cetvt-mrl8gkswbbmkglag&usg=afqjcnep6erjbxubw4wyghgeieni4p7fja vw lupo welche felge bei 14zoll
          Antworten erstellen

          Ähnliche Themen