vw teilemarkt

Rewitec M2 Nanobeschichtung

SAMMY
  • Themenstarter
SAMMY's Lupo











ich habs drin...und bin erstaunt



wow... davon hat ich bisher noch nochts gehört. Klingt aber nicht schecht!
Wo bekommt man denn das Zeug her? =)


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Das kann man dirket bei Rewitec im Shop ordern. Kostet aber auch 80€ auf Sammy's Empfehlung hin habe ich mir über die Firma nen Muster zukommen lassen und habs auch mal angetestet. Also ich muss leider sagen das ich nichts merke. Weder positiv noch negativ das Prinzip klingt gut, hatte auch nen sehr interessantes Gespräch mit dem techn. Leiter von Rewitec aber vom Hocker haut es mich nicht.



Glaub ich werd das auch mal testen!

Hat vielleicht sonst noch jemand Erfahrungen damit gesammelt?


SAMMY
  • Themenstarter
SAMMY's Lupo

Zitat:

Also ich muss leider sagen das ich nichts merke. Weder positiv noch negativ


Du hast es auch erst ein par hundert km drin...das entgueltige effect entsteht erst ab 2000km....und ich bin echt begeistert


In wiefern merkst du einen Unterschied ?


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Naja aber es ist ja nicht so das dann bei +/- 2000km der plötzliche Oho-Effekt kommt. Vllt ist meine Substanz am Motor wie erwähnt einfach zu solide als das ich da groß was merken könnte.


SAMMY
  • Themenstarter
SAMMY's Lupo

Doch Bartosch,das is so...steht auch in die beschreibung....2000km...

Also alles was der ingineur...im video erzaehlt is bei meinen festgestellt...ich kanns nur emphelen


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Zitat:

Doch Bartosch,das is so...steht auch in die beschreibung....2000km...


Und wenn da steht das der Wagen danach fliegen kann ist das auch so?

Ne Spaß bei Seite, mag sein dass sich da was tut,a ber in meinem Fall ist das einfach nichts



SAMMY
  • Themenstarter
SAMMY's Lupo

Zitat:

Ne Spaß bei Seite, mag sein dass sich da was tut,a ber in meinem Fall ist das einfach nichts


Also wenn man das proces nicht gans zu ende fuert,dann mus man auch nichts dazu sagen....

Hier mal was INFO;http://www.google.de/search?hl=nl&source=hp&biw=1051&bih=449&q=rewitec+nanobeschichtung


hört sich vielversprechend an . . . aber is mir dann ehrlich gesagt doch en bischen teuer für auf gut glück innen motor zu schütten . . .


die haben das rad aber auch nicht neu erfunden.
nur das marketing aggressiver gestaltet.

ist ein alter hut,
denn additive von erc und liqui moly machen das schon seit jahren!

erc:[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]

liqui moly:[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar][Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]

gruss,
tom


SAMMY
  • Themenstarter
SAMMY's Lupo

Naja Tooi...

verkauft wird vieles
Du machst es ja jeden tag.
Aber ausprobieren mus man es!...und ich habs ausprobiert
Ich habe schon mehr wie 30 jahren erfahrung mit *Slick 50*.War immer sehr zufrieden,letstes jahr auch noch in meinen gekiept

Durch zufall,und auf mich einreden...habe ich Rewitec ausprobiert...und bin wircklich mit stummheit geschlagen....was kann ich mehr sagen,ich habe doch kein vorteil damit,und verdiene auch nichts damit

Sage und schreibe nur was ich persoenlich festgestellt habe,und noch immer feststelle

Also ich kanns nur Empfehlen!

Greetz Sammy


80€ aus der tasche zu ziehen, das den verbrauch um 1% sinkt, und die natur weniger belastet?

Dann lieber einen tag im monat konsequent ohne bleifußfahren, und man hat das gleiche ergebniss, und 80€ mehr in der tasche!

der kleine man mit dem kleinen Lupo kann doch sowieso nix am umweltschutz beitragen. Das sollen sich das die Cayenne und Hummer fahrer in ihre Traktoren kippen, denn die haben ja sowieso bestimmt 80€ übrig


gruss


SAMMY
  • Themenstarter
SAMMY's Lupo

Es tut mir schon leid,das alles hier rein gestellt zu haben....die meiste leute haben einfach ein Brett vorm Kopff...es geht doch nicht alleine um die umwelt,spritt sparen...usw.....

Mir gehts Darum das der Motor Laenger Lebt....weil ich keinen EUROBAUM im garten stehn habe.

Und das ich meinen GTI so ein Geiles auto finde,das ichs nicht mehr her gebe....und darum weniger verschleis....sprich weniger kosten haben will.

Es is nicht meine aufgabe euch zu ueberzeugen...moechte nur meine erfahrung teilen,und euch darauf aufmerksam machen....

Der rest is an euch....


Du hast es drin? Lohnen sich denn die 80 euro wirklich?


Nix gegen dich Sammy. Finde es ja auch gut das du das nutzt, bin auch ein Rettet-die-Umwelt Mensch, aber mich nervt die Industrie und Politik!

Da spreche ich aus erfahrung, weil arbeite selbst in einer großen Firma, und WAR in der Politik aktiv.

Da das mittel so gut ist (davon bin ich sogar überzeugt was die Umwelt angeht) warum wird es nicht vom Gesetzgeber Unterstütz?

Der steuertzahler zahlt sich ja jedes Jahr blöd wegen der ganzen Umweltverschmutzung.

Meine Idee:

Jedes Auto bekommt vom staat eine Flasche davon (Umsonst oder wenigstens begünstigt).

Bringt nur vorteile:

-Umweltbelastung wird gesunken
-Rewitec und auch deren zulieferer haben feste Aufträge = Sichere Jobs
-Die Motoren leben länger

Aber was machen die:
Abfuckprämie = noch mehr müll
Sprit + Steuererhöhung usw.

=Immer ist der Steuerzahler der dumme am ende

Und soll am ende noch 80€ für etwas dazuzahlen um seinen pups an abgasen zu reduzieren, während die Industrie die Umwelt verpestet, und deren Bosse sich Jachten und Sportautos leisten, und nochmal die Umwelt so richtig zu zudröhnen...


gruss

gruss


.


SAMMY
  • Themenstarter
SAMMY's Lupo

Nochmal fuer alle....Das zeug haelt 100.000km....dann sol man es wieder machen....wirkt besonders gut bei aeltere motoren....








Zitat:

Durch zufall,und auf mich einreden...habe ich Rewitec ausprobiert...und bin wircklich mit stummheit geschlagen....was kann ich mehr sagen,ich habe doch kein vorteil damit,und verdiene auch nichts damit


Ich find das sehr interessant...habe aber immer ein wenig die Angst im Nacken, wenn etwas mit "weniger Verbrauch" lockt... da denk ich immer gleich im Zusammenhang auch an weniger Leistung - weil weniger eingespritzt wird.

Sammy, könntest Du beschreiben, was genau sich geändert hat bzw. was du merkst, was anders ist als vorher?
Dein Verbrauch oder was?


SAMMY
  • Themenstarter
SAMMY's Lupo

Zitat:

Sammy, könntest Du beschreiben, was genau sich geändert hat bzw. was du merkst, was anders ist als vorher?
Dein Verbrauch oder was?


Motor is Leiser
Motor hat hoeher standgas
Motor is schneller
Motor hat weniger/fast kein oelverbrauch
Hoehere geschwindigkeit/leistung

Ehrlich...es is eine ganse veraenderung...in denn positiven sinnen!


Zitat:

Motor hat hoeher standgas

das waere fuer mich ein nachteil!

Zitat:
Motor hat weniger/fast kein oelverbrauch

das merkst du nach SO KURZER ZEIT?
komisch finde ich das schon. hat er davor nen liter auf 500km verbrutzelt?
dann ist das "zaubermittel" aber keine loesung auf dauer...

gruss,
tom


SAMMY
  • Themenstarter
SAMMY's Lupo

Sag mal Herr Thomas Spaet...

Was is los...mussis mich hier fuer dich verantworten?
Nochmals ich habe das zeug drin,ich finde es gans toll.

Und jeden kann sich seine eigene meinung dazu bilden.

Hab ja genuegend video's runtergeladen.


@sammy

Welches M? Produkt hast du denn verwendet? M2?

Hast du zugleich auch neues Öl verwendet? Bei mir steht demnächst nämlich ein Ölwechsel an, da juckt es mich ja ein wenig in den Fingern, nach deiner Beschreibung..


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Zitat:

Sag mal Herr Thomas Spaet...

Was is los...mussis mich hier fuer dich verantworten?
Nochmals ich habe das zeug drin,ich finde es gans toll.

Und jeden kann sich seine eigene meinung dazu bilden.

Hab ja genuegend video's runtergeladen.


Sammy, ich glaube du hast Tom's Hinterfragen bzw. das in Frage stellen falsch verstanden. Es ist schon wichtig das wenn Infos weitergegeben werden diese auch irgendwie mit Fakten belegt werden, damit es nachvollziehbar ist, da sonst der Anschein erweckt werden könnte dass das Mittel "zaubern" kann.

Ich glaub nicht dass das böse gemeint war


Ich habe im Netz mal einen weiteren Beitrag gefunden, den ich interessant finde:

Es ist die 7. Antwort - die fehlende Ölhaftbarkeit klingt für mich ebenso plausibel, wie die versuchte Spritersparnis
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]

knifflig knifflig


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Also interessant finde ich es auch nach wie vor. Ich habe zum Produkt eineige Unterlagen bekommen die Anwenderberichte und techn. Details aufzeigen. Man kann auch mal bei den Leuten anrufen, hatte wie erwähnt nen interessantes Telefonat.

Sie selbst sagen das sie nicht viel werben und eher vom Weitersagen leben und daher legen sie viel Wert auf den persönlichen Informationsfluss zum Kunden. Find ich sehr bemerkenswert. Also wens wirklich interessiert, der kanns ja mal probieren dort anzurufen!


@Bronko

Wenn du die Behandlung gemäß Anleitung (also die KM voll hast) durch hast,
kannst du ja auch noch mal berichten ob du irgendwas dazu sagen kannst.

Ich wollte Anfang Dezember einen Ölwechsel machen und war am Überlegen da auch etwas hinzuzugeben, dachte bisher an Slick50 - da werd ich wohl mal wieder endlose forenbeiträge durchforsten müssen, bis ich mir da ne Meinung bilden kann

Falls jemand Erfahrung mit dem (oder anderen Mitteln) hat, bitte mal posten.


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Wo ich für Sammy sprechen muss, ist das ich nicht die vollen km gefahren bin. Ok, meine Ventilschaft neigen sich eh dem Ende aber nach dem Zeug war der Wagen grad wenn er kalt war mehr am dampfen und es roch auch anders wie sonst.

@Sammy
Das mit dem rauchen ist mit bei dir auch aufgefallen als wir den einen Morgen bei dir losgefahren sind.


Lesestoff
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]


lupotreff.de
#31 - 12.10.2011&esrc=s&source=web&cd=5&ved=0cemqfjae&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/23570&ei=lhguundngsaxtabqiohiba&v6u=https://s-v6exp1-ds.metric.gstatic.com/gen_204?ip=87.149.63.148&ts=1351881111040822&auth=53zf3jtmlvkncapnei5353u3mxe56v67&rndm=0.6005923677885399 erfahrungen rewitec forum rewitec rewitec m2 nanobeschichtung erc oder liqui moly test rewitec 2011 erc nano 10 erfahrungen rewitec unabhängig motor nanobeschichtung nanobeschichtung umweltverschmutzung rewitec oder liqui moly ? rewitec - m2 vergleich rewi tec liqui moly &esrc=s&source=web&cd=5&ved=0ch8qfjae&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/23570&ei=rh5zt8p2ompusgbxv5h-dq&usg=afqjcnesvphsfwqflol022me5fbdfd906g&sig2=qzhdvpiq-qb6hb07rkg5pq &esrc=s&source=web&cd=1&ved=0cdiqfjaa&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/23570&ei=iifzt8pjh8jwtaa37ew7dq&usg=afqjcnesvphsfwqflol022me5fbdfd906g&sig2=uyzmql72zksxrbcw7om4aq rewitec m2 erfahrungsberichte &esrc=s&frm=1&source=web&cd=5&ved=0cfkqfjae&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/23570&ei=njiit_rsb-bl6qhcojdnca&usg=afqjcnesvphsfwqflol022me5fbdfd906g&sig2=u-1bq0pxuav4rgn2qi7fja rewitec + video rewitec negative erfahrungen rewitec.de
Antworten erstellen