vw teilemarkt

Frontsystem einbau

gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

Hallo. jemand in meiner Umgebung hier der lust hat mit mir mein neues Frontsystem einzubauen?



komm vorbei dann nehme ich mir die zeit :P

das dauert 20min und bekommst du sicherlich gebacken


gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

wo biste



und drinn?


gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

leider nein warst nicht hier


ist n bissel weit, dein auto ist sparsamer mußt du kommen :P
woran liegts?


gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

ui nach braunschweig


gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

so fertig eingebaut, das frontsystem


gelöschtes Mitglied

    & was ist es geworden?



    gelöschtes Mitglied
    • Themenstarter

    ein rainbow slg 265.20 f3 kick


    und besserer sound als die originalen boxen ?


    gelöschtes Mitglied
    • Themenstarter

    na aber hallo, kannste gar nicht vergleichen


    cool und war der einbau schwer ?.. ich zb hab null ahnung davon... einfach boxen ausbauen und umstecken ? oder muss ich was löten oder sowas? braucht man da noch zusätzlich iwelche kabel die man kaufen muss oder adapter ?


    gelöschtes Mitglied
    • Themenstarter

    also die original lautsprecher sind genieten, die musste vorsichtig aufbohren. das habe ich machen lassen. löten musste nichts da die lautsprecher und die frequenzweichen schraubanschlüsse haben für die kabel. willst du die über das radio oder eine endstufe betreiben?


    radio


    gelöschtes Mitglied
    • Themenstarter

    hm nimmste ein system mit externer weiche? musste das originalkabel an der weiche anschliessen und von der weiche aus die lautsprecher


    gelöschtes Mitglied

      Warum nicht Endstufe?


      ich möchte alles so serienmäßig wie möglich behalten.. und auch im kofferraum keine endstufe einbauen, da ich ständig die sitze umklappen muss weil ich viel transportiere. Mein rechter lautsprecher hat einen riss und deswegen dachte ich an ein neues frontsystem.. ich dachte da reichen neue und bessere Lautsprecher betrieben mit dem radio verstärker ... hmm ich hab echt null ahnung über hifi technik im auto aber beim einbau hätte ich jemanden der mir das macht


      dann kauf dir die originalen aus ebay nach und gut.
      kaste am wenigsten arbeit und für dich scheints ja zu reichen.


      gibt es nicht boxen die besser sind als die originalen ? mit iwelchen weichen und gut ist ? also wo man auf jeden fall unterschied hört ? .. hmm


      einfach anschließen und festmachen ist aber nicht...
      du brauchst adapter für die mitteltöner. neue leitung verlegen mußt du auch, bzw die alten weichen rausschmeißen.

      andere möglichkeit: du kaufst dir nur mitteltöner + adapter dann kannst du die hochtöner so lassen und die weichen auch. ist zwar nicht optimal aber bei der richtigen wahl der tmts besser als original zumindestens im mitteltonbereich.


      hmm ach ich kauf mir lieber doch eine originalen lautsprecher bei ebay nach .. wie befestige ich dann den lautsprecher? die nieten sind ja bestimmt sauber rausgebohrt .. nehm ich an...


      gelöschtes Mitglied

        neue Nieten..?
        Oder Schrauben!


        gelöschtes Mitglied
        • Themenstarter

        schrauben natürlich oder meinste ich will immer aufbohren


        gelöschtes Mitglied



          Manche wollen das so


          Also ich hab vorne in den Türen 3-Wege-Boxen von Kicker und die Hochtöner an der Scheibe nicht mehr angeschlossen (gab irgendwie damals Probleme, dass gar nix mehr ging, da musst ich se abstöpseln) und es ist genauso viel Arbeit wie neue Original-Boxen reinzusetzen und es ist ein qualitativer Unterschied wie Tag und Nacht, vom Material, von der Leistung, von der Belastbarkeit und natürlich auch von der Klangqualität


          gelöschtes Mitglied
          • Themenstarter

          sag mir wer


          Zitat:

          Also ich hab vorne in den Türen 3-Wege-Boxen


          viel mehr kann man ja nicht falsch machen.


          Ja und Boxen gehören nicht in die Hutablage weil man ja auch nicht mit dem Rücken zur Bühne steht. Immer dieses Blabla...

          mir fehlten absolut das Know-How und die Mittel die Hochtöner vorne auszutauschen und unter Umständen gescheite Kabel zu verlegen, hatte noch kein Kofferraumausbau und wollte haltwegs gescheit Musik hören, und wenn er nicht viel Umbau will, ist das durchaus eine Alternative, die man unter Umständen in Erwägung ziehen kann.


          gelöschtes Mitglied
          • Themenstarter

          jetzt komm ich nicht mehr mit

          bei mir ist jetzt alles fertig, das fronsystem sitzt


          Antworten erstellen

          Ähnliche Themen