vw teilemarkt

getriebe umbau

blackarosa
  • Themenstarter
blackarosa's Arosa

hallo leute hab zwar keinen lupo, aber ein seat arosa ist fast baugleich. es ist ein 2002 1,0 motor mit einem AUC motor und ein ESY getriebe. da ich viel über land fahren muss, nerft das getuckere mit 80 kmh. denn wenn ich schneller fahre dann säuft er leider wie ein loch. daher eine idee mit enem neuen getriebe, das alte leckt sowie so. also welches gtriebe könntet ihr mir empfehlen, ich dachte erst an ein lupo gti getriebe, aber ob das passt, k.a..freu mich auf eure aws. mfg alex.



02022012190.jpg
02022012190.jpg

Also mein 1.0 lupo hat bei 110 km/h bei glaub 3.500rpm
durchschnittlich nie mehr als 5 liter gebraucht...
Mit original getriebe ....
Was ich damit sagen will ist du kannst auch schneller fahren nach meiner erfahrung hab ich sogar bei gedämpfter fahrweise mehr verbraucht


warum nicht erstmal mit dem Getriebe vom 1.4 60PS anfangen? bzw. müsste das 75PS-getriebe ähnlich alng übersetzt sein und beide Getriebe passen an deinem 1.0er block.
damit wird aber dann schon ein wesentlicher teil fahrfreude flöhten gehen.
beim 60PS getriebe bist bei 100 km/h ca. bei 2900U/min.



blackarosa
  • Themenstarter
blackarosa's Arosa

Zitat:

Also mein 1.0 lupo hat bei 110 km/h bei glaub 3.500rpm
durchschnittlich nie mehr als 5 liter gebraucht...
Mit original getriebe ....
Was ich damit sagen will ist du kannst auch schneller fahren nach meiner erfahrung hab ich sogar bei gedämpfter fahrweise mehr verbraucht


hattest du denn den gleichen motorkb bzw getriebekb? das kann ich nicht glauben mit nur 5 lietern, hohere drehzahl = mehr sprit, komme mit einer tankfüllung keine 400 km und fahre keinen stadtverkehr. dann nuss noch was anders kaputt sein.


blackarosa
  • Themenstarter
blackarosa's Arosa

Zitat:

Also mein 1.0 lupo hat bei 110 km/h bei glaub 3.500rpm
durchschnittlich nie mehr als 5 liter gebraucht...
Mit original getriebe ....
Was ich damit sagen will ist du kannst auch schneller fahren nach meiner erfahrung hab ich sogar bei gedämpfter fahrweise mehr verbraucht


hattest du denn den gleichen motorkb bzw getriebekb? das kann ich nicht glauben mit nur 5 lietern, hohere drehzahl = mehr sprit, komme mit einer tankfüllung keine 400 km und fahre keinen stadtverkehr. dann nuss noch was anders kaputt sein.

Zitat:
warum nicht erstmal mit dem Getriebe vom 1.4 60PS anfangen? bzw. müsste das 75PS-getriebe ähnlich alng übersetzt sein und beide Getriebe passen an deinem 1.0er block.
damit wird aber dann schon ein wesentlicher teil fahrfreude flöhten gehen.
beim 60PS getriebe bist bei 100 km/h ca. bei 2900U/min.


ein bekannter gab mir auch den tipp es mit einem diesel getriebe zu versuchen. aber ob das passt ka. thx und mfg alex.


das dieselgetriebe sollte wieder für den große block sein (?) und damit nicht passen... wie gesagt, das vom 60Ps sollte erstmal reichen. alles andere wäre viel zu lang für den 1.0er.


blackarosa
  • Themenstarter
blackarosa's Arosa

Zitat:


damit wird aber dann schon ein wesentlicher teil fahrfreude flöhten gehen.

kleine frage wieviel fahrfreude hat denn ein 1,0 liter motor? er soll eigendlich nur sparen oder? kennst du nen getriebekb, das ich weiss wonach man schauen muss? thx und mfg alex.


unterschätz eine zu lange übersetzung nicht, meine mutter fährt in ihrem 1.2er 60PS panda ein getriebe wo der 3. gang bei 7000U/min bei 155 endet, noch nichtmal den 4. hatte ich jemals bis zum begrenzer gedreht weil mir dann schon alles weh tut so lang wie das dauert (un der berg war nicht lang genug ).
GKB hab ich derzeit mal keinen zu hand, finde die tabelle gerade nicht. werde es aber nachreichen bzw. wenn ich mogren zu meinem polo mach.


Ich hatte nen ANV und bin immer minimum 500km gekommen ^^
Aber wenn du ein großes getriebe einbaust braucht er im 5 gang ja viel mehr kraft um auf geschwindigkeit zu bleiben also bleibt der verbrauch oder wird sogar höher ... Wenn ich mich nicht irre.. Drehzahl hin oder her die 50 ps bleiben und wenn die gänge länger übersetzt sind kommst du ja gar nimmer vom fleck^^



Wenn dein 50PS Motor gut "im Futter" steht, könnte es mit einem 75PS-Getriebe eventuell gehen.
Ein Dieselgetriebe ist sicherlich viel zu lang übersetzt.


blackarosa
  • Themenstarter
blackarosa's Arosa

Zitat:

Ich hatte nen ANV und bin immer minimum 500km gekommen ^^


ja wenn ich nur 80 kmh fahre komme ich bestimmt auch weiter. also 120 kmh sollten bei normaler drehzahl drin sein, muss ja auch kein rennwagen werden.


Zitat:
Aber wenn du ein großes getriebe einbaust braucht er im 5 gang ja viel mehr kraft um auf geschwindigkeit zu bleiben also bleibt der verbrauch oder wird sogar höher ... Wenn ich mich nicht irre.. Drehzahl hin oder her die 50 ps bleiben und wenn die gänge länger übersetzt sind kommst du ja gar nimmer vom fleck^^



ja und das ist ja mein poblem, warum ich hier hilfe und anregungen suche.


Zitat:
Wenn dein 50PS Motor gut "im Futter" steht, könnte es mit einem 75PS-Getriebe eventuell gehen.



hast du da ein gkb? thx


Zitat:

er soll eigendlich nur sparen oder?


Ich denke man kann mit höherer Motorisierung den Verbrauch noch mehr senken...finde nicht das die 1.0er zum Sprit sparen gebaut wurden.
Ein 1.4 MPI eignet sich da eher oder dann der 3L...
Sobald nen Anstieg kommt musst den 1.0er so sehr latschen das der dir die Haare vom Kopf säuft...


.


blackarosa
  • Themenstarter
blackarosa's Arosa

Zitat:

Ich habe den 101 Ps AQQ Motor und möchte für Autoslalom ein kurzes Getríebe haben. Passt das 50 Ps Getriebe Plug and Play Mäßig ?


hallo, naklar doch, wir können ja die getriebe tauschen , wieso willst du denn ein schlechteres getriebe einbauen? dein 101 ps motor hat doch ein ganz anderes drehmoment und wenn du pech hast machst du dir nur das getriebe kaputt , dir empfele ich ein tuninggetriebe welches die last trägt die du da aufbaust und was bitte ist autoslalom? mfg alex.

Zitat:
Ich denke man kann mit höherer Motorisierung den Verbrauch noch mehr senken...finde nicht das die 1.0er zum Sprit sparen gebaut wurden.
Ein 1.4 MPI eignet sich da eher oder dann der 3L...
Sobald nen Anstieg kommt musst den 1.0er so sehr latschen das der dir die Haare vom Kopf säuft...


natoll , danke wollte ja nur nen getriebewechsel für ein wenig mehr speed, nix willdes ich dachte da so an 500- 700 euro weil ich ja ne neue kupplung und einen neuen bodwenzug sowieso brauche und da wird mein buget schon eng. und da mein getriebe schon etwas feuchter als normal ist dacht ich an etwas längerübersetztes.
da kann ich mir ja gleich nen anderen wagen kaufen.


Das 1.0er Getriebe passt plug&play. Beim Slalom reißt du das auch nicht kaputt, ich hatte am 120Ps Motor das 50Ps Getriebe 1 Jahr lang dran und es hat gehalten. Geschont wurde es nicht.


Wie alt & abradiert sind denn Deine Reifen?
Könntest es günstiger mit ner größeren Rad-Reifenkombination haben.

Reifenbreite 155
Flankenhöhe 70 217 mm
Felgendurchm 13 330,2 mm
Radumfang 1,72 m
----------------------------------------------------------
Reifenbreite 175
Flankenhöhe 65 227,5 mm
Felgendurchm 13 330,2 mm
Radumfang 1,75 m


Was willste denn mit so nem Kackreifen beim Slalom? Da fährste Slick / Semis ...


Zitat:

Was willste denn mit so nem Kackreifen beim Slalom? Da fährste Slick / Semis ...


Es geht hier aber um den Themenstarter blackarosa Normalfahrer, und nicht um Dich Slalomfahrer!


blackarosa
  • Themenstarter
blackarosa's Arosa

Zitat:

Es geht hier aber um den Themenstarter blackarosa Normalfahrer, und nicht um Dich Slalomfahrer!

danke das ihr wieder aufs orginal thema zuruck kommt, noch wer ne idee für dieses thema, gern aktuelle vw/seat mechaniker! thx


Wie wärs den 5ten umzuritzeln.
Nen 5.Gangpaar kostet pro Ritzel ca. 97€ beim freundlichen.

1,0l 37kW/50PS) DXD DKG ESY FFE
technische Daten:
Bauform VW 085
Flanschdurchmesser 90mm

Übersetzung:
1.Gang: 38:11 = 3,455
2.Gang: 44:21 = 2,095
3.Gang: 42:29 = 1,448
4.Gang: 45:41 = 1,098
5.Gang: 41:46 = 0,891
Achsantrieb 65:16=4,063

Polo 6N1 1,3l 40kW/55PS CWU DXK
5.Gang: 40:47 = 0,851

Macht bei 5000U/min +7km/h

Vom 1,4l 44kW/60PS + 55kW/75PS) DKF ETD DQW FFR DXP": ist der 5te zu lang:
5.Gang: 37:50 = 0,740

Den Getrieberechner bekommste hier:[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar


  • [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar


  • blackarosa
    • Themenstarter
    blackarosa's Arosa

    das hört sich gut und günstig an, werde mal in einer werkstatt in der nähe fragen was das komplett kosten würde. meld mich wieder wenn mehr weiß. thx erstmal und mfg alex.


    Wichtig ist nach dem abziehen & ( neu) aufpressen des Ritzelpackets die Schaltgabel präzise einzustellen. Im ausgebauten liegendem Getriebezustand wärs natürlich am besten um den Getriebedeckel nachträglich gut abzudichten. Es geht aber auch im eingebauten Zustand.

    Bei den meisten Werkstatt´sanfragen kommt erst mal nen ?, aber es funzt.


    Bin gespannt über die Montagekosten. Bin auch am überlegen meinen 5ten zu verlängern, obwohl wir ja keine 16V Drehorgeln besitzen.


    blackarosa
    • Themenstarter
    blackarosa's Arosa

    wo liegt eigendlich der unterschied zwischen den DXD DKG ESY FFE getrieben? esy ist das was ich in meinem seat habe und das ist sehr kurz übersetzt, zumindestens der 5. wie sieht es bei den anderen getrieben aus? sind da nur die übersetzungen anders? thx.

    Zitat:

    obwohl wir ja keine 16V Drehorgeln besitzen.


    müssen wir auch nicht, aber ne normale reisegeschwindigkeit von 100kmh sollte schon sein ohne am drehzahlbandende zu seinen.

    hatte früher mal nen lupo 1,0 der lief ohne probleme 180kmh, und die 100kmh waren auch immer drin ohne mir die haare vom kopf zu fressen.
    was beim seat ja nicht der fall ist.
    war gestern tanken und da standen nur 347,8 km auf den kmzähler!
    nun gut ich tanke auch e10 an einer billigtanke. aber da sollten mehr km drin sein oder? mir zapft auch keiner was ab oder so. kann nur noch sein das was mit dem motor nicht stimmt, leistung passt, er hat zwar nur 50 ps aber die sind immer da. naja thx und mfg alex, ich meld mich dann.


    Kannst mal hier durchblättern:[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar



  • E10 ist nen no go. Der Brennwert ist mieserabel, = Mehrverbrauch - weniger Leistung, & es werden Nahrungmittelplantagen verschwendet!
    Nur 95 oder 98 Oktan. Nur Billigtanke, Sprit hat ne DIN Vorschrift und kann (darf) nicht schlechter sein. Shell & Aral sind Mafiosis. Zündkerzen & Luftfilter sind hoffentlich i.O.
    450 bis 550 km Reichweite sollten möglich sein.
    30L : 347,8Km x 100 = 8,6 L auf 100 Km geht garnicht!

    Der 1.0er Arosa meiner Nichte verbraucht im Ø 7 Liter.

    Bei mir:
    7° OT; 98 Oktan; BMC-Sportluftfilter; Luftzufuhr-Fahrzeugfront
    Verbrauch: min. 5,2 L , max. 8,5 L bei Tacho 180 km/h bei 4900 U/min.


  • blackarosa
    • Themenstarter
    blackarosa's Arosa

    hallo, sry hat alles etwas länger gedauert als erwartet. also mein mechaniker kumpel räht mir von allem ab, denn der spritverbrauch und die geschwindigkeit würden sich nur geringfühgig ändern :( im gegensatz zu den kosten. egal für was ich mich jetzt entscheiden würde, ob nun ritzel oda ganzes getriebe, beides wäre zirka beim gleichen preiskurs.
    ich hab auf anraten hier, nochmal filter und kerzen gecheckt. filter sind jetzt neu! bleibt bei serienfiltern, günstig und gut. war auch bitter nötig, sahen aus als ob sie schon 400tkm gelaufen waren! und bei den kerzen war ein marder dran und hat mir kabel 2,3 und 4 angekaut . also auch hier keine 100% leistung erreichbar. hab erstmal jetzt alles fertig inklu. geruchsstab :( . mal schauen ob sich nun was tut. aber e 10 bleibt. mfg alex


    @blackarosa
    Ich bin immer 500km gekommen +/- 10 km
    Und ich bin nicht mit 80 rumgetuckert autobahn immer 120-130kmh
    Und auch auf landstraße immer ûber 100^^
    und ich hab nie viel verbraucht mit originalgetriebe also meiner war super sparsam und das bei recht flotter fahrweise...

    PS: ich tanke nur shell und hab beim umschwung auf e10 keinen mehrverbrauch gehabt und auch keine leistungseinbußen...
    Und das auch nach mehreren tankfüllungen
    Mfg


    lupotreff.de
    #28 - 06.08.2012lupo getriebe welches passt 75ps passen 1.4 getriebe in seat 1.2 esy getriebe baugleich &esrc=s&frm=1&source=web&cd=1&ved=0cecqfjaa&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24594,2&ei=dy4pun_lijdfswad3oc4da&usg=afqjcnftvigpjh7kwj9qk99enohvofvewg&sig2=aaoksv_p4ham1rs5kuhjpg &esrc=s&source=web&cd=1&ved=0ce0qfjaa&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24594,2&ei=rpopuosae62zmqxdvocadw&usg=afqjcnftvigpjh7kwj9qk99enohvofvewg &esrc=s&frm=1&source=web&cd=1&ved=0ce4qfjaa&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24594,2&ei=hbgqujfri6_kmqwltidwdg&usg=afqjcnftvigpjh7kwj9qk99enohvofvewg&sig2=c6nhnz-6jvmzmgnpssc7ug &esrc=s&frm=1&source=web&cd=1&ved=0ce4qfjaa&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24594,2&ei=vxkquipihqbj4qttjygyca&usg=afqjcnftvigpjh7kwj9qk99enohvofvewg&sig2=1qulldancgjebdjswcjecw &esrc=s&frm=1&source=web&cd=1&ved=0ce4qfjaa&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24594,2&ei=axoqumsqmjhltqak3yhycw&usg=afqjcnftvigpjh7kwj9qk99enohvofvewg&sig2=-b-y89qhzck2ecpf3kmatq &esrc=s&frm=1&source=web&cd=1&sqi=2&ved=0cesqfjaa&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24594,2&ei=sziquoxsiojcmawuxygaaq&usg=afqjcnftvigpjh7kwj9qk99enohvofvewg&sig2=ay5aw1bfzrh_vt3hrvdg1q &esrc=s&source=web&cd=1&ved=0cesqfjaa&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24594,2&ei=c-kqumssasvz4qta2yhabq&usg=afqjcnftvigpjh7kwj9qk99enohvofvewg &esrc=s&frm=1&source=web&cd=1&ved=0cesqfjaa&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24594,2&ei=uyoruk_kiytvtaajnyfa&usg=afqjcnftvigpjh7kwj9qk99enohvofvewg&sig2=wxhczmcsjztdstkggdimva &esrc=s&frm=1&source=web&cd=1&ved=0cfeqfjaa&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24594,2&ei=3iyvunjlmsvftaawqyhoaw&usg=afqjcnftvigpjh7kwj9qk99enohvofvewg&sig2=gb1lt9ts1ixmk6xpnluxrg &esrc=s&frm=1&source=web&cd=1&sqi=2&ved=0ce4qfjaa&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24594,2&ei=qw4wujfhmi-pswaz9idocq&usg=afqjcnftvigpjh7kwj9qk99enohvofvewg&sig2=rndbyonrtj8p9qci1akfug &esrc=s&source=web&cd=6&ved=0cheqfjaf&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24594&ei=sigbukktbiemswacv4caaq&usg=afqjcnhp99xklm6mm4mwbilq75t20mspgq lupo auc längere getriebe &esrc=s&source=web&cd=8&ved=0cgkqfjah&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24594&ei=wss1umsaiotv4qs-g4dwcg&usg=afqjcnhp99xklm6mm4mwbilq75t20mspgq vw getriebe unterschied esy ffe &esrc=s&source=web&cd=2&sqi=2&ved=0cc4qfjab&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24594,2&ei=ptvhuiinkcbasgbs4ybi&usg=afqjcnftvigpjh7kwj9qk99enohvofvewg vw getriebe umbau 2012 &esrc=s&source=web&cd=5&ved=0cfqqraioadae&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24594&ei=bvrmupnnhmyqhqf8j4gwcg&usg=afqjcnhp99xklm6mm4mwbilq75t20mspgq
    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen