vw teilemarkt

Schleifgeräusch / oder halt wohin bring ich ihn?

MissMojo
  • Themenstarter
MissMojo's Lupo

Guten Morgen,

der Lupo hat nun eine Woche gestanden, heute morgen dachte ich erst, irgendwas liegt vor den Reifen weil er "gegen" irgendwas fuhr, kontrolliert, war nichts da also vorsichtig aber bestimmt doch gefahren, irgendwas hat geknackt - hab ihn ne Weile laufen lassen, alles scheint ok.

Jetzt hab ich aber ein Schleifgeräusch von hinten beim fahren.

Eben in der Tiefgarage noch mal geschaut ob irgendwas an den Reifen hängt oder so (tote Vögel etc.) da ist aber nichts.

Das Geräusch von den Bremsen wenn er ein paar Tage gestanden hat kenne ich ja (das ist jetzt auch gerade sehr stark).

Was könnte es sein oder hat jemand einen Tipp wo im Kreis MTK mal hin könnte zum gucken?

Ps: Noch mal ein paar Infos (hatte eben mal im Forum danach gesucht):

- Bremsflüssigkeit muss nicht nachgefüllt werden, hatte ich vor 1 Monat ca. prüfen lassen als er neue Reifen bekommen hat

- es ist nicht das Geräusch beim bremsen wenn die Bremsen schleifen (das geht ja weg)

- Geräusch entsteht beim fahren, nicht in der Kurve (oder ich bin dann innerorts zu langsam für das Geräusch)




Danke!



gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Auto stand ne Zeit lang. Bei der ersten Fahrt nen Widerstand, dann nen Knacken und jetzt schleift es hinten. Das klingt verdächtig nach deiner Trommelbremse. Passiert gerne mal wenn nen Auto stand. Wasser sammelt sich, Bremse setzt sich fest und gammelt an und wenn man Bech hat zerlegt man beim Anfahren das Innenleben. Ggf. ist es auch nur nötig das Ding zu öffnen und alles mal gängig zu machen.


MissMojo
  • Themenstarter
MissMojo's Lupo

Jetzt wo Du das noch mal schreibst fällt mir auf, dass es schon mal so war, nur nicht so hart. Jetzt hat es leztte Woche natürlich auch extrem geschüttet und dann wurde es wieder trocken ...

Das kann ich wohl nicht selber machen, womit muss ich da so kostenmässig rechnen?

Danke



gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Wenn du weisst wie sowas aufgeht und aufgebaut ist, sprich wo du anpacken musst ist das halb so wild. Man müsste aber mal reingucken, so oder so. Entweder ist die Bremse schon verschlissen das sie jetzt anfängt abzukacken oder aufgrund von Witterung innen einfach angegammelt das man einmal gründlich alles schmieren muss.

Hatte das bei meinem Winter-Polo. Da war eine Seite immer fest, aber nicht runter. Da hab ich das Ding geöffnet und alles gängig gemacht und geschmiert. Danach war alles wieder tacco, Bremsleistung war ok und TÜV war zufrieden


MissMojo
  • Themenstarter
MissMojo's Lupo

Ne, ich selbst habe 2 linke Hände und stell mich doof an.

Ich frage mal nen Kumpel ob der da die Gelegenheit zu hat, passiert jetzt aber nichts wenn ich da noch nen Moment mit fahre, oder?


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Bremsen hinten gibts als Kit, sprich alle Bauteile vormontiert zum 1 zu 1 Austausch. Da kostet der Satz für die Hinterachse je nach Hersteller iwo zwischen 70 und 100 Euro zzgl. Monatge.


MissMojo
  • Themenstarter
MissMojo's Lupo

Klingt finanzierbar - dann sollte ich ihm vielleicht einfach mal neue Bremsen hinten spendieren


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Na schau erstmal nach wie es aussieht. Bremstrommel halten i.d.R. recht lange da sie wenig Arbeit leisten. Wenn du noch ordnetlich Belag hast und nur hier und da bissl Schmalz dran musst, kannste dir das Geld sparen. Ansonsten halt einmal neu und gut ist.


MissMojo
  • Themenstarter
MissMojo's Lupo

Darin besteht ja in erster Linie das Problem, dass ich das nicht selber kann... ich frag mal nen Kumpel ob der das kann.



gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Alternativ zur Werkstatt deines Vertrauens mit bitte um unverbindl. Prüfung der Bremse. Wenn die Bremse an sich noch i.O. ist sollen die sie gängig machen, ansonsten Angebot für eine neue bzw. die Instandsetzung. Wäre ein Abwasch das das Ding offen ist.

Ansonsten können wir dir gern mal eben erklären wie es geht, aber wenn du sagst das du da mototisch nicht sooo fit bist weiß ich nicht wie weit es dir dann hilft


MissMojo
  • Themenstarter
MissMojo's Lupo

Werkstatt des Vertrauens liegt leider 300 km weit weg, hab es bisher vermieden hier zu einer Werkstatt zu fahren, könnte ja aber mal bei VW vorbei. Bzw. da mal anrufen und nachfragen was die dafür wollen.

Naja ich würde das bestimmt schon hinbekommen - so ein Hexenwerk kann es ja nicht sein aber ich meinte damit "ich trau mich da alleine nicht ran"


ich hab das zur zeit auch, dass es hinten rechts schleift... hört sich für mich auch nach bremse an ( mein auto stand jetzt 2 wochen)
also wenns wirklich nur die trommelbremse ist, isses in meinem fall nicht so schlimm, da ich auf scheibe umrüsten will so schnell wie möglich


MissMojo
  • Themenstarter
MissMojo's Lupo

Also ich habe halt mit dem Lupo gelernt, dass er gerne bewegt werden möchte - rumstehen mag er nicht

Er stand aber auch schon drei Wochen, wegen Urlaub, allerdings natürlich nicht auf der Straße in der Zeit.

UPDATE:

So ich noch mal - gerade eine Werkstatt von umme Ecke kontaktiert, er bestätigt das mit Bremsen so weit. Könnte er mir auch noch vor Mittwoch machen (ist dann 2 Wochen im Urlaub).

Das Kit kostet inkl. Steuer 148 was ja i.O. sein sollte soweit ich recherhiert habe. Inkl. Bremsflüssigkeit und Einbau meint er so 300. Diese Zylinderdinger sind ok.

Ich erreich meinen Papa nicht - ist das ok? Wenn ich ihn bis 14 Uhr anrufe, dann kann er das noch mitbestellen.

Er meinte halt, er kann das auch erst sauber machen, liegt dann aber auch so bei 100 € und ist halt die Frage wie lange das hält.


lupotreff.de
#14 - 14.05.2012mein auto stand zwei wochen jetzt schleifen die bremsen auto schleift beim fahren von hinten auto lange gestanden bremse geräusche wagen stand eine weile, bremsen schleifen vw lupo kurve knackt hinten &esrc=s&source=web&cd=7&sqi=2&ved=0ciubebywbg&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24597&ei=8jkmupg0opdotqajsydqdg&usg=afqjcne_2fakvf9khw-am0vpkor9fzvycw&sig2=hqzeik-w7jibg09i5medgg lupo beim langsam fahren geräusche hinten geräusch beim einkuppeln vw lupo &esrc=s&source=web&cd=2&ved=0ccoqfjab&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24597&ei=mz46umkajijiswaykicibw&usg=afqjcne_2fakvf9khw-am0vpkor9fzvycw auto schleift hinten beim fahren, handbremse? welche kosten muss man für bremsdrommel bei vw lupo hinten rechen geräusch trommelbremsen lange gestanden auto lange gestanden geräusch hinterachse &esrc=s&source=web&cd=2&ved=0cdcqfjab&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24597&ei=6oveum6wlijrtaa3nyfo&usg=afqjcne_2fakvf9khw-am0vpkor9fzvycw &esrc=s&source=web&cd=1&ved=0cckqraioadaa&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24597&ei=uc9kujbvlmnrsgbtsyc4ba&usg=afqjcne_2fakvf9khw-am0vpkor9fzvycw &esrc=s&source=web&cd=13&cad=rja&ved=0cc8qfjacoao&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24597&ei=ym9kupntma_z0qwc2ydgca&usg=afqjcne_2fakvf9khw-am0vpkor9fzvycw&sig2=2qt5zr39qff-sprndbvena lupo schleifen hinten bremse schleift beim fahren auto auto schleift beim fahren hinten &esrc=s&source=web&cd=6&ved=0cf8qfjaf&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24597&ei=qd1tupcdoadibn_7gegj&usg=afqjcne_2fakvf9khw-am0vpkor9fzvycw
Antworten erstellen

Ähnliche Themen