vw teilemarkt

Zur Werkstatt ohne Getrieböl?!?

Shari
  • Themenstarter
Shari's Lupo

Hallo alles Zusammen ,

mein Kleiner hat wohl gestern den Rest seines Getriebeöls verloren....:-( Er leckte ein wenig und mein Plan war eigentlich nächste Woche das mal nachschauen zu lassen
Ungefähr... 6 km vor Daheimließen sich die Gänge nur noch schwer einlegen. Nun steht de Kurz bei mir vorm Haus und ich weiß nicht ob ich mich damit bis zur...3 km entfernten Werkstatt trauen soll. Diese sollen nur grade was Nachfüllen, damit ich zu meiner Werkstatt komm, die wohl der Schuldige an der Mieser ist.
Ich habe leider selber nicht das entsprechende Werkzeug.
Soll ichs wagen oder mir lieber nen "Techniker vor Ort" suchen?

Danke für euern Rat!

Lg, die verzweifelte Shari



Zitat:

Diese sollen nur grade was Nachfüllen, damit ich zu meiner Werkstatt komm, die wohl der Schuldige an der Mieser ist.


Was ist mit Gewährleistung ?

Wenn die Werkstätte Schuld dran ist, soll die das Problem lösen ohne noch mehr Schaden anzurichten !

Gruß OldS


Shari
  • Themenstarter
Shari's Lupo

Theoretisch hast du Recht...
Praktisch ist es ne private Werkstatt....daher nix mit Gewährleistung sondern eher Schadensbegrenzung :-(


Gruß,
Shari



wenn die gänge jetzt schon schwer reingehn glaub ich aber kaum das da überhaupt noch was zu retten ist... würd zumindest auf keinen fall mehr fahren!


ich würde damit nicht mehr fahren weil due die lager die im getriebe dadurch in leidenschaft geraten können. es kann aber sein das iwas in deinem getriebe passiert ist das z.b. iwas abgebrochen ist und ein loch reingehauen hat.


Zitat:

Praktisch ist es ne private Werkstatt....daher nix mit Gewährleistung sondern eher Schadensbegrenzung


Auch eine private Werkstatt muss für ihre Fehler haften.


Woher weißt du das alles raus ist?


Zitat:

Auch eine private Werkstatt muss für ihre Fehler haften.


Wird ein Pfuscher sein der eh alles richtig gemacht hat .....

Gruß OldS


Antworten erstellen

Ähnliche Themen