vw teilemarkt

Unterschiede Reserveradmulde 75PS => 101/125PS

chris-bs
  • Themenstarter
chris-bs's Lupo

Hallo,
ich bin ab dem Wochenende Besitzer eines 75PS Lupos.
Ich wollte ihn auch ein wenig verändern. Unter anderem sollte der Auspuff mittig raus. Aber ich habe gesehen, die Reserveradmulde ist im Weg. Hat der 101/125PS-Lupo nur eine Mulde für ein Notrad, oder wie ist das dort gelöst.
Und die nächste Frage, welcher Doppelrohrendtopf ist empfehlenswert, mit der option, auch später den Mittelschaldämpfer zu tauschen.
Er sollte durch den Sportendtopf nicht übermäßig laut werden, er sollte mehr dumpf und tief klingen.....
Vielen Dank für Eure Antworten....

chris-bs



Gute Frage, weil die GTI's ja kein Reserverad haben... Bei uns sitzt da die Batterie, da vorn kein Platz ist...

Aber ich finde die Mulde schon recht Gross, und denke das ohne die Batterie trotzdem ein Reserverad rein passen müsste!

Da ich aber bis jetzt noch nichts unterm Auto machen musste, kann ich dir nicht sagen, wie der Auspuff verläuft, aber das machen sicher noch andere hier!


chris-bs
  • Themenstarter
chris-bs's Lupo

kann mir den keiner was dazu sagen, oder auch ein Foto von der "GTI/101PS-Reserveradmulde" machen....
.....im Ersatzteilfilm ist kein Unterschied zu sehen außer an der Teilenummer (letzte Ziffer).....

Chris-bs



Ich hab vorhin mal versucht Bilder zu machen. Also an der linken Seite fehlt halt was, die Mulde ist nicht rund, sondern an der Stelle für den Auspuff ausgespart.

Hier der Link zur Bildersammlung, klappte irgendwie nicht mit hochladen im Forum.
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar

  • [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar
  • [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar
  • [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar
  • [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar

  • chris-bs
    • Themenstarter
    chris-bs's Lupo

    an die GTI-Fahrer.....
    ....kann noch jemand Fotos von der Reserveradmulde vom Kofferraum aus machen?

    ;vielen Dank...
    chris


    Ums kurz zu machen.
    Der GTI und große 16V hat nur eine halbe Mulde.
    Die Batterie ist nicht hinten weil vorn kein Platz ist sondern aus Gründen der Gewichtsverteilung.
    Der GTI und große 16V hat vorn den selben Platz wie der kleine 16V.
    In die Mulde vom GTI und großen 16V passt definitiv kein Notrad.
    Von oben gibt es nicht viel zu sehen außer ne Mulde wo die Batterie drin steht und die Mulde ist halb so groß wie die von den restlichen lupos.
    Willst es richtig machen kaufst du eine Mulde beim Freundlichen vom GTI oder großen 16V und ersetzt deine jetzige durch diese Mulde...ganz einfach!


    image.jpg
    image.jpg
    image.jpg
    image.jpg

    Wenn du nur den mittigen Auspuff möchtest, dann braucht du die Mulde nicht umarbeiten.

    Es gibt eine ganze Reihe Auspuffanlagen für den 6X mit verschwenktem Endrohr.
    Der Topf sitzt dann wie beim Original links, und das Endrohr läuft quer und kommt in der Mitte raus. Du brauchst dann nur einen zusätzlichen Aufhängepunkt für das Endrohr, und der läßt sich meist auch anschrauben.


    Zitat:

    Wenn du nur den mittigen Auspuff möchtest, dann braucht du die Mulde nicht umarbeiten.


    Und das Ergebnis sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt
    (das Gewürm hängt unmotiviert unter der Mulde im Sichtbereich)

    Also entweder ganz inkl. neuer Mulde oder garnicht.....

    Gruß OldS


    chris-bs
    • Themenstarter
    chris-bs's Lupo

    ....deswegen frage ich ja..... es soll schon vernünftig und so original wie möglich sein.....

    chris



    Ich wollte auch wegen Umbau auf 1.8T und mittige Auspuffanlage die GTI Reserveradmulde haben, aber der Aufwand und Kosten sind einfach zu hoch dafür.....jetzt kommt die Batterie in die große Mulde


    Wenn du die passende Heckschürze oder den Heckansatz hast, sieht man das 'Gewürm' nicht. Ist sicher allemal preiswerter und schneller als der Umbau der Mulde. Ein GTI wird daraus trotzdem nicht.


    chris-bs
    • Themenstarter
    chris-bs's Lupo

    ...so, ich habe heute meine Reserveradmulde auf GTI-Mulde geändert. Mit dem Originalteil geht das eigentlich ganz easy. Das einzige Problem was, mein Schweissgerät wollte nicht so wie ich (hatte es vorher an ein Freund verliehen ), und unser großes auf der Arbeit schweisst nicht so schön, das ist eigentlich für dickere Blechstärken ausgelegt.
    Jetzt muß ich nur noch ein GTI-Endtopf kaufen (oder eine Friedrich-Anlage, aber ich weis noch nicht genau, was ich nehme.... Es soll nicht laut, aber dumpf, tief klingen....) Wenn ich den Topf habe, kann ich erst die Stifte für das Wärmeschutzblech einsetzen. VW hat keine Markierungen dafür :'(
    Auch die Stifte gibt es nicht zu kaufen, also selbst ist der Mann....., also werde ich mir welche fertigen....


    Mulde_roh-1.jpg
    Mulde_roh-1.jpg
    Mulde_roh-3.jpg
    Mulde_roh-3.jpg
    Mulde_fertig-3.jpg
    Mulde_fertig-3.jpg
    Mulde_fertig-2.jpg
    Mulde_fertig-2.jpg
    Heckblech_fertig.jpg
    Heckblech_fertig.jpg

    gute fotos vom umbau... hast du die teilenummer von der mulde? ist das denn auch nur ne halbe mulde? also die seite die "eingebeult" ist für den auspuff?! würde das auch lieber gern so machen als mir gewürm zusammenzubraten oder diffusor unterzuschrauben...


    chris-bs
    • Themenstarter
    chris-bs's Lupo

    .......ja, ich fand es auch nicht so gut, alle sum die Mulde herum zu quetschen oder drüber zu gehen. Das sieht irgendwie wie gewollt und nicht gekonnt aus. Auf der anderen Seite sind die Heckansätze auch schwer zu bekommen und damit auch entsprechend teuer....
    Wenn Du die Mulde änderst, brauchst Du auf jeden Fall auch das entsprechende Wärmeschutzblech (6X0803310N).
    Es gibt übrigens eine Alternative aus dem VW-Programm für die nicht lieferbaren Befestigungsstifte.
    Es gibt im Audiprogramm sogenannte Blindnietbolzen, quasi wie die Poppnieten

    N 907 160 02 (mittel)
    N 907 164 03 (lang)
    N 907 161 03 (ganz lang)
    N 907 088 02 (ganz lang" zusammen mit einer Mutter)
    Die kann man direkt dann einnieten, also das Problem ist auch gelöst

    ...also das Teil was benötigt wird nennt sich "Einsatz" und hat die Teilenummer 6X0803265A
    Es ist "Nur der Unterschied" zwischen der normalen Mulde und der GTI-Mulde
    Das Teil sieht folgendermaßen aus......
    Chris


    Einsatz.jpg
    Einsatz.jpg

    was hast bezahlt? danke dir...


    chris-bs
    • Themenstarter
    chris-bs's Lupo

    ...der Einsatz lag bei rund 50€, das Wärmeschutzblech liegt bei rund 60€.....

    Noch ein Tipp für den Umbau,
    Wenn Du nicht in "einem Rutsch" umbaust und es so wie ich mache, erst die Mulde umbaust und bis GTI-Endtopf gefunden und und Heckstoßstange umgebaut ist mit dem alten Topf fährst, musst Du das original Wärmeschutzblech fahren. Dieses muss aber abgeschnitten werden, weil ja das Stück an der GTI-Mulde fehlt, wo es befestigt wird. Lasse möglichst viel seitlich vom Wärmeschutzblech stehen! Schneide nur das waagerechte Stück weg, was an der alten Mulde befestigt war. Ich war da (leider) sehr mutig und habe auch an der Seite was weg geschnitten. Dieses musste ich wieder annieten, da es zu warm im Kofferraum wurde (Links auf dem Längsträger, dort wo der Ausstattungsaufkleber sitzt).......
    Vor allem bei schneller Autobahnfahrt hat es stark nach heißen Unterbodenschutz gerochen!


    das ja dann auch nicht zu teuer und ne top lösung dafür. ich werde wohl gleich auf mittig auspuff bauen da ich über winter genug zeit hab und motor, bremse ja auch noch muss... hab sonst nur golf 2,3,4, polo86c,6n, corrado "gepimpt"... lupo ist nun mal n neues projekt


    chris-bs
    • Themenstarter
    chris-bs's Lupo

    ...ja, eigentlich sollte der Lupo das Alltagauto sein und meine Frau war froh, wie das Polo 86c-Projekt gestorben war.....
    ....aber nun habe ich auch schon einiges gemacht (16"-Felgen, GTI-Heckspoiler), und einige Sachen liegen auch schon in der Garage (GTI-Bremsanlage, GTI-Endtopf, Klimaautomatik (hab eine manuelle), automatisch abblendbarer Innenspiegel, anderen Kopf und Ansaugbrücke /Abgaskrümmer)
    Zur Zeit suche ich alles für Xenon zusammen. Das soll nächstes jahr im Sommer gemacht werden, wenn mein "Spassmobil" wieder zugelassen ist....


    bei mir wird sich das wohl auch "ungewollt ausweiten" eigentlich soll es ja nur alltagsauto werden und so... kommt meist anders, hehe... erstmal soll halt der motor, getriebe, bremse(G60 hätte ich liegen), auspuff, 15zoll alu's und gti stoßfänger vo und hi... wenn es an den motor passt soll noch ne manuelle klima nachgerüstet werden...


    Hallo. Ich habe Zentralauspuff gekauft. Ich habe keinen Reserveradraum. Teil 6X0803265A ist nicht zu finden. irgendeine Lösungsmöglichkeit? Vielen Dank


    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen