vw teilemarkt

Probleme mit AHT Motor

G@G@
  • Themenstarter
G@G@'s Lupo

Hallo alle zusammen habe ein Problem mit meinem Lupo,

er rasselt mittel mäßig im Bereich der Lichtmaschine denke es ist die steuerkette. nach dem was ich so gelesen habe.

die rote Lampe für das Kühlwasser blinkt ständig, Wasserstand habe ich überprüft ist voll genug. Aber im Ausgleichsbehälter befinden sich schmierige Rückstände fühlt sich ölig an.

leider bekommt er keine Temperatur habe ihn 15 km gefahren die Heizung wurde mäßig warm aber nicht so wie sie normal heizt .

und zu guter Letzt ist der öl Deckel weiß gelblich verschlammt .

ich danke euch schon mal für eure mühen den Beitrag zu lesen und hoffe ihr könnt mir helfen



gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Vorweg erst einmal Glückwunsch zum AHT.... dem Schäbigsten was der VAG Konzern zu bieten hat ein altes Skoda Überbleibsel.

Also wenn du Öl im Kühlwasser hast, dann ist das klassischer Weise ein Hinweis auf eine defekte Zylinderkopfdichtung und/oder Haarrisse im Kopf. Ersteres ist aber am gängigsten. Das mit dem Ölschlamm am Deckel ist im Normal nichts schlimmes, da es gerade bei den jetzigen Temperaturen schlichtweg nur bissl Kondenswasser ist welches sich dort absetzt. Dieser Schlamm sollte sich aber 1. in Grenzen halten und 2. nach wenigen Km wieder aufgelöst haben. Ist es dauerhaft so, wären wir wieder bei der Kopfdichtung.

Zur Temperatur. Ist in den meisten Fällen nur das Thermostat. Kleinigkeit, günstig, schnell gewechselt. Wenn du keine Temperatur ins Auto bekommst wird es daran liegen dass das Thermostat nicht mehr schließt und nur der große Kühlkreislauf läuft. Zur kalten Jahreszeit hin ein Problem weil der Wagen und die Heizung einfach nicht warm werden können, besonders nicht bei höherem Tempo durch den Kalten Fahrtwind.

Zum Schluss das Rasseln. Jep, kann und wird vermutlich die Steuerkette sein. Dumm nur und das ist ein "Highlight" beim AHT: die Steuerkette ist innenliegend. Erhöhter Aufwand und wenn man es nicht selber kann unnötig teuer.

Grüße


G@G@
  • Themenstarter
G@G@'s Lupo

Vielen dank für die schnelle Antwort.

habe eigentlich schlimmeres erwartend

bin mit Autos nicht ungeübt schraube ständig und der Lupo ist mein Winter Auto habe ihn gegen 5 Meter holz getauscht
und er hat noch tüv

Thermostat und Kopf Dichtung wechseln stellt für mich kein Problem da.
wehre auch meine Vermutung gewesen aber ich bin mir unsicher mit der steuerkette. Handbuch von vw oder skoda würde mir helfen hat jemand sowas



gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Zitat:

der Lupo ist mein Winter Auto habe ihn gegen 5 Meter holz getauscht und er hat noch tüv


Fairer Deal


G@G@
  • Themenstarter
G@G@'s Lupo

das habe ich mir auch gedacht

kennst du jemanden mit so einem Handbuch?


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Hier mal ein alter Thread zu dem Thema --> http://www.lupotreff.de/forum/t/25407


G@G@
  • Themenstarter
G@G@'s Lupo

ok das hört sich gut an danke


Hallo hab bei meinem Alltagslupo auch den AHT drin steuerkette hat bei vw um die 40€ gekostet und war innerhalb von knapp 1,5 std. drin habs auch zum ersten mal gemacht ging super, ölwanne runter deckel an der seite runter und schon bist du dran, ganz easy eigentlich


gelöschtes Mitglied


    Hallo,

    der Motor wurde überhitzt. Warum ?. Du schreibst das er nicht mehr richtig heizt. Die Kühlmittel-Warnleuchte leuchtet. Es wird kein Kühlmittel mehr transportiert.

    Dies ist ein Zeichen, das entweder der Kühlmittel-Thermostat und/oder die Kühlmittelpumpe defekt ist. Die Rasselgeräusche kommen sicher von der defekten Kühlmittelpumpe wenn es aus der Richtung LiMa kommt. Wenn die K-Pumpe nicht mehr richtig fördert, wird die Heizung nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren und der Motor überhitzt.

    Wie schon geschrieben wurde, Motor überhitzt, Zylinderkopf-Dichtung defekt. Spuren von Motoröl im Kühlmittel zu finden.

    Schau mal nach der Kühlmittel-Pumpe ..... musst sowieso die Zylinderkopfdichtung wechseln. Zahnriemenabdeckung mal abnehmen, dann kann man das Geräusch besser lokalisieren.

    Schreib´ gelegentlich mal, was es war. Ich tippe auf defekte Kühlmittel-Pumpe.

    Gutes Gelingen

    Gruß Hans



    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen