vw teilemarkt

ein frustrierter GTI-Fahrer sagt Moin!

Thomas_M
  • Themenstarter
Thomas_M's

Moin!
bin 35 und fahre seit etwa 3,5 Jahren einen Lupo GTI.
Komm aus der Osnabrücker Ecke und war immerschon VW-Freund aber vom Lupo war ich eher nicht sooo begeistert bis ich zu meinem kam wie die Jungfrau zum Kind
Naja, letztes Jahr gabs erstmal Zahnriehmen Ölwechsel usw und dieses Jahr bei der Durchsicht für den TÜV kam der Anruf meiner Werkstatt:

Querlenker
Federn gebrochen
Auspuff Mittel und Endschalldämpfer fast durch
Bremsen
Dämpfer auch grenzwertig

und noch ein paar kleinere Baustellen.
Einiges hiervon war mir schon vorher klar aber als der Meister mir dann dazu raten wollte den Lupo abzumelden und in den Export Richtung Afrika zu scicken und es sich bei sonem alten Lupo doch garnicht mehr lohnen würde bin ich fast aus den Schuhe gesprungen.

Auch wenns aus dem Bekanntenkreis kaum jemand versteht, aber da investiere ich gerne und ohne schlechtes Gewissen in ein Auto mit über 200.000 KM was mich bis auf Kupplung und üblichen Verschleiß bisher nie im Stich gelassen hat.

MFG
Thomas



gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Grüße dich Thomas!

Herzlich willkommen hier bei uns im Forum! Wenn du Fragen hast rund um den Lupo, dann nur raus damit. Man wird hier stets das Beste geben um dir zu helfen! Bei allgm. Fragen zB zum Forum, Problemen oder Feedback etc. steht dir das Mod-Team, zB meine Person zur Verfügung!

Die bisherige Geschichte zu deinem Lupo scheint ja schon etwas gezeichnet zu sein, aber es freut mich immer wieder zu hören wenn man dann doch beim Lupo, besonders dem seltenen GTI bleibt schließlich ist er halt doch nicht nur "ein alter Lupo" wie es dein Meister so salopp daher sagt.

Beste Grüße und allzeit knitterfreie Fahrt

Bronko


Thomas_M
  • Themenstarter
Thomas_M's

Hallo und danke ür die netten Worte, Bronko.

War grad mal schauen und es geht Gut voran. Leider gestaltet sich die Ersatzteilbesorgung sehr schwierig. Angeblich hat VW Osnabrück seit fast 7 Jahren keinen GTI Auspuff mehr verkauft und die Traggelenke sind wohl auch ein Krampf.

Bremse, Feder, Dämpfer, Mittel und Endschaldämpfer, Bremssattel sind jedenfalls schon fertig. Ich hoffe das der kleine Morgen Abend wieder frisch gestempelt in meiner Garage steht .

Naja...wird dann wohl eher bischen später

Heute meinte der Meister auch das er mal geschaut hat ob "die" wirklich so selten sind und er hat leise zugegeben das er in so ein Auto wohl doch investiert hätte

MFG
Thomas



LUPO.jpg
LUPO.jpg

Antworten erstellen

Ähnliche Themen