vw teilemarkt

Ladekontrollleuchte/LIMA Lupo GTI

Maverick
  • Themenstarter
Maverick's

Hallo zusammen,

bin neu hier, kurz zu mir.. fahre seit 2 Wochen einen 2003 Lupo GTI 1.6 16V, knapp 90000km..

Mein Problem:

Habe gestern während der Fahrt einmal durchbeschleunigt, plötzlich ging die Ladekontrollleuchte an.

Als ich vom Gas ging, erlosch sie wieder. Seitdem leuchtet sie gar nicht mehr, weder bei Zündung an noch bei Motor an.

Zudem hat sich ein erhöhter Leerlauf eingestellt, zunächst startet der Motor mit den üblichen 800U/min, und regelt dann nach 5 Sek. auf ca. 1100U/min hoch. Was hat es damit auf sich? Versucht das BNSt iwas zu kompensieren?

Die Lichtmaschine liefert über das Drehzahlband konstant 11.7V, normalerweise sollten ja ca. 14V anliegen.

Seit dem Vorfall mit der Leuchte bin ich noch ca. 25-30km gefahren, die Batterie liefert noch genau 12V, scheint also eig noch halbwegs geladen zu werden.

Habe gestern von der Errergerspannung gelesen, allerdings liefert die LIMA wie gesagt auch bei höherer Drehzahl nur diese 11,7V...

Habe noch den 2-poligen Stecker an der LIMA abgezogen, ein blaues und ein braunes Kabel, auf beiden liegen 10.6V an, bei laufendem Motor...

Bin im Moment etwas ratlos, könnte es der Laderegler sein oder tatsächlich die LIMA?

Bin sehr froh über Tipps und danke schonmal im Voraus für Antworten!


Grüße



Maverick
  • Themenstarter
Maverick's

Habe heute günstig vom Verwerter eine LIMA geholt und eingebaut. Ist beim GTI eine richtig beknackte Fummelei, aber es hat sich gelohnt Spannung bei 14V, normaler Leerlauf, Ladekontrolleuchte leuchtet wieder!
Habe nach wie vor den Regler im Verdacht...


Grüße


Interessant, dass die Ladekontrollleuchte dann gar nicht mehr ging. O.o

Jedenfalls danke fürs Update!



Wenn die Ladekontrolleuchte nicht mehr leuchtet, muss was an der Steuerplatine der Lima defekt sein.
Die Leuchte im Tacho ist an Batterieplus und die Lima angeschlossen. solange die Lima keinen Strom produziert, erhält die Leuchte Masse über die Lichtmaschine und Plus von der Batterie. Dadurch leuchtet sie.
Im Startmoment erhält die Lichtmaschine ihre Erregerspannung über diese Leitung über die Ladekontrolleuchte vom Batteriepluspol.
Sowie die Lima Strom produziert liegt an der Leitung ebenfalls Plus an. Somit erhält die Kontrolleuchte Plus von der Batterie und Plus von der Lima und geht damit aus.


gelöschtes Mitglied

    Hallo,

    die Ladekontroll-Leuchte leuchtet nicht bei eingeschalteter Zündung, wenn z.B. die Spannungs-Regler-Platine einen Schaden hat ( eine oder mehrere Dioden defekt ) . Des weiteren leuchtet sie nicht mehr, wenn z.B. die Bürsten am Schleifring im Generator nicht mehr anliegen.

    Es gibt noch einige andere Fehler welche vorliegen können, wenn die Ladekontroll-Leuchte beim Einschalten der Zündung nicht aufleuchtet.

    Gruß Hans


    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen