vw teilemarkt

Stabistange arg rostig - wechseln?

mecanico
  • Themenstarter
mecanico's Lupo

Bei meinen zuvor erwähnten Problem habe ich auch mal Wachs im Radkasten aufgetragen und den Liter Sand hinter dem Platikgedöns zuvor entfernt.....

Da seh ich , das die Stabistange ganz schön rostig ist, der Lack ist komplett runter und die Oberfläche schon rundrum narbig. Kann die mal brechen, oder nur grob entrosten, Wachs drüber und gut?
Grüße mecanico....



Stabi würde ich so lassen wie er ist, bis er getauscht werden muss. Mein erster hat 13 Jahre gehalten und musste nur getauscht werden, weil an der Koppelstange zu viel Schuppen runter gekommen sind und er deshalb Spiel hatte.
Vor dem Einbau des neuen diesen einfach anschleifen und noch mal dick in Foliatec Bremssattellack (2 Komponentenbasis) tauchen. Dann hält er länger.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen