vw teilemarkt

Temperaturanzeige geht bei 0 Grad bereits nach 500

FGlas
  • Themenstarter
FGlas's

Aalso, ich habe einen 3L Lupo mit ca. 111tkm auf der Uhr, Baujahr 2001. Dieser war bei der Inspektion. Ein zuvor aufgetretener Fehler war, dass die Kühlwassertemperaturanzeige sponn. Sie ging aus, begann zu blinken, ging wieder an usw. Nun wurde der Geber für die Anzeige getauscht. In der Folge geht die blaue Anzeige nur dann an, wenn ich das Auto morgens bei 0 Grad starte, bleibt ca. 500m an und geht dann aus. Der Sensor wurde nun von der VW Werkstatt nochmals gewechselt. Veränderung: Keine.

Fehlermeldung (Diagnosegerär): Keine.

Liebe Lupisten, hat da einer eine Idee, was das sein kann?

Wäre für Hilfe sehr dankbar.

Liebe Grüße FGlas



Hallo,

wo ist das Problem ? Die Kontrollleuchte leuchtet blau, solange die Kühlmitteltemperatur unter 20° C liegt. Wenn dieser Wert nach ca. 500 m bereits erreicht ist, dann ist es halt so. Warum sollte das bei noch geschlossenem Thermostat nicht möglich sein. Es sei denn, Du würdest nachmessen und das Gegenteil beweisen.

MfG


FGlas
  • Themenstarter
FGlas's

Gut, wenn das so sein sollte, waere das ja in Ordnung. Ich hatte nur bislang in einem Zeitraum von 35 Jahren noch nie ein Auto, das so schnell "warm" war. Auch die VW Werkstatt haelt das fuer unnormal........

LG FGlas



Warm fängt für ein Motor doch erst bei ca. 70° C an.
Die blaue Lampe zeigt im Grunde nur an, dass die STOP-START-Anlage noch nicht aktiv ist, damit der Motor schneller "richtig" warm wird.


FGlas
  • Themenstarter
FGlas's

Danke. Das scheint auch der Werkstatt nicht klar zu sein. LG FGlas


Antworten erstellen

Ähnliche Themen