vw teilemarkt

AGR macht Probleme

JayJay83
  • Themenstarter
JayJay83's

Hallo.

Habe ein Lupo von 11/2000.

Die orangene Motorkontrollleuchte fängt immer wieder an zu Leuchten.
Nach Fehler auslesen in diversen Werkstätten und ADAC ist es das Agr.
Das wurde wohl auch schon mal ausgetauscht.
Der Stecker wurde jetzt gezogen und mir wurd gesagt, ich darf nur noch zur nächsten Werkstatt fahren.


Nun wurde mir aber zugetragen, dass man Problemlos ohne angeschlossenes AGR fahren kann?

Habt ihr erfahrungen?



Hallo JayJay83,

das Ventil zur Abgasrückführung (AGR) verursacht sehr viele und vorallem oft wiederkehrende Probleme. Dein Lupo läuft auch mit defekten oder nicht angeschlossenem AGR Ventil weiterhin und dass sogar noch besser als vorher. Wenn Du magst, kannst Du Dich [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar] (http://tinyurl.com/ooannnz) ein wenig durch meine bisherigen Beiträge zum Thema AGR Ventil belesen und Dir Deine eigene Meinung zu diesem unbeliebten Thema bilden.


Zitat:

Nun wurde mir aber zugetragen, dass man Problemlos ohne angeschlossenes AGR fahren kann?


DIe Betonung liegt auf "kann" !
Du solltest dir auf jeden Fall den folgenden Thread aus blu.italia seinem "Sammel-Link" durchlesen.
http://www.lupotreff.de/forum/t/26654
Streng genommen verliert mit dieser Aktion dein Auto nämlich die Betriebserlaubnis und Du wirst wegen der nicht mehr erreichten Schadstoffklasse, nach der die Steuer bemessen wird, auch noch zum Steuerverkürzer/-hinterzieher.



Antworten erstellen

Ähnliche Themen