vw teilemarkt

Mahlzeit ausm' Ruhrgebiet! - Rangers Lupo!

Ranger
  • Themenstarter
Ranger's Lupo

Beim Wechseln der Bremsen (Klötze und Scheiben hinten) vor einigen Wochen ist uns aufgefallen, dass es die Staubschutz Gummis an den hinteren Dämpfern hinter sich haben. Da der Tüv (Welcher erst nächtes Frühjahr ansteht) das nicht so toll findet, wurden sie heute gewechselt.




Die rechte Seite war völlig hinüber, links hätte es das Gummi auch nicht mehr lange gemacht.
Das Ausbauen der Dämpfer war leichter als gedacht: aufbocken, Verkleidung ab, Feder spannen, Schraube lösen und raus damit.




Die Verkleidung im Kofferraum ab zu bekommen war dann auch das schwierigste an der Sache.

Schönes Wochenende!



Vielen Dank Ranger für diesen schönen, bebilderten Bericht.

Ich habe seinerzeit (Mai 2014) den Staubschutz ebenfalls gewechselt. Da man es selbst durchführen kann und ein neuer Staubschutzsatz weniger als 30 Euro kostet, sollte das unbedingt jeder durchführen, bei dem die Dinger so aussehen wie bei Ranger. Der Tüv ist da echt scharf drauf, dass musste ich auch schon feststellen.

Wie viel hast Du gezahlt Ranger und welche hast Du gekauft?

Letzte Anmerkung meinerseits: Ich habe die Dinger damals gewechselt ohne die Federn zu spannen (da kein Federspanner im Haushalt vorhanden), denn sobald der Lupo hoch genug gepumpt wird, sind die Federn (zumindest ist das bei meinem Lupo der Fall) fast komplett entspannt und dann kann nichts mehr schief gehen.


Ranger
  • Themenstarter
Ranger's Lupo

Gekauft hab ich sie bei ATU für um die 25€ wenn ich mich nicht irre.
Klar, hätte Ich sie im Internet ein paar Euro billiger bekommen können, aber mit Versand usw. wäre man wahrscheinlich auf den selben Preis gekommen. Eine spezielle Marke stand jetzt nicht drauf, lediglich eine Teilenummer.
Der neue Staubschutz ist etwas länger als der vom Werk (Wie auf den Bildern zu sehen), passt aber perfekt und macht einen soliden Eindruck.

Bei der Sache mit den Federspannern bin ich mir auch nicht ganz sicher. Mir wurde es empfohlen, und mit zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen macht man ja eigentlich nie was falsch.

Danke für dein Feedback!



Ranger
  • Themenstarter
Ranger's Lupo

Sooo...
Die Temperaturen gehen steil bergab, habe viel zu tun und nebenbei war ich auch noch krank - dementsprechend hatte ich wenig Zeit hier großartig was zu schreiben. Einen wirklichen Grund zu berichten habe ich aber auch nicht, da der Lupo immer noch top läuft. Natürlich habe ich mittlerweile (schweren Herzens) die OZ Alus gegen die Winter Stahlfelgen getauscht. Wobei ich sagen muss, dass ihm die 195er Sommerreifen echt gut tun in Sachen Stabilität, womit ich nicht gerechnet hätte.

Wie auch immer.
Habe mir vor einigen Tagen Folie bestellt, da ich hier und da ein paar Dinge probieren wollte, und dazu gehörte auch eine kleine Stelle am Auto.
Es mag unwesentlich erscheinen, aber unter den GTI Jungs ist es weit verbreitet.
Und was die GTI Jungs können, können die 16V Bros schon lange. Seht selbst:



War ne nette Bastelei, gerade weil das Material so toll und vielseitig ist.
Das rote "V" sticht sofort ins Auge und man sieht noch mehr, dass es nicht irgendein 08/15 Lupo ist. Sondern meiner. Und ich hab jeden Tag aufs neue Spaß ihn zu fahren.

Schönes Wochenende


Ranger
  • Themenstarter
Ranger's Lupo

Mahlzeit!
Seit November hab ich mal wieder ein kleines Update zu meinem KFZ.
Diesen Mittwoch hat mein Lupo ohne Mängel die Hauptuntersuchung bestanden!
Überrascht hat es mich nicht, denn in den zwei Jahren hat er wirklich keinen Mucks von sich gegeben und war immer zuverlässig.
Zuvor musste ich jedoch noch beide Standlicht-Birnchen ersetzen, an welche man beim Lupo mit "Männerhänden" nur äußerst schwer dran kommt (zumindest auf der Beifahrerseite).

In den nächsten Wochen, wenn es wieder etwas wärmer wird, möchte ich dann noch den Lack etwas aufbereiten. Der Winter hat ihm echt zugesetzt, und so mancher Schmutz lässt sich bei normalen Wäschen nicht beseitigen.

Schönes Wochenende an alle Lupofahrer da draußen!

LG
Jan


Das mit dem Tüv freut mich, ist ja doch immer ne kleine Hürde.

Mist, ich hatte dein rotes (16)V mal in meinem Ideen-Ordner gespeichert und jetzt nachgebaut... Jetzt fahren damit zwei Autos in Essen rum
Wusste garnicht mehr, dass du das gebaut hattest... 16V Bros


IMG_2028.JPG
IMG_2028.JPG

Ranger
  • Themenstarter
Ranger's Lupo

Sehr coole Sache!
Damit erkennt man sich auf jeden Fall.


Ranger
  • Themenstarter
Ranger's Lupo

Wie angekündigt gabs dann heute das "Wellness-Programm 3000+ Ultra Deluxe" für meinen Lupo!

Neben dem üblichen Reinigungsprogramm (per Hand selbtsverständlich), hab ich heute zum ersten mal Lackknete/Clay ausprobiert.
Hab das Kit von Sonax vor einiger zeit günstig erwerben können. Gerade die Teerflecken an den Kotflügeln und die ganzen eingebrannten Leichen an der Front gingen super weg, und der Lack fühlt sich danach allgemein wesentlich "geschmeidiger" an. Beste Vorbereitung also zum versiegeln. Dafür hab ich wieder die Sonax NPT-Versiegelung benutzt, die letztes Jahr schon so lange gehalten hat und jede weitere Wäsche erleichtert.



(Billige Handyfotos)

Außerdem war es an der Zeit mir, mir mal wieder richtig das Rohr zu polieren... dafür Hab ich Autosol Metal Polish benutzt. Sehr zufrieden mit dem Ergebnis.


Zu guter letzt kam dann gerade noch Post von OZ, die mich netterweise mit Stickern versorgt haben. DANKE!


Antworten erstellen

Ähnliche Themen