vw teilemarkt

Hupe geht (meistens nicht) Relais/Blinker- klackern von Richtung Amaturen

meinlupo71
  • Themenstarter
meinlupo71's

Hallo an alle,
die nächste Baustelle meines Lupos betrifft die Hupe.
Die Sicherung ist in Ordnung.
Fehlerbeschreibung: Hauptsächlich bei kaltem Motor aber auch
immer mal wieder bei der Fahrt ist ein Geräusch das sich anhört
wie wenn der Blinker aktiviert ist nur klackert es meist schneller.
Die Richtung woher das klackern kommt ist auch aus der gleichen
Richtung zu vernehmen wie der Blinker, also Richtung Amaturenbrett/Radioschacht.
Evtl. hängt es auch damit zusammen. Möglicherweise hängt es
auch mit dem Fensterheber links zusammen, denn dieser geht auch nicht.
Ich hatte vermutet das es mit einem defekten Relais zusammenhängt,
leider kann ich in Etzolds Buch dazu nichts finden das mir weiter hilft.
Bin für jeden Tipp dankbar,
LG
Dominik



Hallo Dominik,

vorweg erstmal die Bitte, dein Fahrzeugprofil mal einzuspeichern, damit man nicht immer wieder nachfragen oder in deinen alten Beiträgen suchen muss.
Der MKB ist nun mal wichtig, wenn es um Schaltpläne geht, in denen man ggf. bei Elektrikproblemem suchen muss.
Wenn die Sicherung 19 für die Hupe ok ist, kann es am Schleifring am Lenkrad, am Steckerverbinder an der Lenksäule unterm Lenkrad oder an den Steckanschüssen direkt an der Hupe liegen.
Wenn das gemeinsame Relais für Blinker und Warnblinker hinter dem roten dreieckigen Schalter unkontrolliert im schnellen Takt "arbeitet", kann es u.U. auch am Blinkerschalter im Lenkstockhebel liegen, wenn dessen Kontakte oxydiert oder verschlissen sind. Das passiert, wenn man oft beim Betätigen den Hebel nur kurz antippt und festhält, aber nicht einrasten lässt. Also mal versuchen, die Kontakte durch mehrmaliges und ausfürliches Bewegen des Hebels frei zu machen. Notfalls muss der Schalter auch getauscht werden. Vorher aber erstmal beide Stecker (am Lenkstockhebel und am Warnblinkschalter bzw. Relais) kontrollieren.
Der Fensterheber hat damit nichts zu tun. Entweder der Motor selbst ist defekt oder er wird nur blockiert, weil die Führungschienen einschl. der Scheibenmitnehmer defekt sind. Da hilft nur Türverkleidung abbauen und nachschauen, wo es "klemmt". Auch ein Kabelbruch in der Zuleitung in die Tür ist möglich. Also auch prüfen, ob noch Strom am Motor ankommt.

MfG



Antworten erstellen

Ähnliche Themen