vw teilemarkt

Lupo neu beschallen

Lupo-Lumpi
  • Themenstarter
Lupo-Lumpi's Lupo

Moin,

ich bin neu hier und möchte meinen kleinen Lupo musikalisch ein wenig auf Vordermann bringen.

Habe mir folgendes überlegt:

Radio: Xomax XM-RSU221BT vorhanden (ja, ich weiß nicht der Hit, aber soll erstmal bleiben)

Endstufe: Kenwood KAC-8401 (vorhanden, noch nicht verbaut)

Frontsystem: Original VW (soll getauscht werden)

Überlegungen: 2-Komponenten-System, 16,5cm

Budget: 50-75€

Pioneer TS-A173Ci ; Alpine SXE-1750S ; Kenwood KFC- PSR70P ;
AutoTek A6.2CS ; Phoenix Gold Ti 65CS ; System Impuls Comp 6.5 ;


Hecksystem: noch nicht vorhanden, aber Löcher (16,5cm und für Hochtöner) vorhanden

Überlegungen: Entweder 2-Komponenten-System, 16,5cm, etwas tiefere Frequenzen als FS
oder Kickbässe

Budget:50-75€

Pioneer TS-G173Ci; µ Dimension Element 6

Rockwood YDD-166; Audio Design RM 165 ; ESX SE-6.2W ;
Monacor CRB-165PS ;

Subwoofer: Im Moment noch kein Thema

Verkabelung geplant: Stromverorgung: 35mm², 80A
Verstärkerkabel: Hama Cartec Black Line - 5m 4 Kanal- Cinch OFC Kupfer
Lautsprecherkabel: 2x4mm²

Powercap: 2. Batterie kommt nicht in Betracht

Budget 20-40€

Kann Dietz 5 Farad für 40€ bekommen oder AIV 1 Farad für 15€, sowie
XENTRIX XC-1000 für 20€



Was haltet ihr von den Überlegungen?
Welche der aufgeführten Komponenten empfehlt ihr?
Habt ihr andere Vorschläge in dem genannten Budget?

Vielen Dank, hoffe auf zahlreiche Antworten.

Gruß

Lumpi



Also bei deinem Budget rate ich besser dazu nen bessers Frontsystem zu kaufen und auf das hintere zu verzichten.
Ohne Subwoofer brauchste kein Powercab und 10 mm Kabel reicht.
2x4 ist auch übertrieben. 2x2,5 reicht völlig.
Sonst wenn das Geld nicht reicht besser was sparen und richtig machen.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen