vw teilemarkt

Kraftstofftank, bzw. Pumpe undicht

gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

Halo Forum,
ich habe ein Problem mit unserem Lupo.
Ich habe eine Undichtigkeit im Bereich des Kraftstofftanks.
Dort ist der elektrische Anschluß und daneben sind zwei Schläuche (1x schwarz und 1x blau)

1.) Welcher davon ist für was zuständig. Bei dem schwarzen Schlauch kommt Sprit heraus.
2.) Ist nur eine Dichtung im Schlauchanschluß defekt oder muss die ganze Pumpe gewechselt werden.

Ich frage weil ich kein Lust auf unnötige Basteleien und Ausgaben habe.



20160905_185508.jpg
20160905_185508.jpg
20160905_185519.jpg
20160905_185519.jpg
20160905_185536.jpg
20160905_185536.jpg

Schwarz ist der Vorlauf, blau der Rücklauf.
Wenn nur der Schlauch bzw. das Anschlussstück vom Schlauch und nicht das Pumpengehäuse undicht ist, brauchst Du nur für ca. 30 € einen neuen Schlauch bis zum Kraftstofffilter. ET-Nr. 6X0 201 293 C


gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

Beim einschalten der Zündung drückt er am Anschluß des schwarzen schlauches Sprit heraus.



Ist evtl. der Filter dicht ? Oder hat der Motor keine Probleme mit der Kraftstoffversorgung ?


Könnte man eventuell auch mit guten anderen Mitteln lösen, also das Problem lösen. Vielleicht mal bei einem Sanitärfachmann nachfragen.


Bei Kraftstoffleitungen sollte man keine Experimente machen. Meistens passen die Maße der speziellen Anschlüsse ohnehin nicht und die Teile vom Sanitärbereich sind auch nicht unbedingt auf Kraftstoffbeständigkeit geprüft.


gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

Zitat:

58
Ist evtl. der Filter dicht ? Oder hat der Motor keine Probleme mit der Kraftstoffversorgung ?


Nein. Laufen tut er. Und mucken tut er auch nicht.


Moandi, ich dachte eher an spezielle Klebebänder die entsprechend die Stelle verdichten oder einen sauberen / besser Halt der Schläuche gewährleisten. Diese speziellen Klebebänder werden in der Industrie auch bei sehr großen Maschinen oder Projekten eingesetzt, da werden sie also auch den Lupo überstehen. War ja auch nur eine Idee um aus der Sache kostengünstig rauszukommen.

Ich habe zum Beispiel ein elektronisches Schiebedach in meinem Lupo. Dieses hat nach hinten zum Kofferraum zwei Abläufe. Es ist allgemein bekannt, dass diese Abläufe mit der Zeit eventuell verstopfen, undicht oder porös werden. Das gleiche war bei mir auf einer Seite auch der Fall. Ich habe dann auch nicht irgendwas ersetzt sondern die betreffende Stelle einfach nur mit hochwertigem Isolierband gefixt. Hält nach wie vor dicht.


Bei drucklosen Wasserabläufen ist das auch etwas ganz anderes, aber bei unter 3 bar Druck stehenden Ottokraftstoffleitungen würde ich da nicht knausern.



gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

So nun ist er wieder dicht.
Es gab einen neue (gebrauchte) Kraftstoffpumpe, einen neuen Kraftstofffilter und eine neue Zuleitung zwischen den beiden.
Morgen wird vollgetankt und dann kann der Abschluß gemeldet werden.


gelöschtes Mitglied
  • Themenstarter

So alles wieder zusammen und erstes Volltanken ohne Probleme und Undichtigkeiten gelungen.
Bin jetzt ca. 150km gefahren und habe spaßeshalber getankt. Und das Ergebnis, nach ca. 8 Litern hat der Zapfhahn das erste mal geklackt. Super.
Somit ist das Thema erstmals abgeschlossen und man(n) kann sich anderen Projekten am Lupo zuwenden.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen