vw teilemarkt

Lupo Baureihen - Kaufentscheidung

KonTrast
  • Themenstarter
KonTrast's

Kaum angemeldet und schon die erste Frage.
Für die Stadt soll ein Lupo gekauft werden. Bis jetzt sind wir einen 1,8er Golph 3 gefahren.
Zu den Schwachstellen, auf welche man beim Kauf achten sollte, habe ich Netz einiges gefunden, leider aber nicht zu den Baujahren.

Gibt es eine Baureihe des Lupo die besonders ausgereift und weniger anfällig ist oder ab welchem Baujahr sollte man dann ggf. schauen?

Selbige Frage hätte ich noch zur Motorisierung. Ein GTi ist nicht drin, aber gibt es evtl. einen Motor der zu empfehlen ist? (Verbrauch spielt erstmal keine Rolle, ich möchte den Wagen nur nicht treten müssen damit ich in der Stadt mitschwimmen kann).




Zitat:

Gibt es eine Baureihe des Lupo die besonders ausgereift und weniger anfällig ist oder ab welchem Baujahr sollte man dann ggf. schauen?


Mahlzeit KonTrast,

willkommen im Forum!
Zunächst würde ich dir, aufgrund der Frosttod-Problematik, Lupos ab 2001 empfehlen (Am besten nochmal recherchieren, bin mir mit dem Baujahr grad nicht ganz sicher).

Bei der Motorisierung würde ich zum 1.4er greifen. Habe hier gehört, dass die 1.0er sehr kurz übersetzt sind und sich auf der Autobahn sehr schwer tun, aber am besten findest du es selbst auf einer Probefahrt heraus.

Schwachstellen? Hmm... da der Lupo vollverzinkt ist, hat man an der Karosserie eigentlich kaum Rostprobleme. Die Kofferraumgriffe gammeln gerne (aber auch bei Golf, T5 usw.), aber ansonsten würde ich mir die gängigen Ecken anschauen, auf die man beim Gebrauchtwagenkauf generell achten sollte.

Wenn er gut behandelt wurde, nicht nur Kurzstrecke gefahren wurde und die üblichen Verschleißteile in Ordnung sind , kann man da wenn man etwas Ahnung hat nicht viel falsch machen denke ich.

Aber vielleicht können unsere Technik-Gurus noch etwas dazu sagen


Viel Glück bei der Suche!


Antworten erstellen

Ähnliche Themen