vw teilemarkt

Lupo 3l Gangsteller Undichtigkeit beheben

Lump1
  • Themenstarter
Lump1's Lupo

Hallo,

besitze seit einer Woche den zumindest im Sprit sparsamen Lupo und hatte letzten Donnerstag das erste mal die Möglichkeit den Unterbodenschutz abzunehmen und musste leider feststellen das der Gangsteller bzw die gesamte Hydraulikeinheit gut mit grünen Hydrauliköl benetzt war.
Der Wagen schaltet sauber und sonst fährt er sich mit seinen mittlerweile 210t km gut!
Nur um zukünftige Defekte vorzubeugen, wollte ich, da ich selber eine Ausbildung zum KFZ Mechatroniker mache, den Gangsteller selbst revidieren und bei Erfolg, dann auch anderen Usern helfen.
Nur weiß ich leider nicht wo ich so einen Dichtungskit herbekommen soll. Im Lupo3lclub Forum gibt es da wohl diverse Leute, die das tun oder VW?.
Nur kann ich mich dort nicht registrieren, kommt seit Tagen die gleiche Fehlermeldung.
Vielleicht ist einer unter euch, der sich mit der Materie schon mal beschäftigt hat.

Viele Grüße

Ben



Zitat:

Der Wagen schaltet sauber und sonst fährt er sich mit seinen mittlerweile 210t km gut!
Nur um zukünftige Defekte vorzubeugen, wollte ich, da ich selber eine Ausbildung zum KFZ Mechatroniker mache, den Gangsteller selbst revidieren und bei Erfolg, dann auch anderen Usern helfen.
Nur weiß ich leider nicht wo ich so einen Dichtungskit herbekommen soll.

Zunächst mal gilt gerade beim 3L "Never change a running system !"
Dann solltest Du als erstes mal alles Öl entfernen, um zu sehen, wo es evtl. überhaupt eine Undichtigkeit gibt.
Es kann sein, dass einer der Vorbesitzer aus Unwissenheit das System nur überfüllt hat und das Öl dann aus dem Vorratsbehälter raus gedrückt wurde, als sich der Druck zwischendurch systembedingt abgebaut hat.
Die Ölmenge im Vorratsbehälter ist bewusst so gehalten, dass im drucklosen Zustand nichts überläuft. Deswegen ist der Ölstand auch nur im drucklosen Zustand zu prüfen, d.h. der Druckspeicher ist nach Abklemmen der Batterie (damit die Pumpe nicht anläuft) zum Druck ablassen eine halbe Umdrehung zu lösen.
Ansonsten rate ich dir dringend, bevor Du auch nur ein Werkzeug in die Hand nimmst, das SSP_221 (http://www.daffieproductions.nl/pdf/3.pdf) runterzuladen und eingehend zu studieren.
Wenn sich wirklich herausstellen sollte, dass z.B. der Gangsteller undicht ist, bekommst Du unter ET-Nr. 085 198 409 bei VW einen Dichtungssatz.
Abschließend aber nochmal den Hinweis auf meinen ersten Satz.


Lump1
  • Themenstarter
Lump1's Lupo

Servus Moandi,
Ich fasse mich kurz, da ich grad in Werkstatt bin.
Vielen Dank für Deine Antwort!
Ich werde später mal mit bremsenreiniger drüber gehen und es beobachten.
ich bekomme morgen auch einen VAG Tester um mal eine Grundstellung durchzuführen.
das selbststudienprogramm habe ich vom Vorbesitzer sogar als Printausgabe mitbekommen, war ein KFZ Meister, entsprechend besitze ich einen Haufen an Unterlagen und Schaltplänen.
Muss nämlich auch noch überprüfen, weshalb meine Tieftöner noch Funktioneren.
Aber ich bin wirklich begeistert von dem kleinen Leichtgewicht

Viele Grüße



Wenn Du das Ding seit einer Woche hast und es ist undicht, dann würde ich persönlich aber mal beim verkaufenden Kfz Meister anfragen, Ob er das Nachbessern würde, oder Dir zumindest dabei hilft.

Du machst ja gerade die Lehre zum Kfzler da kann Dir der Meister bestimmt noch was am Objekt beibringen und wenn Du Glück hast. dann ist es noch ein Mechaniker und kein Baugruppentauscher.

Gruß

Thomas


Antworten erstellen

Ähnliche Themen