vw teilemarkt

Tankanzeige zeigt nicht richtig an

Mav41
  • Themenstarter
Mav41's Lupo

Hallo zusammen,

muss mich mal wieder ratsuchend an euch wenden.

Bei unserem kleinen scheint die Tankanzeige oder der Schwimmer hängen geblieben zu sein.
Wenn wir voll Tanken (34Liter) zeigt die Tankanzeige auch voll an. Nach ca. 350-370Km aber steht die Tankanzeige immer noch auf 1/2 und der Tank ist aber fast leer, da wir beim Tanken dann wieder ca. 30 Liter oder so rein bekommen.

Wie kann ich diesen Tankfühler/Tankgeber wieder gangbar machen oder muss ich den tauschen?
Unter der Rücksitzbank habe ich den "Eingang" schon lokalisiert. Dort muss der Übertäter sitzen denke ich,oder?

Wie gehe ich am besten vor?



Der Geber für Kraftstoff-Vorratsanzeige sitzt zusammen mit der Kraftstoff-Fördereinheit im Tank.
D.h. das Ding muss ausgebaut werden, wo , hast Du ja schon entdeckt.
Der Geber erfasst den Tankinhalt über einen mit einem Schwimmer gekoppelten Poti, dessen Widerstandswert vom Kombiinstrument für die Anzeige umgewandelt wird.
Entweder hakt der Schwimmer ein wenig oder der Poti bzw. dessen Anschluss hat Kontaktprobleme bzw. ist verschlissen.
Ausbau:
- Klemmen Sie bei ausgeschalteter Zündung das Masseband der Batterie ab.
- Rücksitzbank nach vorn klappen.
- Bauen Sie den Kofferbodendeckel aus
Achtung!
Kraftstoffvorlaufleitung steht unter Druck! Vor dem Lösen von Schlauchverbindungen Putzlappen um die Verbindungsstelle legen. Dann durch vorsichtiges Abziehen des Schlauches Druck abbauen
- Anschlussstecker sowie Vor- und Rücklaufleitung vom Flansch abziehen.
- die Überwurfmutter vom Flansch abschrauben (ggf. m. Schlüssel 3217)
- Ziehen Sie die Fördereinheit und den Dichtring aus der Öffnung des Kraftstoffbehälters heraus.


Mav41
  • Themenstarter
Mav41's Lupo

Hi Moandi,

hört sich vielleicht blöd an,aber wie kann sowas denn verschleißen? :/

Ja den Ausbau habe ich genau so in der Repanleitung gelesen. Sollte kein Problem sein.

Würdest Du mir davon abraten einen funktionstüchtigen gebrauchten zu kaufen?
Weis nicht was so ein Ding neu kostet, aber bestimmt wieder ein vielfaches mehr!

Gruß Mav



Kommt wohl auf das Material der Schleifkontakte an.
Wenn es nur eine bedampfte Platine ist, ist dessen Schicht irgendwann durchgeschliffen.
Ich würde mir die Sache erstmal anschauen und ggf. einen Trockentest machen.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen