vw teilemarkt

3L / Fsi 085 Getriebe legt keinen gang mehr ein.

makkaroni
  • Themenstarter
makkaroni's

So, das wars erstmal wieder mit spaß am lupo fahren
nach ca 20km fahrt (also warmer motor) ging beim ampelstart nix mehr.
gang rausgesprungen und ließ sich nicht mehr einlegen. wählhebel bewegungen wurden noch angezeigt, also R , N , D aber ohne schaltvorgänge am getriebe.
hydraulikölstand kontrolliert, war zuviel, randvoll. hatte ich aber vor ner woche erst kontrolliert und minimal nachgefüllt ( druckentlastet usw). keinen plan warum das so voll war.
dann nochmal KNZ wert im drucklosen zustand versucht einzustellen. verändert sich kaum,
selbst wenn die einstellschraube komplett linksrum rausgedreht ist, komm ich nicht unter 2,8v. im ausgehängten zustand verändert sich der wert auch durch ziehen am seil kaum.
KNZ also defekt?
wenn der knz ausgehängt ist, sollte es möglich sein, den ausrückhebel von hand ,zb mit nem kantholz zu betätigen? hat ca 1cm widerstandsfreies spiel.
manchmal klappt es nach manipulation am knz, dass n gang eingelegt wird, die kiste würgt dann aber sofort ab.
also die kupplung scheint nicht zu trennen.
kanns einfach nur n altersschwacher knz sein, oder ist der vielleicht hinüber weil ausrücklager oder führungshülse hinüber sind und der knz sich quasi "überanstrengt"
hat



Antworten erstellen

Ähnliche Themen