vw teilemarkt

Tacho funktioniert nicht vernünftig.

unicorn211
  • Themenstarter
unicorn211's Lupo

Moiin!
Wenn ich meinen Lupo starte und losfahren will (besonders, wenn er ein paar Stunden in der Sonne Stand), dann funktioniert meine KmH Anzeige nicht. Die Drehzahl Anzeige steigt normal wie immer und die KmH Anzeige bleibt auf 0. Klemme dann immer meine Batterie für 5 Minuten ab, dann geht es wieder. Das ist aber auf Dauer auch keine Lösung. Passiert fast jeden Tag wieder.
Hatte jemand schon mal das gleiche Problem und kann mir irgendwie helfen?
MfG Lina



Da gibt es mehrere mögliche Fehlerquellen:
- der Geber G22 für Geschwindigkeitsmesser am Getriebe ist defekt
- das Modul im KI (Kontrolinstrument/Tacho) für die Geschwindigkeitsanzeige ist defekt
- die Kabelanschlüsse an einem der beiden Teile haben Kontaktschwierigkeiten
- im schwarzen 14-fach Stecker am Zylinderkopf links gibt es Kontaktprobleme hinsichtlich der beiden Kabelverbindungen zwischen dem G22 und dem KI (Pin13 weiß/blau + Pin14 schwarz/grau)


unicorn211
  • Themenstarter
unicorn211's Lupo

Zitat:

Da gibt es mehrere mögliche Fehlerquellen:



Hmm ok, dann werd ich da mal nachschauen, danke
Aber ich versteh nicht, warum das immer kommt, wenn es warm draußen ist. Sonst halt so gut wie nie.



Ja - genau das ist geradezu typisch für solche Fehler.
Elektrische Leiter bestehen fast immer aus Metall und das dehnt sich nun mal bei Wärme aus bzw. zieht sich bei Kälte zusammen. Da entscheiden manchmal Bruchteile von Millimetern über Kontakt oder kein Kontakt.
Das gilt auch für andere Elemente im Inneren von Sensoren oder integrierten Schaltkreisen, wie z.B. dem sogen. Hallgeber im Geschwindigkeitsmesser.


Bevor man irgendwas ausbaust, kannst Du mit einem Diagnosegerät eine Stellglieddiagnose machen oder machen lassen bei Vw z.B. Dabei werden alle Instrumente langsam auf max. Ausschlag bewegt. Dann sieht man ob der Schrittmotor einen weg hat.
Hab ich mir mal sagen lassen.

Oder man kauft sich einen gebrauchten anderen Tacho ca. 30 Euro und verbaut den, geht da alles hat dein Tacho ( Schrittmotor ) einen defekt.


Für Tachoreparaturen / Umbauten kann ich wärmstens[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar] empfehlen


unicorn211
  • Themenstarter
unicorn211's Lupo

Zitat:

Stellglieddiagnose


Diagnosegerät hab ich schon ausprobiert, hat mir bis dahin nichts mit dem Tacho zusammenhängendes gesagt.


Nicht das wo sich jeder Kaufen kann ! Das bei VW, das kann es und noch etwas mehr.

Oder Variante 2, den Tacho tausch nur so sieht man wo das Problem ist.


Hallo, ein ähnliches Problem habe Ichlaut meinem Lupo auch. Habe den Tachosensor am Getriebe schon getauscht und das Kombiinstrument mal ausgebaut und zerlegt.
In einem YouTube Video hatte jemand ein Problem mit Feuchtigkeit, war bei mir nicht der Fall. Einer hatte ein Problem mit dem Schrittmotor, ist aber i.o.
Der Tacho geht beim einstecken der Anschlüsse immer ganz nach rechts und bleibt dann am rechten anschlag. Wenn ich ihn auf null drehe passiert nicht viel. Er geht manchmal hoch bleibt aber immer stehen und geht nicht mehr runter.

Hat jemand eine Idee?



Antworten erstellen

Ähnliche Themen