vw teilemarkt

Plötzlicher abfall der Drehfrequenz

Guppy96
  • Themenstarter
Guppy96's Lupo

Seit einiger Zeit hab ich ab und wann das Phänomen das die Motordrehfrequenz für einen Sekundenbruchteil aus der Fahrfreguenz schlagartig auf Leerlauffrequenz fällt dabei ist es egal ob ich mit 1500 oder 4500 Umdrehungen fahre ohne Vorwarnung fällt die Frequenz ab Motorbremse sorgt natürlich für Spaß und Action und eine halbe Sekunde später erreicht sie sofort wieder die richtige Frequenz und alles läuft weiter als wäre nie was gewesen. Das ganze tritt absolut zufällig auf und beunruhigt mich wenig da es zwar in den letzten 4 Jahren im vergleich zu früher ein bisschen öfter auftritt aber immer noch eben selten, dennoch vielleicht weiß ja jemand was das ist einfach weil mich das mal interessieren würde.



Schon mal den Fehlerspeicher ausgelesen ?
Können eigentlich nur Zünd- bzw. Verbrennungsaussetzer sein.
Also gesamte Zündanlage überprüfen einschl. Sicherung 34
Außerdem kann auch der Zündanlassschalter ursächlich sein - nicht nur der S-Kontakt für's Radio, auch der Kontakt 15 für die Zündung kann sporadisch streiken, wenn der ZAS "ausgeleiert" ist.


Guppy96
  • Themenstarter
Guppy96's Lupo

Fehlerspeicher auslesen kann ich selbst leider nicht hab nur nen adapter für OBD2 der passt zwar in den steckplatz aber ist mit meiner alten karre nicht verbindbar.

zündanlasschalter kann gut sein da der radio zündungsplus wenn schlüssel gezogen ist noch 9 V bekommt also ne macke bekannt ist.

zündanlage werde ich demnächst mal angucken vielleicht finde ich was ansonsten fahre ich den shcluckauf eben weiter



Antworten erstellen