vw teilemarkt

Tieferlegung 1.0l mit 195/45/15 (und Spurverbreiterung?)

Zerty
  • Themenstarter
Zerty's Lupo

Servus ich wollte Mal nachfragen ob jemand schon Erfahrungen mit der maximalen Tieferlegung bei nem 1.0er mir 195er Schlappen ,37et hat, was zu empfehlen ist.
Ich bin am Überlegen entweder nur it den Reifen oder auch mit Spurplatten tieferzulegen, wäre 30va und 40ha . Klaro das lohnt sich nicht aber ich keine meinen kleinen und möchte noch n bissl Spaß mit ihm haben



gelöschtes Mitglied

    ich hatte auch die GTI Felgen in 195/45 15 und vorne hat es schon bei glaube ich ca. 30mm leicht im Radkasten geschliffen, musste dann auch beim TÜV ordentlich hoch drehen auf legale Höhe sodass es am Ende optisch nur wenig tiefer war als Serienfahrwerk.

    Vorne hätte ich wegen dem Gewindefahrwerk noch 5er Spruplatten einbauen müssen da der Abstand zwischen Felge und Federbein zu gering war (ca. 2mm). der TÜV erfolgte dann auf Stahlfelgen

    Hab aber leider keine Daten oder Bilder mehr und messen kann ich auch nichts mehr, Auto ist verkauft


    Zerty
    • Themenstarter
    Zerty's Lupo

    So habe nun Probiert und mit 195/45/15 auf 15×6" VW-BBS Bora Felgen mit 43ET ohne Probleme eingetragen bekommen ohne Veränderung trots -35mm Tieferlegung, allerdings ""Sollte"" man Federwegsbegrenzer drinnen haben da sonst bei nem Bahnübergang hinten doch etwas ein bisschen knarzt was aber der TÜV selbst nicht gemerkt hat nur ich selbst etwas später.

    Was lernen wir daraus, Lupo Tuning ist geil

    Achso übrigens habe ich nachträglich die Verbreiterungen montiert wegen Rost



    IMG_20210227_102128_
    IMG_20210227_102128_

    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen