vw teilemarkt

Handbremsleuchte leuchtet dauerhaft

Duergy
  • Themenstarter
Duergy's Lupo

Gelesen ja, verstanden vllt nicht ganz.
Sie Leuchtet vor, während und nach der Überbrückung



Dann kann es ja wohl kaum an dem Warnkontakt liegen. Es handelt sich dabei um einen Füllstandschalter, der beim Unterschreiten des Sollfüllstandes schließt und dieses dem Steuergerät im Kombiinstrument (KI) in Form eines
Masse-Signals mitteilt.
Nach Abziehen des Steckers kann die blau/braune Leitung Richtung KI normalerweise kein Kontakt zur Masse mehr herstellen. Falls die Kontrollleuchte trotzdem brennt, muss der Massekontakt an anderer Stelle erfolgen.
Das Naheliegendste wäre dann der Handbremskontrollschalter. Oder die Leitungen vorm bzw. im Stecker des Warnkontakts für Bremsflüssigkeitsstand bilden (auch ohne Büroklammer) einen Kurzschluss.


Duergy
  • Themenstarter
Duergy's Lupo

Okay danke für die Aufklärung.

Ich glaube ich riskiere dann morgen mal die 30 KM zufahren und besorge mir ein Öldruckschalter und beobachte das mal weiter. Vllt ist ja irgendwo ein Wackler und es hört auf zu leuchten.



Antworten erstellen

Ähnliche Themen