vw teilemarkt

Neuvorstellung und Fragen

Zahni
  • Themenstarter
Zahni's Lupo

Hallo Gemeinde , seit ein paar Tagen bin ich Besitzer eines Lupos Bj. 2002 mit 50 PS mpi .
Mein 451er Smart konnte nicht mehr alle Transportaufgaben erfüllen , so kam ich auf den Lupo , der jetzt unsere lokale Mobilität gewährleistet .
Der Kleine hat orig. 15.000 km gelaufen , war viele Jahre abgemeldet und wurde ansonsten nur im Sommer mal gefahren . Meine anfängliche Sorge vor Standschäden hat sich glücklicherweise nicht bestätigt .
Wartungen wurden bei VW erledigt laut Wartungsheft .
So weit so gut , ich habe nun erstmal das Motor - und das Getriebeöl gewechselt . Neue Kerzen bekommt er noch , den Zahnriemen mache ich wenn´s wieder wärmer wird , der Riemen macht von außen betrachtet einen neuen Eindruck , laut VW kann man den tatsächlich erst bei 100.000km wechseln .

Nun hats bei ersten Öffnen des Faltschiebedachs , als das Dach ganz hinten war geknackst und seitdem ist Ruhe . Ich habe das dann händisch geschlossen und den Motor ausgebaut , sowie das Messingzahnrad bestellt . Um das austauschen zu können muss der Deckel noch runter vom Motor , oder ?
Dann pfeift das Getriebe im 5. bei ca. 80km/h deutlich vernehmbar . Aufgefallen war mir beim Getriebeölwechsel , das es wohl schon mal getauscht wurde , die Ablasschraube ist ein wenig vermackt , auch war das Öl wie neu . Hat der Vorbesitzer wohl schon mal reklamiert bei VW denke ich .
Ich will jetzt erst mal das LM Getriebe Additiv reinmachen , weil ein Lagerschaden bei der Laufleistung ? Hattet ihr das schon mal ?
Der Vorbesitzer ( 75 Jahre alt ) streitet ab , das es jemals gepfiffen hat ...

Danke für euren Input , Gruß Stefan



Vorbesitzer sind immer Schuld- aber sehr Schön dass Du da bist !

-immer schön rollenlassen !
Chris


Zahni
  • Themenstarter
Zahni's Lupo

Nee Chris , die Schuldfrage habe ich nicht gestellt , er hätte es mir nur vorher sagen müssen ,oder ?
Habe jetzt das Öl gewechselt und 75W140 eingefüllt , mit dem Getriebe Additiv von LM , das Pfeifen ist weg !

Offensichtlich hatte der durch den undichten Rückwärtsgangschalter doch ne Menge Öl verloren .

Gruß ,Stefan



Antworten erstellen

Ähnliche Themen