vw teilemarkt

Tempomat für Lupo 1,4 16 V von 98 möglich?

emhaa
  • Themenstarter
emhaa's

Hallo zusammen,

möchte mich zuerst mal kurz vorstellen da ich hier neu bin.
Also ich heiße Marco, fahre selber einen Sharan und kümmere mich um den Lupo meiner Freundin wenn etwas anfällt.

Ich würde dem Lupo gerne einen Tempomat verpassen (ja ich weiß ist nicht mehr der Jüngste).
Nun finde ich aber nirgends klare Aussagen ob das nun machbar ist oder gar nicht geht.

Hab auch schon versucht über die Suchfunktion schlauer zu werden ist mir aber leider nicht gelungen.

Kann mir vielleicht hier jemand behilflich sein?

Ich ein 1,4 16V mit 55 kw Typ 6x Motorkennung müßte AKQ sein.
Das gute Stück ist von 10/98.

Über Eurer Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Gruß Marco



Da der AKQ noch kein E-Gas hat, ist das nicht so einfach umsetzbar, weil es erstens keine originalen Teile von anderen VW-Typen wie beim Diesel gibt und zweitens die Möglichkeit eines Eingriffs über das Motorsteuergerät entfällt, sondern es geht nur direkt über den Gaszug an der Drosselklappe.
Abgesehen von den nicht gerade niedrigen Kosten für so eine GRA (z.B. WAECO MS-400 für ca. 270 Euro ), wäre eine Aufrüstung nur mit enormem Arbeitsaufwand überhaupt möglich, der für einen Hobbyschrauber ohne umfangreiche Kenntnisse besonders im Bereich der Kfz-Elektrik einschl. der Motorsteuerung des AKQ nicht zu leisten ist.
Hinzu kommt, dass gar nicht sicher ist, ob das Steuergerät des MS-400 z.B. mit der Motorsteuerung des AKQ mit ihren Hallgebern für Geschwindigkeit und Drehzahl überhaupt klar kommt, abgesehen von der Frage der Gültigkeit der ABE für den Lupo mit AKQ Motor.




Antworten erstellen

Ähnliche Themen