vw teilemarkt

Extreme Motor Probleme

Razer05
  • Themenstarter
Razer05's

Guten Tag

Ich habe einen Lupo Bj 1998 mit 1.0 l All motor.
Ich habe das Problem das der Motor extrem niedrig im standgas läuft und dabei stark ruckelt ( ca 500 RPM).

Ausgelesen mit Gutmann tester ergab keine Fehler.
Folgendes habe ich bereits getauscht.
Drosselklappe ( Seilzug) komplett, mit neu an lernen über tester und Batterie abklemmen.
Alle Zündkerzen
Kühlwasser Thermostat
Alle zündkerzen Kabel
Zündkerzen Verteiler
Desweiteren habe ich versucht das standgas über die Drehung der zündkerzen Spule zu bestellen. Das bringt bedingt ein erhöhtes standgas für ca 5 sek. Danach fällt er direkt wieder ab. Das macht mich sehr stutzig.

Ich hoffe mir kann einer helfen. Ich bin mit meinem Schrauber Latein am Ende



Zitat:

Zündkerzen Spule

Was ist das ?

Bei der Revison der Zündanlage sollte immer auch die Zündspule erneuert werden.
Wurde geprüft, ob evtl. ein Zylinder keine Leistung mehr bringt ?
(Kerzenstecker abziehen und auf Drehzahländerung achten)
Kompression prüfen
Steuerzeiten prüfen (Zahnriemen evtl. locker o. 1 Zahn übergesprungen)
Kann auch mal ein defekter Hydrostößel sein, so dass ein Ventil nicht mehr richtig arbeitet.
Zündzeitpunkt mit Zündungstester prüfen ggf. neu einstellen auf 6±1° vor OT


Razer05
  • Themenstarter
Razer05's

Zundspule ist neu, alles andere passt auch. Er fährt auch ganz normal und hat Druck. Es ist halt nur der Leerlauf.



Zitat:

Desweiteren habe ich versucht das standgas über die Drehung der zündkerzen Spule zu bestellen. Das bringt bedingt ein erhöhtes standgas für ca 5 sek. Danach fällt er direkt wieder ab. Das macht mich sehr stutzig.

Ich dachte, Du würdest das mal näher erläutern.
Wenn das Motorsteuergerät immer wieder dagegen regelt, kann ja irgendein Parameter nicht stimmen.
Sind es auch schon beim Kaltstart 500 U/min oder erst bei Betriebstemperatur von 80°C
Gibt es Änderungen bei Last durch die Lima (Licht an , Heckscheibenheizung)
Funktioniert die Regelklappe für Ansaugluftvorwärmung, d.h. schließt sie bei 23°C ?
Wurde die DK richtig mit MWB 098 adaptiert.
Luftfilter neu ?
Lambdasonde i.O. und nicht überaltert ?
Ist die Abgasanlage dicht ? (Krümmer, Flexrohr)
Saugrohrdruck-/Ansauglufttemperatursensor i.O. ?
Kraftstoffdruckreger i.O. (Unterdruckschlauchanschluss i.O.) ?
Auch mal alle MWB auslesen und mit den Sollwerten vergleichen.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen