vw teilemarkt

Türscharniere- das Alte Leiden

einsteiger
  • Themenstarter
einsteiger's Lupo

Hallo zusammen !

Dem Alten Leiden zufolge will ich fahrerseitig das Untere Türscharnier und das ewig knackende Fangband wechseln !

Zu den Teilenummern 0831 401 gibt es z. B. in der Schweinebucht Kennnbuchstaben von Vorher 6X, 6N, 7.. und hintendran A- C und Alles passt angeblich zum 3 L..
Kann ich die Buchstaben beim Original VW- Ersatzteil kauf vernachlässigen, kommt man mit handelsüblichen Werkzeugen da dran zum Wechseln oder muss die Tür besser getrennt werden von der Säule ( wegen der Elektrik) , bitte ?

Dankeschön vorab und immer schön rollenlassen !

Chris



Beim 3L mit seinen wesentlich leichteren Alu-Türen eigentlich ungewöhnlich, dass die Scharniere überlastet werden.
Du musst aber schon die Teile mit den ET-Nummern nehmen, die für den Lupo vorgesehen sind, d.h. im Fall der Scharniere mit der Vornummer 6E0 (Scharnier linke Tür 6E0 831 401 C, Türfeststeller 6E0 837 249 C)
Wenn die Teile mit der kompletten Nummer auch bei anderen Typen passen, so ist das eine andere Sache.
Dazu Innenvielzahnschrauben (Dehnschrauben - nach dem Lösen ersetzen) 20 Nm + 1/4 Umdr. (90° )
1 x M8x22 N90823301
2 x M8x28 N90823203
(Steckschlüssel XZN10)
Eine Schraube ist von der Fahrzeuginnenseite verbaut - sitzt hinter der unteren A-Säulenverkleidung,
d.h. Hebel f. Haubenzug vorher abbauen.


Hebel.JPG
Hebel.JPG
Haubenzug-Hebel.jpg
Haubenzug-Hebel.jpg

einsteiger
  • Themenstarter
einsteiger's Lupo

Lieber Moadi;

ist ja irgendwie dein Forum, darum wieder einmal ganz herzlichen Dank dir ( das mit den Dehnschrauben zum Beispiel klingt im Nachhinein plausibel, aber wer denkt denn schon an sowas ) - und Drehmomentangeben !

Die Türe zuschlagen sowieso- aber in dem Falle bis die Pappe mit den CDs einem entgegenkommt oder auf der Beifahrerseite die Scheibe rausfliegt hat halt n' X und die Angebote nur die Stifte im Scharnier zu ersetzen halte ich für wenig Zukunftsträchtig da ich vermute dass der Scharnierkorpus mit verschleisst.

Das Fangband hatte ich bereits 2019 überholt- selbst die Heute handelsüblichen Rollen angefertigt und verschraubt- aber wie man sieht hält das trotz Fett auch nur zwei Jahre.

Zuguterletzt macht mir die A- Säule dann auch Sorgen wenn ich sehe wie die sich verformt beim Schliessen der Tür - also mache ich s Neu und Richtig !

Mit den besten Besten Glückwünschen für Alle im Forum - immer schön rollenlassen -

Christoph



Antworten erstellen