vw teilemarkt

lenkgetriebe kaputt

Outlaw
  • Themenstarter
Outlaw's Lupo

Hallo.

wie manche wissen, hat ja mein wagen geölt....
nun hat mich gearde die fachwerkstatt angerufen, dass das lenkgetriebe kaputt ist.
die wollen 910€ dafür.
was sagt ihr dazu?


gruß
olli



Herzlichen Glückwunsch würde ich sagen .. das ist mal ein teurer Saison-Start !


Gebraucht evtl. ?


Gruß
Wolf


gelöschtes Mitglied

    Zitat:

    Gebraucht evtl. ?


    Heut läuft noch eins aus, ist etwa 100km von ihm entfernt wenn es schnell gehen muss:
    http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?icep_ff3=2&pub=5574856712&toolid=10001&campid=5336406245&ipn=psmain&icep_vectorid=229487&kwid=902099&mtid=824&kw=lg&icep_item=280329791702



    Outlaw
    • Themenstarter
    Outlaw's Lupo

    boar.
    ich habe da gearde nochmal angerufen.
    da is nur der simmering im arsch..
    und die haben mal schlechte erfahrungen gemacht wo sie auf den kosten sitzen geblieben sind und aus diesem grund würden sie nur noch austauschlenktriebe einbauen.....


    X_X!

    würd mal sagen: falsche werkstatt...

    die sind ja nimmer ganz klar im kopf!

    gruß
    olli


    ..tja in der jetzigen Zeit sucht man sich die Arbeit ... ist das die selbe Werkstatt die auch nicht in der Lage sind dir einen ESP Schalter zu besorgen ?



    --->> wech da aber janz schnell würde ich sagen .. weil dat kostet immer nur ..


    Gruß
    Wolf


    Outlaw
    • Themenstarter
    Outlaw's Lupo

    ne is ne andere ^^.

    ich hab gearde mal einen meister angerufen.
    der meinte, dass keiner an die lenkung rangeht... nur simmerring tauschen ist also nicht.

    stimmt das?

    gruß
    olli


    Heftig. Was für Abzocker.

    Wie Wolf schon sagt weg da.

    Gruß Christian


    gelöschtes Mitglied

      Zitat:

      da is nur der simmering im arsch..
      und die haben mal schlechte erfahrungen gemacht wo sie auf den kosten sitzen geblieben sind und aus diesem grund würden sie nur noch austauschlenktriebe einbauen.....


      Naja, der Löwenanteil sollte, wenn es ein Zubehörgetriebe ist, eh für die Lohnkosten drauf gehen. Zumindest beim Polo war es ein kack Arbeit mit Gebtriebe absenken usw. Die würden dir dann wahrscheinlich immernoch 600-650 abnehmen müssen wenn sie nur ein paar Dichtungen austauschen und Servoöl nachkippen. Und wenn man es selbst macht kommt man wohl mit 50-100Euro hin, je nachdem was man für das Getriebe bezahlt...


      Outlaw
      • Themenstarter
      Outlaw's Lupo

      meinste ernsthaft 50-100€?

      kann ich das selber machen?

      gruß
      olli



      gelöschtes Mitglied

        Ich bin neu im Lupolager, beim Polo war es wie gesagt richtig arbeit mit Motor/Getriebe absenken etc - hier hat doch bestimmt einer "So wirds gemacht", "jetzt helfe ich mir selbst" oder sonstige Bücher für den Lupo, musste mal gucken. In dem Link läuft heute wie gesagt eins aus, im Sofortkauf gibt es die Lenkgetriebe ab 50Euro bei Ebay. 1-2Liter Servoöl brauchste, das kostet um 11Euro pro Liter bei VW und halt noch ein paar Dichtungen für Servoleitungen etc würd ich neu machen, sollten vielleicht 5-10Euro zusammen kosten.


        Outlaw
        • Themenstarter
        Outlaw's Lupo

        EIGENTLICH
        brauch ich ja nurn dichtring ^^.


        gelöschtes Mitglied

          ja klar du must halt nur ein bischen ahnung haben ich braue mein Fahrwerk jetzt auch selber ein ich lass nix von Werkstatt machen ein freund ist KFZ-Mechatroniker bei VW der macht mir alles oder so kenn ich noch genügend leute die das drauf haben =) und selbst von einem kollegen sein dad hat hebebühne zuhause =) und nen Golf3 VR6 stehen für sich =) und noch nen scirocco g60^^.
          mein Tipp mach alles selber^^


          gelöschtes Mitglied

            ah nur den simmering =) haha der kostet 6€ bei vw und mein dad hats bei pitstop oder wie das heist für 13€ bei seinem kollegen einbauen lassen xD


            falls interesse besteht... ich habe noch nen lenkgetriebe da liegen und würde es günstig abgeben... hab auch noch viele andere teile.

            falls interesse besteht pn an mich

            mfg. lupo2002


            gelöschtes Mitglied

              Zitat:

              EIGENTLICH
              brauch ich ja nurn dichtring ^^


              Welchen Dichtring, wo?
              Ausserhalb am Lenkgetriebe zu tauschen oder muss des Lenkgetriebe dafür raus? Am besten währe es natürlich wenn nur einer an den Leitungsanschlüssen undicht ist


              Outlaw
              • Themenstarter
              Outlaw's Lupo

              ne.
              ein simmerring ist durch.

              werds mir morgen mal in ruhe anschauen.....
              Ich habe aber niemanden der das schonmal gemacht hat :/

              fahrwerkeinbau is denke ich mal nicht damitzu vergleichen.. das is ja nix!

              gruß
              olli


              abend.

              ich grab mal das alte thema aus,weil ich kein neues aufmachen will...
              kann mir kurz einer sagen wo die Teilenummer aufm dem Lenkgetriebe steht?

              danke


              Hey,sag da auch mal was zu,also ich hatte mein Lenkgetriebe erst letztens draußen und auch alles selber gemacht,das is kein problem,wenn man Werkzeug und ne Hebebühne zur Verfügung hat und nich gerade zwei linke Hände!
              Servo Öl sind bei mir ca. 700ml rein gegangen und der Liter kamm bei VW 13€
              Das einzige Problem ist nur,daß das Lenkgetriebe auf dem Achsträger verschraubt ist und man Ihn am besten ganz raus nimmt,sonst bricht man sich die Finger,soll heißen:
              Wagen auf die Bühne,Motor und Getriebe Abstützen,Räder runter,Hauptraggelenk vom Querlenker auf beiden Seiten ausbauen die 3 13ner Muttern mein ich,Lekradstange die 13ner Schraube lösen im Innenraum,Spurstangengelenke lösen und dann die 4 Schrauben der Achse lösen und schon kommt der ganze Plunder runter und du kannst das Lenkgetriebe tauschen,dauert alles so ca.3-4 Std. je nachdem wie Fit Du bist beim Schrauben!
              Falls Du dich überhaupt nicht mit Auto schrauben auskennst,lass die Finger davon,denk an dein Leben,wir reden hier über die Lenkung!
              Ich hab auch noch 1 Lenkgetriebe hier liegen,falls noch bedarf besteht!

              Achso und wenn du das Neue dann drinn hast,mußt du zum Achs vermessen und ggf. das Lenkrad ein Stück umsetzten! Kostet ca. 60€ und das ist ein muß,da du alles vom Fahrwerk vorne ja ab baust und wieder dran und das muß wieder alles passen hinter her!
              Sonst fährt der Lupo sonst wo hin,nur nicht gerade aus!

              Gruß Anno


              lupotreff.de
              #19 - 21.05.2011reparaturleitfa?den vw lupo lenkung rover 600 lenkgetriebe vw lupo lenkung austausch servoöl vr6 lenkung vw lupo ausbauen kosten für einbauen von lenkgetriebe lenkgetriebe polo ein ausbau kosten einbau lenkgetriebe bei vw lupo lenkgetriebe lupo servoöl rover 600 getriebe lenkung defekt lenkgetribe tauschen beim lupo jetzt helfe ich mir selbst vw lupo servolenkung kaputt? vw lupo einbau lenkgtriebe lupo 1,0 austausch des lenkgetriebes lupo 1,0 einbau lenkgetriebe lenkgetriebe kaputt ? simmerring servolenkung tauschen g60 lenkgetriebe lupo tausch
              Antworten erstellen

              Ähnliche Themen