vw teilemarkt

Lupo braucht viel zu viel ÖL

Sakru
  • Themenstarter
Sakru's Lupo

Hallo@all

Mein Lupo BJ 99, 1.4l 75 PS 16V braucht auf 600 km über einen Liter ÖL. Es wurde vor kurzen ein Kompressionstest gemacht und dabei festgestellt das die Kompression bei 2 Zylindern schon grenzwertig ist" Wie kann man das denn wieder reparieren? und vorallem würde das für den Ölverbauch was bringen`?

LG Sabrina



Die 1,4er 16 v sind scheiss Motoren und du bist nicht die enzigste die motoren halten nix aus verkaufe lieber den lupo und hol dir einen 1,0 mpi oder 1,4 mpi die sind langlebiger als die scheiss 16v Dinger. Gruß Grochi


Das pauschal die 16v scheiss Motoren sind ist mMn absolut hohles Gefasel. Das liegt viel in dem Verhalten wie man einen Motor behandelt, sprich warmfahren und nach langer Fahrt kurz nachlaufen lassen, Serviceintervalle, Wartung etc. etc.. Bei obigem Beispiel sind zu 99% die Kolbenringe platt, plus evtl. die Hydros noch verhärtet und sollten getauscht werden. Das mit den Hydros kommt bei den 16v Motoren öfter vor.



Sakru
  • Themenstarter
Sakru's Lupo

Zitat:

hol dir einen 1,0 mpi oder 1,4 mpi


Ich hab eigentlich nicht vor den Lupo zu verkaufen ich hab ihn erst seit Juli

Ja ich denke auch dass ich die Austauschen lassen muss! Aber das wird sicher nicht billig. Der Lupo ist Scheckheftgepflegt-lückenlos-hat aber einen austauschmotor drin! und dass mit dem warm fahren und so werd ich mir mal zu Herzen nehmen Danke


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Also ich kenne das mit dem Ölverbrauch auch zZ von meinem GTI. Beim 1.6er sind aber weniger die Hydros oder Kolbenringe, sondern in den meisten Fällen die Ventilschaftdichtungen.

Also wenn man die Motoren abständig behandlet seh ich bei den 16V's keine Probleme. Halte das auch eher für Geschwaller. Meiner hat nun fast 190tkm auf der Uhr, da dürfen so olle Dichtungen ruhig mal inne Fritten gehen.


Sakru
  • Themenstarter
Sakru's Lupo

Zitat:

Meiner hat nun fast 190tkm auf der Uhr, da dürfen so olle Dichtungen ruhig mal inne Fritten gehen.



Der Austauschmotor vom Lupo hat 120tkm aber die Karosserie schon 235OOO ist aber alles noch Top haben bisher nur eine neue Kupplung eingebaut und sonst musste man nix machen! Wir wissen allerdings nicht was die eingelaufenen Nockenwellen noch so aushalten werden...


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Meiner ist erste Karosse, erstes Getribe und erste Kupplung und alles geilomat und ich lass die Bude seit über ich ihn bei 120tkm gekauft habe echt fliegen und das iwann mal was kommt ist klar. Lass das prüfen und beheben. Mach dich nicht verrückt.


Sakru
  • Themenstarter
Sakru's Lupo

Zitat:

Mach dich nicht verrückt.


Ne ne das mach ich auch nicht ich bin sonst echt auch zufrieden! Hab mich halt heut nur wieder aufgeregt das schon wieder kaum Öl drin ist. Haben jetzt das 10W40 rein, weils dicker ist vielleicht hält das ja paar km länger ! Im Frühjahr will ich noch bisschen was am Lupo machen der muss also noch ne weile halten hehe


gelöschtes Mitglied
  • lupotreff.de Team

Es ist nunmal so das die 16V'S i.d.R. sportlicher bewegt werden, allein schon weil sie das echt gut können und zum anderen Spaß machen. Den 75PS'ler bin ich selbst 1,5 Jahre gefahren. Das da eher ermüdungserscheinungen aufkommen wie bei human bewegten Autos ist klar. Hinzu kommt immer ne Portion Zufall und Pech.

Beim 75PS'ler gibts so die Faustformel, das ab ca 150tkm gewisse Macken aufkommen, aber alles nichts, was nicht zu beheben ist oder den Wagen und Motor schlechter macht



gelöschtes Mitglied

    Ventilschaftdichtungen... 16V & 12V haben damit sehr Probleme wenn es um die Bj. 1999- 2004 geht...

    bahlt mal schön den Lupo & mach Stück für Stück !...

    wenn ich sowas schon lese.. Verkauf den Lupo & kauf dir nen anderen.. sehr schlau..

    In diesem Sinne.. halt uns auf dem laufenden & wenn es um Reperaturratschläge geht, dann Poste es gleich hier & dir wird geholfen!


    Mfg


    Sakru
    • Themenstarter
    Sakru's Lupo

    Ich finde das der lupo schon ein leicht schwammiges Fahrverhalten hat das wird sich mit dem neuen Fahrwerk sicher ändern! Trotzdem macht es Spaß mit den 75 ps! Fühlt sich an wie im Gokart hihi! Hab vor 3 Tagen OZ-Felgen gekauft und bin gespannt ob der kleine mit den 195er Reifen dann noch vom Fleck kommt


    die 16V sind scheiss motoren? Die 16V Möchtegern Schumis, die noch in Kinderschuhen das Gaspedal treten sind doch schuld an diesen Motorendefekten!

    Morgens zur Uni fahren, dezember -10 grad. Erstmal mit 5000 touren den Monstermotor warmlaufenlassen, und dann abgehts. Immer wieder in den begrenzer.

    Und wenn was flöten geht, sofort ins forum und scheisse labern, und ausheulen das die motoren nix taugen.

    die Lupos sind nunmal für die Zielgruppe Fahranfänger, und wie die mit den Autos umgehen, da würde auch ein Traktor iregendwann mal den Stempel "hält nix aus bekommen"

    musste das loswerden.

    gruss


    Zitat:

    Morgens zur Uni fahren, dezember -10 grad. Erstmal mit 5000 touren den Monstermotor warmlaufenlassen, und dann abgehts. Immer wieder in den begrenzer.


    Lass die Studenten daraus Ich glaube, die können noch halbwegs nachvollziehen, wie ein Motor behandelt werden sollte - hier wären wohl andere Schulformen zu nennen


    Sakru
    • Themenstarter
    Sakru's Lupo

    @zeran. Ich bin aber kein Fahranfänger mehr


    ja du vielleicht nicht. aber der vorbesitzer, und der vor-vor besitzer usw....


    gruss


    Gibt auch genug Leute die seit 10 und mehr jahren Auto fahren, aber ihr Auto behandeln wie ne Küchenmaschine.


    Ich fasse es kurz:

    jedes Auto ist so gut wie sein halter


    ja ne ist klar, deswegen gibt Volkswagen auch zu, das duie motoren nicht die besten sind, und mein meister hier bei vw zu 90% nur 16v motoen hat wenn es um ölverrbrauch geht... davon mal abgesehen wusste ich bevor ich diesen theard aufgemacht hab.... bestimmt wieder ein 16v.. und was lese ich ? ein 16v war klar... wenn ihr der meinung seit die motorren sind so gut wie andere auch bitte sehr...

    ich hol mir diese schrott motoriesierung NICHT... seh ich ja bei meiner mutters polo und die fährt auch vernünftig... daran liegt es mit sicherheit nicht, und der frisst auch 1 liter auf 1000 km ca.... geht garnicht, und der hat auch erst 102000 runter BJ. 2000


    hallo

    sind die 1,6l 16 v motoren auch öl-schlucker?


    die 1.6er und 1.4er 16v motoren sind von der basis her identisch . . . haben nur ne andere kurbelwelle . . . von daher mal pauschal: ja !


    Öl Schlucker oder nicht ist pauschal nicht zu beantworten. Kommt auf obige Faktoren an. Allgemein neigen die 16V Motoren eher dazu etwas mehr ÖL zu verbrauchen was sich aber bis zu 1000km/1L laut VW bewegen kann.
    Hängt auch damit zusammen, dass diese Motoren höher drehen als die 8V


    Zitat:

    mein meister hier bei vw zu 90% nur 16v motoen hat wenn es um ölverrbrauch geht


    frag mal den meister wer die 16V motoren zu ihm fährt? betimmt keine 30-40 jährigen, sondern teenies oder der papa des(r) fahrers(in)...


    Zitat:

    frag mal den meister wer die 16V motoren zu ihm fährt? betimmt keine 30-40 jährigen, sondern teenies oder der papa des(r) fahrers(in)...


    meine mutter ist über 60... und hat die kiste 10 jahre


    gelöschtes Mitglied
    • lupotreff.de Team

    @Grochi
    Tu mir bitte den Gefallen und bleib ruhig und überdenk deine Wortwahl und den Ton. Bisher lief der Therad ganz ruhig und sachlich und das soll bitte auch so bleiben! Ok? Es muss nciht sein das du ständig so aus der Haut fährst wenn ein Thema nich nach deinem Gusto verläuft^^

    Das die 16V's anfälliger sind wurde bereits erwähnt und nur weil DEIN Meister, also einer von vielen, diese Meinung hat musst du das nicht als Non-Plus-Ultra in den Himmel preisen. Ich zB habe ja meinen Motor als Beispeil genannt und auch Gründe wurden genannt. Ich weiß ja nicht wieviele Lupo 16V's du schon hattest und worauf du deine sehr rechthaberische Argumenation stützt, aber dann bleibt doch mal sachlich und beleg es. VOn wegen "ich kenn da einen der einen kennt" kommt immer scheisse rüber!

    Zu sagen das du dir diese "Scheissmotoren" nicht ins Haus holen willst ist bissl zu drastisch ausgesagt, zumal könnt man nun argumentieren was an deinem Rasenmähermotor auch schon kaputt gehen kann. Mehr als das der Luftpumpe die Luft ausgeht kann ja nicht passen^^ liest sich scheisse oder? Also lassen wir das doch mal und bleiben beim Thema!


    Der Thread is so geil...

    Meine Lieblingsaussage....

    Zitat:

    Hängt auch damit zusammen, dass diese Motoren höher drehen als die 8V





    Will mitlachen, erklärs mir mal .


    Zitat:

    @Grochi
    Tu mir bitte den Gefallen und bleib ruhig und überdenk deine Wortwahl und den Ton


    hab niemanden beleidigt , niemanden vorgeschrieben was er zutun und zu lassen hat, oder sonstwas...

    ich hab lediglich geraten, aus bekannten gründen sich einen anderen motor zuholen, und gesagt das ich mir diese schrottmotoriesierung NICHT ind haus hole.... und das ist auch mein gutes recht, wo ist das problem ?

    sämtliche foren im netz egal ob motoso, lupotreff, polotreff, motortalk usw. sind voll mit beschwerden über den motor 1,4 16v egal ob im polo, lupo oder golf 4 verbaut... alle klagen sie über hohen ölverbrauch, klackerne hydros, defekte kolbenringe.... diese sogen treten auch ohne frage bei anderen motorisierungen auf, aber prozentual gesehen nicht so viel wie der 1,4 16v.... und die leute mit den ich mich unterhalte sind mechaniker, autofreunde im allgemeinen, ich sehe es bei meiner mutters polo, mein kumpel hatte öl auf der heckklappe bei seinem golf, so und ich sage nunmal es handelt sich bei den motoren um eine fehlkonstruktion, soll jeder fahren der es will, trozdem ist es mein recht und meine meinung diese motoren als schrott zubetiteln, genau so wie jeder mein motorr als luftpumpe beschimfpen kann... da back ich mir denn ein ei drauf..

    MFG.Grochi


    jungs...... chillt mal


    ventilschaftdichtungen, kolbenringe...

    das thema gibt es auch konzernuebergreifend.
    der opel astra 1.6 8v meiner eltern hat gerade ebenfalls dieses problem.

    schluckt nen liter oel auf 500 km - gar nicht gesund.
    wer das uebrigens einfach in kauf nimmt, sollte sich nicht wundern, wenn er im vierteljahresrhythmus die zuendkerzen tauschen darf, weil veroelt.
    und irgendwann ein neuer kat faellig wird.

    ich lasse den motor gerade revidieren.
    in einer werkstatt wuerde das allerdings die hoelle kosten, sowas kann man nur als "freundschaftsdienst" machen lassen.

    gruss,
    tom

    ps: wer jetzt irgend ne scheisse ueber opel a la "war ja klar" schreibt, der sollte wieder in den kindergarten zurueckkehren. ich kann diesen praenatalen markenhass nimmer hoeren.
    ich fahr auch audi und opel und bin gluecklich.


    Sakru
    • Themenstarter
    Sakru's Lupo

    Es spielt keine Rolle ob mein Motor nun schlecht ist oder nicht jedenfalls kann man diesen enormen Ölverbrauch ja durch Ne Reparatur in den griff kriegen ...


    lupotreff.de
    #31 - 16.10.2011Ölverbrauch 1,4 lupo lupo 1.4 mpi ölverbrauch lupo viel ölverbrauch vw braucht zuviel öl vw lupo 99´ wie viel liter öl? lupo braucht sehr viel öl vw lupo nimmt viel öl ölverbrauch lupo 16 v lupo braucht viel oel oil service vw lupo wie lange kann man noch fahren? 1,4 mpi vw motoren probleme vw lupo mpi kein koperesion welches öl für lupo 1.4 mpi zu viel öl lupo 1.4l 16v lupo mpi öl &esrc=s&source=web&cd=3&cts=1331133689875&ved=0cegqfjac&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/23564&ei=phxxt4ojfm3esgb-ovyzda&usg=afqjcnfglqx-atuytuady0ee1yplax_a1g&sig2=d0pa8deljt81tunf9howuq polo braucht viel motoröl lupo: ölverbrauch öl 1.4 mpi &esrc=s&source=web&cd=11&ved=0ccqqfjaaoao&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/23564&ei=zcmct4izlmzitqa2ipxlba&usg=afqjcnfglqx-atuytuady0ee1yplax_a1g
    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen