vw teilemarkt

Porsche Design90

PutaMadre69
  • Themenstarter
PutaMadre69's Lupo

Hallo
Ich bin in einer zwickmühle und hoffe hier hilfe zu bekommen !
Ich hab mir schöne c2 Felgen für mein Lupo gekauft und wollte sie eigentlich jetzt auch verbauen mit 165/40/16 Hat oder gibt es jemand wo diese kombination fährt oder hat wenigstens jemand nen Festigkeitsgutachten von den Felgen ?



Welche maße haben die Felgen?


PutaMadre69
  • Themenstarter
PutaMadre69's Lupo

Hallo RGBG11

Die Felgen haben 6J 16 Zoll alle 4
Wollte dann eigentlich die 165/40/16 Draufhauen !?



glückwunsch zu den neuen felgen


PutaMadre69
  • Themenstarter
PutaMadre69's Lupo

Danke Michla85


alles schön und gut und festigkeitgutachten ist unnötig, dann doch gleich ein richtiges von porsche? Problem: die Reifen wirste bestimmt nicht eingetragen bekommen. hatte die auch da, prüf mal die achslast vom wagen mit den der reifen.


PutaMadre69
  • Themenstarter
PutaMadre69's Lupo

Hallo

Also das ist echt verwirrent der eine sagt es funktioniert mit den reifen der ander sagt es geht nicht ich glaub die traglast bei den reifen liegt bei 365 kg mal zwei sind 730kg achslast vom lupo ist glaub ich 740kg !


genau richtig erkannt. deswegen wirds zu 90% nicht eingetragen.
hatte das problem jetzt erst beim tüv .. aber waren 195/40 R16.
Da haben Sie die Traglast gemessen und so ..


PutaMadre69
  • Themenstarter
PutaMadre69's Lupo

Dann muss ich bestimmt auch auf 195/40 Ausweichen so eine scheisse nächstes Problem ist das ich kein Gutachten für die Felgen bekomme na dann werd ich heut mal zu Porsche gehen und mein Glück versuchen !



Für Herstellerfelgen gibt es zu 99% keine Gutachten. Porsche, Volkswagen BBS/Ronal, MINI/Ronal.
Da stellen Felgenhersteller Felgen für EIN Fahrzeug her oder eine Reihe.
Solche Felgen werden auf anderen Fahrzeugen per Einzelabnahme eingetragen.
Habe ich schon paar mal durch und ist nicht tragisch sondern nur teurer. 89€ um genau zu sein...

Eine Felge die auf einem Porsche, BMW MINI, Mercedes, VW Golf/Passat etc Gefahren wird, kann locker die 1000kg und weniger vom Lupo tragen.
So sieht das jeder Prüfer.
Die restlichen Daten wie Grösse/Maße etc sind auf der Innenseite oder an der Nabe eingelassen.

Also bleib entspannt. Beim Felgenhersteller oder spezifisch dann beim Fahrzeughersteller gibt's da keine Gutachten


Da hast du recht, die Felgen sind nicht das Problem.

Habe z.B. die BBS RS 764 vom Golf 3 Cabrio per Einzelabnahme abgenommen bekommen samt Reifen, mit Spurplatten und Frontlippe von Rieger genau 78,30€. War's ja richtig günstig!

Der einzige Knackpunkt sind die Reifen.


PutaMadre69
  • Themenstarter
PutaMadre69's Lupo

Ihr habt Recht es gibt kein Gutachten von Porsche war vorher dort die Abnahme erfolgt per einzelabnahme danke jungs für die schnellen antworten !


Die BBS RS 764 sind übrigens Zubehör nur vom GOLF IV Cabrio und nicht von GOLF III Csbrio gewesen.
Auf dem III er gab es andere Räder...

Übrigens, Porsche C2 Felgen sind in 6x16 auf dem Audi RS2 verkauft worden...!


dann sind die bei VW richtig behindert, ich sagte denen, dass die auf nem Golf IV waren .. da haben die nix gefunden. Die Felge wäre auf einem Golf III Cabrio gewesen. -.-' idiots !


Zitat:

Übrigens, Porsche C2 Felgen sind in 6x16 auf dem Audi RS2 verkauft worden...!


"Klugscheissmodus ein"

Und auf dem 944 S2

"Klugscheissmodus off"


Zitat:

Zitat:

Übrigens, Porsche C2 Felgen sind in 6x16 auf dem Audi RS2 verkauft worden...!



"Klugscheissmodus ein"

Und auf dem 944 S2

"Klugscheissmodus off"





... Original ausgeliefert auf 1989-91 Carrera 2 und 4, 944 S2 und 928 ! ! !


Gruß V-Dub,TurboDubs


Sehr gut wieder was gelernt


lupotreff.de
#18 - 04.05.2012&esrc=s&source=web&cd=3&ved=0cfwqfjac&url=http://www.lupotreff.de/forum/t/24473&ei=z_ugum3ammslswbmrohqbw&usg=afqjcngyoqf_kj8egtox5dr6f1wy5jodsq bbs 764 porsche bremse
Antworten erstellen