vw teilemarkt

Motor startet nicht! Elektrik?

green_lupo1900
  • Themenstarter
green_lupo1900's Lupo

Hallo zusammen!

Leider ist mein Lupo gestern morgen nicht angesprungen als ich zur Arbeit fahren wollte

Ich schildere euch einmal die Vorgeschichte:

Als ich den Lupo vor etwa 6 Wochen gekauft habe und ihn abholen wollte ist er mit dem 1. Schlüssel (mit der kleinen Lampe und dem metall VW-Logo) nicht angesprungen.
Erstmal überbrückt, auch nichts......Anlasser hat nicht gedreht, kein klackern des Magnetschalters, einfach garnichts!
Nachdem ich schon fast aufgegeben hatte und den Verkäufer etwas angesäuert anrief, ist mir noch eingefallen, dass wir bei der Probefahrt mit dem Ersatzschlüssel gefahren sind!

Also Ersatzschlüssel geholt und siehe da - er läuft!

Soweit so gut! Seit dem fahre ich auch bis heute mit dem Ersatzschlüssel und habe mich nicht weiter drum gekümmert, den anderen bei VW anlernen zu lassen, da ich beruflich sehr eingespannt war.

Dann leuchtete, nach einer kleinen Autobahnetappe und anschließendem Tankstop, beim starten auf der Raststätte die "Motorkontrolleuchte"!
Dann bin ich nachhause gefahren und habe den Lupo in die Werkstatt gebracht (brauchte sowieso neue Bremsscheiben und Klötze vorn)!

Dort wurde eine Inspektion und folgendes erneuert:
-Scheiben und Klötze vorne
-Zündkerzen
-Zündleitungssatz
und das übliche Inspektionszeug!

Beim auslesen des Fehlerspeichers seien wohl so viele Fehler drin gewesen, dass er erstmal garkeinen Ansatz hatte, wieso die Konrtolleuchte an sein könnte! Also hat er erstmal nur den Speicher gelöscht und mich gebeten wieder zu kommen, wenn die Leute wieder angeht, was bis heute (etwa 1000km später) nicht der Fall war!

Jetzt wollte ich gestern morgen zur Arbeit und er gibt garkeinen Mucks von sich (ähnlich wie beim abholen damals)!

Bei den ersten 2-3 Versuchen leuchtete noch die "Generatorkontrolleuchte" (kleine Batterie), wenn die Zündung an war!
Dann habe ich gestern nachmittag die Batterie ans Ladegerät gehängt und bis jetzt laden lassen!

Gerade nochmal versucht zu starten, wieder nichts! kein Mucks...kein Magnetschalter, garnichts!

Jetzt leuchtet bei eingeschalteter Zündung nichtmal mehr die "Generatorkontrolleuchte" (kleine Batterie)!

Habt ihr eine Idee was das sein kann?
Ich bin technisch nicht ganz unbegabt, komme aber eher aus dem Motorradbereich (der Lupo ist mein erstes Auto), will aber, wenn möglich nicht schonwieder soviel Geld für die Werkstatt investieren!

Vielen Dank für eure Hilfe

Lukas

P.S.: Über das WIHMS und das So wird's gemacht für den Lupo bin ich auchnicht wirklich weitergekommen (habe beide Bücher)



gelöschtes Mitglied

    Hallo Lukas,

    wenn es möglich ist, poste mal die Motor-Kenn-Buchstaben. Dann kann ich die zutreffenden Stromlaufpläne sichten.

    Könnte sein, dass die Wegfahrsperre des Lupos nicht einwandfrei arbeitet.

    Gruß Hans

    PS: Hast Du einen Ausdruck der Einträge im Fehlerspeicher ?

    Mal wieder den ersten Schlüssel probiert ? Zündschloss könnte auch eine Fehlerquelle sein.

    Batterieklemmen + und - oxydationsfrei und angezogen ? Spannung an den Batteriepolen gemessen ?

    Messe mal die Spannungen im Sicherungs-Kasten auf der Batterie.

    Leuchtet die Innenbeleuchtung und das Stand- Fahrlicht ?

    Sollte das Vorgenannte negativ sein ...... mal an der Batterie klopfen, Pole mal leicht abklopfen ...... tut sich nix, dann hätte die Batterie einen inneren Wackelkontakt.

    Ist die Spannungsversorgung von der Batterie her i. O. und es sollte nur die WFS nicht funktionieren, Transponder an den Schlüsseln und die Lesespule am Zündschloss mal reinigen ..... könnte verdreckt sein.


    green_lupo1900
    • Themenstarter
    green_lupo1900's Lupo

    Oh sorry das habe ich vergessen!
    Das ist ein AUC 1.0er 50PS



    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen