vw teilemarkt

VW Lupo 1.0 verliert ÖL im Motorraum

Eiskaffee
  • Themenstarter
Eiskaffee's

Hallo liebe community,

ich habe ein Problem und zwar verliert der Motor Öl nur leider weiß ich nicht von wo laut DEKRA vermutlich an der ansaugbrücke von diesem Bereich läuft es nach unten und viele Teile sind Öl feucht nur feuchter als normal hab ein paar bildet hinzugefügt. Ich würde gerne wissen woran es liegen kann vielleicht hatte jemand schonmal Sowas gehabt :/ das Auto ist vom Baujahr 99 also sehr alt aber ansonsten hat er sich richtig gut Gehalten kein Rost bzw nur minimal sonst alles sehr gut. Ich bedanke mich im voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Eiskaffee



20160618_113424.jpg
20160618_113424.jpg
20160618_113454.jpg
20160618_113454.jpg

Hallo,

bei soviel Öl kann ja auch nichts rosten.
Nur das Baujahr ist ein bisschen wenig. Was für einen Motor (Hubraum, PS) hat der Lupo denn ?
Am besten wäre der Motorkennbuchstabe (z.B. AHT, AER, ALL oder ANV) - findet man z.B. auf den Aufklebern im Serviceheft oder im Kofferraum.
Im übrigen sollte man auf den Fotos doch sehen, wo das Öl herkommt und nicht wo es schon überall hingelaufen ist. Wenn die DEKRA vermutet, dass es aus Richtung Ansaugbrücke kommt, dann bau mal die Motorabdeckung bzw. den Luftfilter ab und mach dann von dem Bereich darunter ein paar Fotos. Vielleicht ist dann sogar schon die "Ölquelle" gefunden.

MfG


Bei meinem sah es genau so aus da war es die defekte ventildeckeldichtung



Antworten erstellen

Ähnliche Themen