vw teilemarkt

VW Lupo 16v 75PS 1998 Zahnriemen

Fight3r
  • Themenstarter
Fight3r's

Hallo liebes vTeam,

Ich habe mal eine Frage mein kleiner süßer VW Lupo hat jetzt stolze 20 Jahre auf den Buckel und ist 1998 vom Band gerollt der letzte zahnriemen Wechsel wurde bei 110.000 km gemacht das war am 1.07.2010 meine Frage wäre nun da er jetzt 148.000km erst auf der Uhr hat aber der Zahnriemen jetzt gute 7 Jahre alt ist wäre ein Wechsel angebracht?! weil laut Motorraum alle 90.000km ein Wechsel angegeben ist und der in der Werkstatt meinte ist egal alle 5 Jahre wenn nicht 90.000 km erreicht sind.

Selbstverständlich Kann mir keiner eine Garantie geben das er nicht doch reißt aber ich würde gerne eine fachmännisch Meinung wissen

Mit freundlichen Grüßen
Sebastian

PS und in welchen Preis Segment bewegt man sich dabei ?!



Hallo Sebastian,

der Zahnriemen ist nun mal ein Verschleißteil. Unter den normalen Betriebsbedienungen hält der Zahnriemen recht lange.
Nun kommen die Belastungen des Zahnriemens durch die Fahrweise, unter Umständen Schäden am Zahnriemen durch Ölverluste des Motors, hinzu. Viel Kurzstrecken-Verkehr fordern ebenfalls eine Verkürzung des Wechsel-Intervalles.

Die Alterung ist erst recht nicht zu unterschätzen. Und eine Sichtprüfung könnte u.U. einen sofortigen Zahnriemen-Wechsel erforderlich machen .... Schäden am Zahnriemen.

Der Empfehlung der Werkstatt würde ich folgen .... in 7 Jahren ca. 38.000 Km gefahren deutet auf ganz viel Kurzstrecken-Verkehr hin.

Mit 19 Jahren ist der Lupo nicht mehr der Jüngste. Beim Wechsel der Zahnriemen, der 16-Ventiler-Motor hat 2 Zahnriemen einen Haupttrieb-Zahnriemen und einen Koppel-Zahnriemen, würden auch die beiden Spannrollen, die Umlenkrolle und die Kühlmittelpumpe richtigerweise zu wechseln sein.

Eine Spannrolle oder die Kühlmittelpumpe etc. einzeln zu wechseln erfordert fast den gleichen Stundenaufwand wie ein Zahnriemenwechsel. Zweckmäßigerweise lässt man diese Teile gleich mit wechseln.

Natürlich sind dann die Kosten höher. Das Beste ist, ein Angebot einer VAG-Werkstatt anfordern und vergleichsweise eine sogenannte freie Werkstatt zur Angebotsabgabe auffordern. Vielleicht ist in Deinem Bekanntenkreis jemand der die Arbeiten preiswert ausführen kann.

Zahlen zu nennen wäre nicht ganz richtig, die Bandbreite ist zu groß. Ich schätze mal, freie Werkstatt, zwei Zahnriemen, zwei Spannrollen, eine Umlenkrolle und die Kühlmittelpumpe so zwischen 550,- bis 850,- EUR.

Jürgen M.


Fight3r
  • Themenstarter
Fight3r's

Guten Abend,

habe heute in einer VW werkstatt für 500 euro!

2 Zahnrimen Inkl Umlenkrolle & Spannrolle & wasserpumpe Ersetzt
dazu wurde noch Kühlmittel und luftfilter getauscht.


Ist soweit ok vom Preis oder?

mfg



Super Preis


Antworten erstellen

Ähnliche Themen