vw teilemarkt

zwölfkantmutter radnabe welche nuß?

gaston
  • Themenstarter
gaston's

hallo zusammen

muß das außengelenk der gelenkwelle wechseln...krackt in der kurve.... jetzt meine frage was brauch ich für eine nußgröße für die zwölfkantmutter, ist das eine vielzahnnuß? und welche größe

vielleicht kann mir das jemand von euch sagen

schönen gruß
gaston



30er Zwölfkantnuss (möglichst mit 3/4" Vierkantantrieb wegen späterem Voranziehen mit 200 Nm)
Die M20x1,5 Mutter zu lösen dürfte aber das kleinste Problem sein.
Ich hoffe, Du hast auch einen entsprechenden Ausdrücker für die Welle.
Einen kleinen Vorgeschmack auf die weitere Arbeit kannst Du im folgenden Thread nachlesen:
https://www.lupotreff.de/forum/t/28326


gaston
  • Themenstarter
gaston's

danke für die beitrag und vorwarnung sonst hätt ich ja an mir gezweifelt daaaaaaanke



gaston
  • Themenstarter
gaston's

aber wieso 3/4 ist bei 200 nm nicht 1/2 beseer?

weißt du wo`s günstig nen drehm.schlüssel gibt der bis 200 nm geht....brauch den ja bis 200 nm nicht so oft

schönen gruß
gaston


Zitat:

aber wieso 3/4 ist bei 200 nm nicht 1/2 beseer?

Wieso besser? Es geht doch darum wieviel Nm ein 1/2" Vierkant aushält.
Da werden 200 Nm bestimmt noch nicht die Grenze sein, aber ich gehe da immer lieber auf Nummer sicher.
Es macht aber natürlich keinen Sinn, jetzt nur wegen dieses einen Anwendungsfalls auf 3/4" zu gehen.

Zitat:
weißt du wo`s günstig nen drehm.schlüssel gibt der bis 200 nm geht....brauch den ja bis 200 nm nicht so oft

Günstig bedeutet meist billig und ungenau. Auch bei einmaligem Gebrauch sollte das Teil schon was taugen, sonst kann man es gleich lassen.

[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]

[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar]


gaston
  • Themenstarter
gaston's



eine 1/2" Aufnahme ist mir letztens bei der 30. Schraube mit 420 Nm abgebrochen also lieber auf Nummer sicher gehen da steht man dann ganz schön blöd da


Antworten erstellen

Ähnliche Themen