vw teilemarkt

Hinterachse durchgerostet und die Folgen

einsteiger
  • Themenstarter
einsteiger's Lupo

Der Einsteiger hat einen EZ 2000 3L mit Automatikgetriebe- soweit Alles gut !
Da ich nun im Gegensatz zum Prüfer bei der HU die durchgerostete Achse festgestellt gedenke ich die in der Garage- kein Problem- zu tauschen, frage mal vorsichtig entgegen der Auffassung des Grobmechanikers im Ort( bevor ich zu VAG und Co. gehe) ebenso:

Radnabe HA ohne Spezialabzieher - ohne Lagerschaden - abstreifen machbar, wie ?

Beim Entlüften auch die Kupplung mit ?

Wichtigste ist die Auskunft mit der Kupplung- nach den Bremsen oder habe ich schlimmstenfalls nachher keine Kupplung und hinten keine Bremsen mehr ?

Das hier ist etwas "Affig"- ich weiss- was willste Samstagabend auch machen !

Belehrungen über Sicherheit und Verantwortung sind lieb gemeint- ich habe ehrlich lediglich die technichen Fragen !

Schonen Sonntag Euch wünscht Christoph- Schonen ist gut, gell !

Wenn der Fred verschoben werden soll- gerne, ist noch etwas hakelig mit der Suchfunktion für mich und ich bin Ü50



Zitat:

Der Einsteiger hat einen EZ 2000 3L mit Automatikgetriebe- soweit Alles gut !

Dann steig man gleich wieder aus. Dein 3L hat nämlich kein Automatikgetriebe, sondern ein ganz normales 5-Gang-Getriebe mit einer Einscheiben-Trockenkupplung, wie alle anderen Lupos auch. Nur das Schalten und Kuppeln erfolgt elektro-hydraulisch. Und da die Kupplung von einem Kupplungsnehmerzylinder bewegt wird, der zusammen mit dem Gangsteller von einem separaten System (Hydraulikeinheit mit Pumpe und Druckspeicher) bewegt wird, gibt es auch keine Verbindung zum Bremssystem.
Näheres dazu findest Du im SSP221 ( [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar
  • )

    Die Radnabe mit Radlager und integriertem Sensorring für das ABS lässt sich einfach nach dem Lösen der selbstsichernden 30mm Zwölfkantmutter (175 Nm) abziehen.

    Falls doch noch weitere Fragen aufkommen sollten, die dir der Grobmechaniker im Ort nicht beantworten kann, empfehle ich dir die folgende Anleitung: [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar

  • einsteiger
    • Themenstarter
    einsteiger's Lupo

    Nene Moandi;

    Der Nick "Einsteiger" kam in doppelter Hinsicht daher dass mein Dachdecker nun 1:1 Einsteiger für mich kantet, ich hier im Forum gerade mal einstieg-

    - Nicht Alle fahren auf dem genannten (eventuell die 3L ja). Dass eben die Bremsanlage nicht in hydraulischer Verbindung mit dem Getreibe steht war mir jedoch nicht geläufig da der Begriff "Elektromechanisch" entfallen war / ich gestern Abend nicht mehr prüfen mochte - Dankeschön für die Winks !

    Die Erfahrung zeigte mir eben dass man Lager eben NICHT verhaut / eventuell die Innere Schale auf dem Achszapfen verbleibe und ich in die Hocke muss - noch Schlimmer Neukauf -

    So, mein , die Kabel mit den Flachsteckern- lose im hinteren Radhaus bammelnd sind gedacht für ?

    - Hältst du eigentlich für ein Geschiebe, bist woher, hm ?

    Immer schön rollen lassen !

    Chris





    @Moandi das Hilfebuch für den 3 L hatte auch ne Zeitreise gemacht oder xD Ich mein '96 Baujahr ist schon joa


    Wenn du Kabeln mit Flachsteckern Rumbaumeln hast dann hat da mal ieiner an der Elektrik gepfuscht also erstmal Prüfen ob das Ok ist wenn du aber die Stecker meinst die aussehen wie ein D mit einem rechteck an der Graden Seite sind die wohl die Stecker für die ABS sensoren
    [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar



  • Zitat:

    das Hilfebuch für den 3 L hatte auch ne Zeitreise gemacht oder xD Ich mein '96 Baujahr ist schon joa

    '96 ist natürlich Blödsinn, es müsste 1999 - 2005 heißen.
    Stand der Ausgabe ist übrigens 07.2004, wie man aus dem Inhaltsverzeichnis ersehen kann.
    [Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar

  • einsteiger
    • Themenstarter
    einsteiger's Lupo

    Zitat:


    Wenn du Kabeln mit Flachsteckern
    .... liegen lose in den Einsteigern Hinten original- wohl fürs BumBum, ABS ist serienmässig nach ca. 1m unter dem Teppich gestückelt- da war die Steckverbindung wohl zu Teuer..

    Wagenheberversteifungen Hinten habe ich rausgeschnitten und dickes Formlech eingeschweisst- war ja von den lieben Kollegen schon ganz zerknautscht der Kleine.

    - Falls das hier nichts mehr mit dem Entlüften/ der Achse zu tun habe/ es jemandem von der Administration "zu Bunt" werde bitte ich um Hinweis- mochte nicht noch mehr Freds aufmachen .

    Und wo wohnst du , hast schon länger das Ding ?

    Chris


    Antworten erstellen