vw teilemarkt

Lupo 1.7 SDI Temperaturanzeige

Michal1601
  • Themenstarter
Michal1601's

Hallo liebe Lupo Freunde,

Habe da ein Problem mit meinem Lupo 1,7 SDI. Seit einiger Zeit bewegt sich die temperaturanzeige gar nicht oder kaum über 70 Grad. Habe schon versucht herauszufinden woran es liegt leider ohne Erfolg. Gibt es bei diesem Modell einen temperaturfühler oder liegt es vielleicht am Thermostat? Habe etwas gelesen über einen temperaturfühler oder Doppel temperaturfühler aber leider nichts genaues woran es liegen könnte. Über einen Hinweis woran es liegen könnte wäre ich euch sehr dankbar. Gruß Aneta



Ich hatte ein ähnliches problem mit meinem hab für knapp 10 euro auf verdacht den geber für die temperatur getauscht seitdem kein problem mehr.
Thermostat kanns auch sein, dass das nicht mehr schließt und nur der große kühlkreislauf aktiv ist.
Der temperaturgeber besteht eig auch aus 2 gebern in einem gehäuse, der eine geber ist für die anzeige im amaturenbrett und der andere für das motorsteuergerät.

Wenn die Temperatur immer recht konstant auf 70 Grad bleibt und auch beim motorlauf im stand (einfach mal 10-20 min im Stand laufen lassen) nicht steigt tippe ich eher auf den Sensor.

Testen ob das thermostat richtig schaltet kann man auch wenn man mal den motor kalt startet und dann die kühlerschläuche mit 2 fingern leicht eindrückt. ist der motor kalt sollten die des großen kreislaufes ohne kraft eindrückbar sein. wenn der motor dann warm gelaufen ist sollten diese schläuche dann schwerer einzudrücken sein, da voll wasser. ist das so ist das thermostat i.d.R. i.o.


Zitat:

Wenn die Temperatur immer recht konstant auf 70 Grad bleibt und auch beim motorlauf im stand (einfach mal 10-20 min im Stand laufen lassen) nicht steigt tippe ich eher auf den Sensor.


Ich tippe wegen der 'magischen' 70°C ganz klar auf den Kühlmittelregler (Thermostat) ET-Nr. 044 121 113
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar

  • Es sitzt unten im Anschlussstutzen zum unteren Kühlerschlauch am Kompakthalter für Kühlmittelpumpe, Kühlmittelregler, Keilrippenriemenspannrolle, Lima und Servopumpe.
    Falls das Thermostat nicht bei 70°C noch geschlossen ist (Öffnung erfolgt erst ab 87°C) und deshalb der untere Schlauch schon heiß ist, so ist es defekt.



  • Antworten erstellen

    Ähnliche Themen