vw teilemarkt

Lupo startet nicht.

Iron2323
  • Themenstarter
Iron2323's

Hallo Leute, ich weiß dass es diesen Titel schon oft gibt aber die Symptome dazu passen zu keinem Beitrag.
Also es handelt sich um einen 1,4l 16v Motor mit 90ps (Motorcode gerade nicht parat)
Problem:
Wie schon beschrieben, er startet nicht! Ich fange jetzt mal mit den Neuteile an.

- Batterie
- Zündspule
- Zündkabel
- Zündkerzen
- Kurbelwellensensor
- Nockenwellensensor
- Zündschloß


Folgendes Symptom:

ich habe genug Kompression, die Steuerzeiten stimmen, er hat Sprit (im Tank und er spritzt ein!)
Allerdings habe ich nur für eine Kurbelwellenumdrehung einen Zündfunken! Bedeutet jede Zündkerze funkt genau einmal schön der Reihe nach und dann kein Funke mehr!
Hatte jemand dieses Problem schon und konnte es lösen? So langsam gehen mir die Ideen aus.
Vielen Dank



Zitat:

1,4l 16v Motor mit 90ps (Motorcode gerade nicht parat)


90 PS Den Motorcode würde ich doch vor weiteren Antworten gerne wissen.
Ergebnisse eines Autoscans von den Steuergeräten ?
Warum wurden all diese Teile getauscht, d.h. wie hat es angefangen ?
Was wurde vorher am Motor verändert bzw. repariert (z.B. ZR gewechselt, ZK überholt)?
Spritzt er auch nur eine KW-Umdrehung lang ein oder solange der Anlasser orgelt.


Iron2323
  • Themenstarter
Iron2323's

Sorry sind 100ps! 74Kw
Die Teile wurden erneuert weil er nicht laüft und einen wartungsstau bestand. Die Zündkabel waren mit der Zünspule korrodiert.
Mittlerweile gehe ich von der wegfahrsperre aus da tatsächlich nur der restdruck eingespritzt wird und die kraftstoffpumpe ebenfalls nach einer Umdrehung abschaltet. Ist aber beim einschalten der Zündung am arbeiten, deshalb ging ich erstmal nicht von wegfahrsperre aus. Bekomme die Tage den zweitschlüssel und Berichte wieder.



Iron2323
  • Themenstarter
Iron2323's

Also Leute, es war die wegfahrsperre. Auto läuft wieder.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen