vw teilemarkt

Hilfe, mein Lupo mag mich nicht mehr :(

Rene1192
  • Themenstarter
Rene1192's

Hallo Zusammen ich habe einen Lupo 6X aus dem Jahre 2003. Der kleine hat bereits seine 280000 km gelaufen, aber es wurde vor kurzem das Getriebe, ein Öl Wechsel sowie ein Zahnriemen wechsel durchgeführt.

Seit einigen Tagen leuchtet die Motorkontrollleuchte, nach dem Auslesen steht das der 3 Zylinder Zündaussetzer hat. Aber das spürt mann während der fahrt nicht.

Jedoch läuft der Zylinder scheinbar im 1 Gang sowie im Leerlauf nicht mit, sprich der Motor ruckelt.

Bin ich jedoch im 2 Gang fährt das Auto als wäre nichts, er ist leise und macht keine weiteren Geräusche.

Nun bin ich inzwischen Ratlos was es sein könnte.

Zündkerzen wurden Überprüft, diese sind weiß abgebrannt, so wie es sein muss und die Zündspule wurde ausgetauscht um ggf. das Problem in den griff zu bekommen, hat aber leider nichts gebracht.

Hat hier vielleicht einer nen Gedanken oder wüsste was ich noch Prüfen könnte?

Danke René



Zitat:

ich habe einen Lupo 6X aus dem Jahre 2003.

Das ist ein bisschen wenig für eine Diagnose.
Ein Hinweis, um welchen Motor (Motorkennbuchstabe/MKB) es geht, muss man schon noch nennen.
Und die Zündanlage besteht ja nicht nur aus der Zündspule. Je nach Motor auch noch aus ein paar weiteren Komponenten wie Zündverteiler mit Kappe und Finger und Zündkabel.
Eine Schwäche im unteren Drehzahlbereich kann auch auf mangelnde Kompression im jeweilgen Zylinder hindeuten. Deswegen sollte die mal für alle Zylinder gemessen werden.


Antworten erstellen

Ähnliche Themen