vw teilemarkt

ALL Motor startet nicht mehr

o0YuckFou0o
  • Themenstarter
o0YuckFou0o's

Guten Tag!

aktuell habe ich einen 98 Lupo mit ALL 1.0 Motor bei mir stehen, welchen ich für einen Freund wieder fit machen wollte.

Fehlerbild:
Wagen startete laut meinem Kollegen immer schlechter bis er dann im Leerlauf während der Fahrt ausging.

Abgeschleppt und dann zuhause mal geschaut
Motor dreht, geht aber auch mit Bremsenreiniger nicht an.

Zündverteiler, Zündspule, Kerzen und Kabel hatte ich dann ersetzt.
Der Wagen lief dann wieder, jedoch mit stark erhöter Leerlaufdrehzahl.
Während der ersten Fahrt ging er dann nach 3 km aus und wollte nicht mehr starten.
Mit Bremsenreiniger ließ sich der Wagen starten.

Als nächstes ersetzte ich den Drosselklappenstutzen und lernte ihn an, keine Besserung.
Ich ersetzte die Benzinpumpe, keine Besserung.
Ich ersetzte den Saugrohrsensor, er wollte ein paar mal zünden, kam aber nicht zum laufen.

Morgen soll der Benzindruckregler ankommen, zu ihm habe ich eine Frage, ich würde gerne den Unterdruckschlauch vom Motorblock richtung Benzindruckregler ersetzten, weiß jedoch nicht wie diese am Motorblock befestigt wird.
Ich denke mal einfach nur gesteckt?

Ach ja, Kompression ist gegeben, Sicherungen alle Ok

danke euch im Vorraus



Zitat:

ich würde gerne den Unterdruckschlauch vom Motorblock Richtung Benzindruckregler ersetzen, weiß jedoch nicht wie dieser am Motorblock befestigt wird.
Ich denke mal einfach nur gesteckt?

Gesteckt schon, aber nicht am Motorblock sondern im Saugstutzen.
Unterdruckschlauch ET-Nr. 030 133 778 D (kürzen auf 130mm)

Was heißt Zündverteiler ? Verteilerkappe oder kompletter Zündverteiler ?
Falls nur Kappe, könnte es am Hallgeber im Verteiler liegen.

Wurde der Kraftstofffilter schon ersetzt ?


Antworten erstellen

Ähnliche Themen