vw teilemarkt

Flecken unter Lupine, Getriebeöl?

Lupinchen747
  • Themenstarter
Lupinchen747's Lupo

Über den Sommerurlaub hatte ich die Lupine in einer Tiefgarage geparkt. Danach waren dort kleine Ölflecken zu sehen.
Anscheinend tropft da ab und zu etwas am Getriebe entlang. Der Motorblock selbst ist trocken.
Tatsächlich hat die HU das jetzt auch moniert, aber nicht als gravierend eingestuft.
Meine Frage: Kann ich das ignorieren, oder ist das irgendwie gefährlich für die Lupine?
Allmählich habe ich nämlich keine Lust mehr auf diese kleinteiligen Reparaturen.



Nein, das solltest Du nicht ignorieren! Die Getriebe beim Lupo sind bekannt für mehr oder weniger große Verluste beim Getriebeöl. Man sollte hin und wieder den Ölstand kontrollieren lassen und gegebenenfalls fehlende Mengen auffüllen lassen. Die Getriebe reagieren sehr empfindlich auf fehlendes Öl.

Lies hier bitte die Beiträge dazu: https://www.lupotreff.de/forum/t/28904


Antworten erstellen