vw teilemarkt

Verzweifelt Lupo spring nicht an

blackmarket
  • Themenstarter
blackmarket's Lupo

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Problem mit meinem Lupo, KW 37, Otto/GKat. Ich fahre diesen Lupo seit dem Tag der ersten Zulassung (Dezember 1999). Das Auto hat seit vielen Monaten die ungewöhnliche Eigenschaft, nach dem Feierabend nicht anzuspringen. Mein Arbeitsplatz ist in Köln, auf einem Fernsehstudio-Gelände bei einem Fernsehsender. Wenn ich das Auto starten möchte, glühen nur die Lämpchen, sonst passiert nix, kein Geräusche, kein Knattern, kein Keuchen. Manchmal springt er nach 10 Minuten wieder an, manchmal nicht. Als er dreimal nach jeweils einer Stunde nicht ansprang, kam der ADAC. Leider mit dem berühmten Vorführeffekt: Als der ADAC-Mechaniker dann auf dem Studiogelände war, sprang das Auto wieder an. Der Lupo war aufgrund dieses Problems bereits zwei Mal jeweils für eine Woche in der Autowerkstatt. In der Werkstatt sprang das Auto genauso regelmäßig und ordnungsgemäß an wie bei mir zu Hause in Düsseldorf. Die Ursache des Fehlers kann aber natürlich nur gefunden werden, wenn der Wagen nicht anspringt - so waren auch jedes Mal die ADAC-Mitarbeiter machtlos. Im Moment sieht es so aus, als würde das Auto nur hier auf dem Fernsehgelände in Köln nach dem Feierabend nicht anspringen. Der Werkstattmeister ist der Meinung, dass es sich eventuell um eine Störung der elektronischen Wegfahrsperre handeln könnte (die man offenbar nicht abschalten kann), hervorgerufen durch Sendemaste bzw. die Funkfrequenzen, die hier auf dem Studiogelände gesendet werden. Es könnte theoretisch jedoch auch der Anlasser sein, sicher ist dies nicht und ich möchte ihn nicht nur auf bloßem Verdacht auswechseln. Das Zündschloss ist neu und habe ich bereits wechseln lassen, ohne Besserung. Ich bin verzweifelt. Ich weiß weder ein noch aus, vor allem, was ich tun kann. Daher wende ich mich nunmehr an Sie. Sind solche Störungen bekannt? Was kann ich bzw. die Werkstatt dagegen unternehmen? Oder können hier doch andere Gründe vorliegen? Das Auto wird beinahe ausschließlich auf der Autobahn bewegt für die Fahrstrecke Düsseldorf (Wohnung) -> Köln (Arbeitsplatz) -> Düsseldorf (Wohnung). Ich bitte höflicher Weise um entsprechende Informationen. Ich weiß wirklich weder ein noch aus, da das Problem nicht greifbar ist. Wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, so lassen Sie mich das bitte wissen. Herzlichen Dank und freundliche Grüße, Thomas



gelöschtes Mitglied

    hallo thomas,

    einfache erklaerung:
    es ist ja allseits bekannt, dass sich koelner und duesseldorfer nicht besonders gerne haben.

    nun faehrt der lupo jeden morgen ins schoene koeln (huerth?) und darf da den ganzen tag verbringen.
    bends dann soll er wieder zurueck ins ungeliebte duesseldorf! da is ganz klar, dass er streikt.

    dein lupo ist ein koelner!

    --

    so, spass beiseite:

    dieses phaenomen klingt komisch.
    das mit dem funk kann ich irgendwie nicht so recht glauben, aber das laesst sich schnell pruefen.
    tausche mal fuer ein paar tage den wagen mit einem bekannten (der natuerlich nicht in koeln beim sender arbeitet!). wenn der abends beim losfahren ebenso probleme hat, kanns kaum an den funkwellen liegen.
    laeuft das auto bei ihm einwandfrei, wird es wohl doch damit zu tun haben.

    ein aehnliches problem kenne ich von einer kollegin und einem zuendschluessel-losen renault (mit key-karte). der sprang auch willkuerlich nimmer an.
    das war ein defekt irgendwo beim anlasser.

    gruss,
    tom


    blackmarket
    • Themenstarter
    blackmarket's Lupo

    Danke für Antwort. Das Sendezentrum liegt in Ossendorf, Coloneum.
    Problem ist: Der Wagen springt woanders - auch in Düsseldorf! - abends an.

    Ich habe meine E-Mail auch an VW geschickt, bin gespannt auf deren Info.



    Moin aus Hamburg

    Es ist schon ein bekanntes Problem...
    Es kann am Zündanlasschalter liegen.
    Wenn Du Deinen Lupo starten willst musste Du mal mit dem Zündschlüssel spielen (leicht hin und her drehen)


    lupotreff.de
    #5 - 27.08.2005auto springt nicht an kann es an funkwellen liegen
    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen