vw teilemarkt

ZV nachrüsten

IF92
  • Themenstarter
IF92's Lupo

Da ich die Türpappen zum einbau der Fensterheber eh draußen hab, bin ich am überlegen direkt ne ZV mit zu verwursten da die bei ebay ja recht günstig zu bekommen ist. Hat das schonmal wer gemacht oder ist das ein großer Aufwand die da auch noch rein zu schustern?



ist eigentlich überhaupt kein thema, musst dir nur strom besorgen und 2 Löcher zur Befestigung in die Karosserie bohren und unten die Verkleidung auch abmontieren, habe auch so "Billigdinger" aus ebay klappen bislang perfekt.

Grüße aus Solingen

Daniel


IF92
  • Themenstarter
IF92's Lupo

...und woher hast du dir den strom "besorgt"?



Hi,

ich habe mir ein 10qm² dickes Kabel vorne von der Batterie in den Innenraum gelegt, da ich ja noch elektr. nachgerüstete Fensterheber ZV, Alarmanlage und Fußraumbeleuchtung angeschlossen habe für die Zukunft sowas direkt zu planen is net schlecht

Grüße

Daniel


hi ,
hab zv auch anchgerüstet war echt easy
nachdem ich halt einen gefunden hab der ungefähr wusste wie es gemacht werden soll. (hatte keine anleitung dabei)
meine erste die ich bei ebay gekauft habe war defekt also aufpassen was du kaufst. wenn du eh nur 2 türen nachrusten willst kauf dir die waeco die empfielt so ziemlich jeder. kostet 20 € ansonsten halt ne andere holen.habe einfach den motor an eine der vorhandenen löcher der oberen verkleidung rechts u die erste und eine weiter nachgebort befestigt. strom kannste dir auch vom zigarettenanzünder holen. für el fensterheber und zv da du dauerstrom brauchst.


Ich würde gleich ne Alarmanlage mit Stellmotoren kaufen, da ist bei guten Herstellern gleich alles beschrieben geh mal auf folgende Links:

www.alarmconcept.de
[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar



  • Hab bei beiden Anbietern schon eine Alarmanlage bestellt und kann ja mal, heute Abend, den Kabelplan reinstellen!


  • Den Strom kricht man ganz einach.

    Auf der Fahrerseite ist so quasi hinter den sicherungen ein Klemmbertt mit 4 anschlüssen.
    Davon nimmst du dein +-pol die masse suchste dir an irgendeiner schraube. kannst ja mit dem spannungprüfer gucken welche schraube mit der karosserie verbunden ist. ich habe zB die schraube genommen mit der das Kupplungspedal festgeschraubt ist. und das Steuergerät für die ZV habe ich rechts vom Gasbedal hinter die verkleidung geschoben da ist noch reichlich platz..

    MfG Markus


    IF92
    • Themenstarter
    IF92's Lupo

    Danke für die Tipps, die Klamotten sind schon da, jetz mal gutes Wetter abwarten und dann rein damit


    Hallo,habe mir heute auch eine Zentralverriegelung bei ebay gekauft,mit vier Stellmotoren.Meine frage an euch ist ,kann man an der Heckklappe auch ein Stellmotor einbauen?Wenn sie da ist kann ich mich an euch noch einmal wenden,wenn ich schwierigkeiten beim einbau habe.Grüße Matte



    hi matte! also ich konnte es hinten noch nciht einbauen, da das schloss hinten durch eine drehung geöffnet wird. Und die in der Tür werden ja mit dem pinn zum Stellmotor verbunden so dass das schloss durch eine auf und ab bewegung geöffnet wird. Werde mir für hinten aber noch was einfallen lassen. Also unmöglich dürfte es nicht sein
    Hab allerdings mal gehört dass man sich da ein schloss vom Polo 6N einbauen kann mit dem das funktionieren soll.


    Gruß Markus


    Hallo Markus,war das einbauen schwer?Wo hast Du die Kabel langgelegt?Bekommt man die Verkleidung leicht ab?Wenn Du Zeit und Lust hast ,kannst Du ja mal den Einbau ein bißchen beschreiben.Gruß Matte


    kein Problem, kannst dich auch immer melden wenn du probleme hast.
    Also ich nehme an du hast auch die ZV mit funk. Also das empfangsgehäuse habe ich quasi hinter dem aschenbecher platziert, einfach von der seite reingedrückt da kann man die kunststoffverkleidung so ein bisschen nach außen drücken. Die kabel habe ich dann von da aus einmal über dem Fußraum vom beifahrer zur rechten tür, und über dem fußraum des Fahrers zur linken tür gelegt. Die abdeckung ist ja nur mit 3 schrauben festgeschraubt. Durch den schlacuh kommste dann in die tür rein. Für die Stellmotoren musste 2 löcher bohren. wenn du die obere und untere verkleidung abhast von der Tür abhast siehste obre links die Stange die zum Türpinn hoch geht. Da drunter musste den stellmotor am blech befestigen und den stellmotor mit der zusätzlichen stange die beim set dabei war mit der Stange verbinden die zum tür pin hoch geht. Die Spannung für die ZV habe ich auch im Fahrerfußraum abgegriffen. Wenn du da drunter kriechst ist oben links, also quasi hinter dem Kupplungspedal so ne klemmleiste wo 4 oder 5 rote leitungen drauf gehen. Da habe ich + abgegriffen.
    - habe ich dann an der schraube vom kupplungspedal abgegriffen. Einfach nen Ringkabelschuh nehmen und dazwischen schrauben.

    Hoffe das ist verständlich. Ansonsten meld dich nochmal dann versuche ich es nochmal zu erklären!


    Hallo Markus,das haste super beschrieben vielen dank.Muß jetzt erstmal warten bis die ZV kommt.Ich schätze 2 bis 3 Tage und dann werde ich sie einbauen.Werde mich denne bestimmt noch mal melden!Gruß Matte


    Ich hab meine Heckklappe an die ZV drangehängt
    Ist eigendlich ganz einfach - schwieriger war es da das Kabel durch die Heckklappe zu ziehen

    Ich mach dir noch n Foto, ist nämlich schlecht zu erklären

    PS: Ich hab meine ZV ohne bohren eingebaut


    Hallo,ja mach mal bitte ein Foto wenn es geht.Gruß Matte


    Hallo,noch eine Frage.Habe aus Spaß gerade mal die Türverkleidung abgemacht(Geht ganz leicht).Habe mir das mal so angeschaut.Wo schraube ich den Stellmotor dran,unterhalb der unteren Verkleidung?Wie verbinde ich die Stange vom Stellmotor mit der Original Stange vom Türknopf.Ist die Scheibe dan nicht im weg?Warum gibt es 5 Pollige Stellmotoren und 2 Pollige?Gruß Matte


    Hier ist einmal n Foto von der Kunststoffabdeckung, damit du weißt wo die Befestigungspunkte liegen:[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar


  • In den Griffmulden sitzt jeweils eine Torx schraube.


    Hier, wo & wie ich den Stellmotor befestigt habe:[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar


  • und dann noch das wichtigste:[Dieser Link ist nur für Mitglieder sichtbar


  • das Kunststoffteil, das ich da festgeklemmt habe, ist eigendlich mit dem Schloß verbunden.


    wie du die Stange mit dem Stellmotor verbindest sieht man ja auch.
    ist in der Tür das gleiche, musst halt dort mit dem Stab zum Türknopf verbinden.
    Das die Scheibe nicht behindert wird musst du drauf achten (und testen BEVOR du alles wieder zusammenbaust )
    und zuletzt, mit den 5poligen Stellmotoren kannst du durch Türknopf drücken die ZV verriegeln, mit den 2poligen nicht.

    Gruß


  • Hallo,vielen Dank für die Bilder.werde ich auch so versuchen.Kann ich da ein 5 Polligen Stellmotor nehmen?Hat von euch noch wer Bilder von einer Tür wo der Stellmotor eingebaut ist?Gruß Matte


    @ der Bäcker

    das mit dem 5 poligen Stecker hab ich nicht ganz verstanden? Der soll doch in die Fahrertür und den Mechanischen Impuls geben, wenn man die FB nicht benutzt?!?!?


    Ja der soll in die Fahrertür und hinten kommt dann ein 2 Polliger hin.Habe aber noch nichts bekommen.Da kann man online überweisen und dann muß man doch immer eine woche warten son scheiß.Gruß Matte


    Na ich will das Ganze bei meinem DAD einbauen, der hat nämlich keine ZV in seinem Lupo drin. Na dann warte ich noch ein bißchen Matte bis du das ganze fertig hast, dann gehts bei mir schneller!


    Ja,sitzte schon auf eißen Kohlen,offendlich kommt die ZV morgen.Bei meinen Galaxy habe ich vor 3 Monaten eine FFB eingebaut ,und da habe ich mich im Forum auch schlaugelesen,)hat auch super geklappt mit Blinkeransteurung.Bis denne


    Tach,habe heute endlich meine ZV FFB bekommen.Habe sie auch gleich eingebaut.Hat super geklappt ( 3,5 Stunden ).Habe sie für 8,50 euro bei ebay gekauft mit 2 Handsendern,TOP GERÄT.Habe mir dauerplus und Blinkeransteuerung von den Warnblinkschalter geholt,Masse von der Karosse.Gruß Matte


    Tach Leute.Scheiße meine ZV geht nicht mehr.Wenn ich auf drücke geht sie immer auf und zu.Weiß von euch einer wo dran das liegt?Gruß Matte


    967.jpg
    967.jpg

    puhh schwer zu sagen, bei sowas würd ich zu erst alle leitungen und stecker nochmal prüfen. ob die leitung nicht irgendwo kaputt ist.

    ich denk nochmal drüber nach und meld mich wenn mri was einfällt


    Kann das sein das der Empfänger kaputt ist?


    hm wo haste den denn untergebracht? kann mir nicht vorstellen dass der so schnell kaputt geht, es sei denn er ist nass geworden aber an sonsten würd ich das ausschließen schau erstmal die stecker und so nach.


    Habe die Stecker alle nachgeschaut.Der Empfänger sitzt hinter der Mittelkonsole.


    hm da hab ich ihn auch, kann entweder am empfänger liegen oder an den stellmotoren, weil wenn du beifahrertür mit dem schlüssel aufmachst, geht ja auch die fahrertür mit auf ne?
    und es kann ja sein, dass er dann dauernt ein signal zum zu bzw aufmachen gibt.
    aber das ist so schwer zu sagen wenn man das nciht vor sich hat.
    Kann dir da leider nicht viel weiter helfen, vllcht weiß ja n anderer hier noch mehr


    Und wenn ich auf der Fahrerseite aufschließen will geht es auch nur auf zu auf zu.Auf der Beifahrerseite gehen beide knöpfe hoch,aber nur hoch nicht runter nur der auf der Beifahrerseite geht dann wieder runter.


    lupotreff.de
    #31 - 01.08.2020abdeckung fu?raum vw lupo lupo zentralverriegelung nachr?sten zentralverriegelung in heckklappe vw lupo einbauen ? lupo kofferraum stellmotor 6n heckklappe zv nachrüsten lupo oroginal zv nachrüsten zentralverriegelung nachrüsten lupo anleitung bilder zentralverriegelung lupo rave zentralverriegelung einbau polo 6n zentralverriegelung in lupo zentralverriegelung bei lupo selber einbauen lupo zentralverriegelung einbauen lassen elektrische fensterheber nachrüsten vw polo 6n zv nachrüsten seat arosa nachrüst zv vw lupo einbau stellmotor heckklappe vw stellmotor lupo tür zv seat arosa nachrüsten heckklappe zentralverriegelung vw lupo zv nachrüsten kofferraum
    Antworten erstellen

    Ähnliche Themen