vw teilemarkt

Lupo 1.0, Thermostat gewechselt, Motor kalt und nur laufwarme Luft.

lupobodensee
  • Themenstarter
lupobodensee's

Guten Morgen zusammen,

ich habe gestern bei meinem Lupo den Thermostat gewechselt, weil das Auto nicht mehr warm wurde.
Leider ohne Erfolg. Bin gerade 30km gefahren und die Temp. Anzeige bleibt unten.
Die Luft, welche in den Innenraum geblasen wird, ist auch nur lauwarm.
Wenn ich den Lüfter auf kalt stelle, geht die Anzeige auf ca. 70 Grad hoch, aber nicht höher, sobald ich wieder auf warme Luft umschalte, geht diese runter.
Wasser ist genügend im System.

Woran könnte das liegen? Hat jemand schon mal einen solchen Fall gehabt?



Hallo,

wenn wir mal die Wasserpumpe vorerst ausklammern. Ist der Kühlmittelregler richtig eingebaut. Du kommst um das Öffnen nicht herum. Lies mal diesen Thread durch:
https://www.lupotreff.de/forum/t/27383

Du hast doch Kühlflüssigkeit nach gefüllt. Luft im System ? Werden beide dicken Schläuche zum Kühler gleichmäßig warm ?

Bei der Lupo-Heizung wird der Wärmetauscher stets von der Kühlflüssigkeit durchflossen.
Die Regulierung der Temperatur geschieht durch Veränderung der Luftklappen-Stellung.
Wenn aber die Temperatur in der KI-Anzeige bei 70°C und weniger liegt, ist dies ein Zeichen, dass der Kühlmittel-Regler in halbwegs offener Stellung hängt. Vermute, dass der dünne Pin des Kühlmittelregler nicht richtig in der Führung sitzt bzw. diese mit oder ohne Steg zerbrochen ist.

Schau Dir mal die Bilder des Threads an und vergleiche dies mal mit dem Stutzen Deines Lupos.

Jürgen M.


Hallo ich kann dir ebenfalls raten das Termostat erneut auszubauen und darauf zu achten das beim Einbau der Pin des Termostat genau im Zentrum sitzt. Dann ist das Problem behoben.



Antworten erstellen

Ähnliche Themen